Sign in with Microsoft
New to Microsoft? Create an account.

Hinweis: Der Name der App „Ihr Smartphone“ wurde in Microsoft Smartphone-Link geändert. Darüber hinaus heißt die „Begleiter für Ihr Smartphone“-App für Android jetzt „Link zu Windows“. Weitere Informationen finden Sie unter Einführung von Microsoft Smartphone-Link und Link zu Windows.

Problembehandlung für WLAN

Das Feature „Telefonbildschirm“ funktioniert nur, wenn Ihr Smartphone und Ihr PC miteinander kommunizieren können. Beide müssen eingeschaltet und mit demselben WLAN-Netzwerk verbunden sein.

Allgemeine Problembehandlung für WLAN:

  1. Überprüfen Sie, ob Ihr Android-Gerät mit mobilen Daten anstelle von WLAN verbunden ist, indem Sie in die Einstellungen > Verbindungen > WLAN Ihres Geräts gehen und sicherstellen, dass Ihr WLAN-Schalter Eingeschaltet ist und unter Ihrem aktuellen Netzwerk Verbunden ist.

  2. Überprüfen Sie, ob Ihr Android-Gerät mit demselben WLAN-Netzwerk wir Ihr PC verbunden ist.

    • Überprüfen Sie zunächst Ihre mobile Verbindung in Einstellungen > Verbindungen > WLAN und notieren Sie sich den Namen des Netzwerks unter der aktuellen Netzwerküberschrift.

    • Navigieren Sie auf Ihrem PC zu Einstellungen > Netzwerk & Internet > WLAN. Stellen Sie sicher, dass die WLAN-Funktion Ihres PCs Aktiviert ist und das verbundene Netzwerk mit dem auf Ihrem Android-Gerät identisch ist.

  • Möglicherweise verfügen Sie über zwei unterschiedliche WLAN-Netzwerke, von denen das eine im 2,4-GHz-Band und das andere mit 5 GHz arbeitet. Wenn Sie auf das WLAN-Symbol Ihres PC/Android-Gerätes klicken, sollten Sie diese Netzwerke in der Liste sehen können. Stellen Sie sicher, dass beide Geräte mit demselben Netzwerk verbunden sind.

  • Sind Sie durch eine Firewall geschützt oder verwenden Sie ein VPN? Wenn ja, könnte das die Kommunikation zwischen Ihren Geräten blockieren. Sie können versuchen, diese zu deaktivieren, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird.

Hinweis: Öffentliche und Arbeitsnetzwerke können Verbindungsfehler verursachen. An Ihrem Arbeitsplatz ist ein Verbindung mit „Telefonbildschirm“ möglicherweise nicht immer möglich. In diesem Fall sollten Sie sich mit Ihrer IT-Abteilung oder Ihrem Netzwerkadministrator in Verbindung setzen. Wenn Sie versuchen, eine Verbindung mit einem öffentlichen WLAN-Netzwerk herzustellen (z. B. in einem Hotel oder in einem Café), verhindern Netzwerkeinschränkungen möglicherweise, dass Sie eine Verbindung herstellen können. 

Allgemeine Problembehandlung

Wenn eine Fehlermeldung angezeigt wird, die darauf hinweist, dass Ihr PC keine Verbindung zu Ihrem Android-Gerät herstellen konnte, kann dies verschiedene Gründe haben. Versuchen Sie Folgendes:

Überprüfen Sie auf Ihrem Android-Gerät, dass:

  • Ihr Gerät ist eingeschaltet..

  • Stromsparmodus ist auf Ihrem Gerät Deaktiviert.

  • Der Flugzeugmodus ist Deaktiviert.

  • Es ist mit demselben Netzwerk oder WLANN wie Ihr PC verbunden.

  • Sind Sie mit demselben Microsoft-Konto bei der App „Link zu Windows“ angemeldet, das Sie auf Ihrem PC verwenden.

Bei einigen Android-Geräten können die Einstellungen für die Batterieoptimierung die Verbindung unterbrechen. Es wird empfohlen, sie für die App "Link zu Windows" auf Ihrem Android-Gerät zu deaktivieren.

Öffnen Sie Android-Einstellungen > Apps & Benachrichtigungen > App-Infos > Link zu Windows > Erweitert > Akku > Akkunutzung verwalten > Akku-Optimierung. Scrollen Sie nach unten zu Link zu Windows und wählen Sie Nicht optimieren aus.

Führen Sie auf ausgewählten Android-Geräten die folgenden Schritte aus:

Öffnen Sie Android-Einstellungen > Apps > Link zu Windows > Akku > Akkunutzung optimieren. Wählen Sie in der Dropdownliste Alle aus, scrollen Sie zu Link zu Windows, und schalten Sie den Umschalter auf Aus.

Auf Ihrem PC:

  • Ihr PC ist mit dem Internet verbunden.

  • Stellen Sie sicher, dass der StromsparmodusDeaktiviert ist.

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihre Systemkonten ordnungsgemäß ausgeführt werden. Wechseln Sie in Windows zu Einstellungen > System > Freigegebene Erfahrungen. Wenn der Link Jetzt beheben im Abschnitt Konten angezeigt wird, wählen Sie den Link aus, und befolgen Sie die Anweisungen.

Abspielen von Sound beim Spiegeln Ihres Android-Geräts

Töne von Ihrem Android-Gerät werden weiterhin auf diesem Gerät abgespielt, auch wenn es mit Ihrem PC verbunden ist. Zum Beispiel werden mobile Apps und Videos, die auf Ihrem PC abgespielt werden, weiterhin über Ihr Android-Gerät wiedergegeben. 

Warum funktioniert „Telefonbildschirm“ mit meinem Samsung Galaxy Z Flip nicht?

Wenn Sie Ihr Samsung Galaxy Z Flip schließen, während Sie es über den Telefonbildschirm spiegeln, kann ein verschwommenes Bild entstehen, das die Interaktion mit Ihrem Telefon verhindert. Um dies zu verhindern, müssen Sie Ihr Galaxy Z Flip während der Verwendung von „Telefonbildschirm“ geöffnet lassen. 

Ich habe Probleme mit der Smartphone-Link-App, wenn ich die Zusammenarbeit mit mehreren Bildschirmen oder drahtlose Projektionsanwendungen gleichzeitig auf ausgewählten HONOR-Geräten verwende. 

Wenn sowohl die Smartphone-Link-App als auch die Zusammenarbeit mit mehreren Bildschirmen oder die drahtlose Projektion geöffnet sind, kann dies zu Problemen mit beiden Apps führen. Um ein optimales Erlebnis zu gewährleisten, sollten Sie immer jeweils nur eine dieser Apps geöffnet haben. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×