Angenommen, Sie installieren Microsoft Office Professional Plus 2013 und Microsoft Office Professional Plus 2016 in einer parallelen Installation und deinstallieren dann Office 2016. In diesem Szenario kann eines der folgenden Probleme auftreten.

Problem 1

Wenn Sie versuchen, Word-Dokumente in Microsoft Publisher 2013 und Microsoft PowerPoint 2013 zu öffnen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Leider kann in PowerPoint *. docx nicht gelesen werden.

Nicht genügend Arbeitsspeicher, um die Textformatierung zu konvertieren.

Führen Sie eine Online Reparatur von Office 2013 aus, um dieses Problem zu umgehen.

Problem zwei

Wenn Sie versuchen, das Dialogfeld Word-Optionen in Microsoft Word 2013 zu öffnen, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Xxxkann nicht ausgeführt werden. CNV. wo <xxx. CNV> ist RECOVR32. CNV, WPFT532. CNV und WPFT632. CNV.

Um dieses Problem zu umgehen, installieren Sie Office 2013 erneut, oder installieren Sie Visual C++ Redistributable für Visual Studio 2015.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×