Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Ein Computer wird Windows Server 2008 R2 ausgeführt.

  • Der Computer hat mehr als 32 Prozessoren in die Gruppe 0.

  • Der Computer verfügt über mindestens 10-Gigabit-Ethernet (10 GbE) Netzwerkkarten.

Bei Verwendung von empfangsseitige Skalierung (RSS) Computer Erfahrungen Leistungseinbußen Netzwerk und Prozessor 0 zeigt 100 Prozent.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, wenn ein Miniporttreiber (NDIS = Network Driver Interface Specification) nicht initialisierte Daten verwendet, um einen RSS-Prozessor auszuwählen. In diesem Fall wählt NDIS-Miniport-Treiber und Verarbeiter nur 0 verwendet.

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern des Microsoft Customer Service and Support, oder um eine separate Serviceanfrage zu erstellen, gehen Sie auf folgende Microsoft-Website:

Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Es sind keine Hotfixes installieren.

Informationen zur Registrierung

Um eines der Updates in diesem Paket zu verwenden, müssen Sie keinen Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie dieses Hotfixpaket anwenden.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keinen zuvor veröffentlichten Hotfix-Paket.

Dateiinformationen

Englisch (USA) Version des Hotfix-Pakets verwendet ein Microsoft Windows Installer-Paket, das Hotfixpaket installieren. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) in der folgenden Tabelle aufgeführt. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, wird das Datum in Ortszeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Informationen zu Windows Server 2008 R2

MANIFEST-Dateien (. manifest) und der MUM-Dateien, die installiert werden für jede Umgebung sind separat aufgeführt. MUM- und MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind für den Status der aktualisierten Komponente beizubehalten. Die Sicherheitskatalogdateien (Attribute nicht aufgelistet) sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

Für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Ndis.sys

6.1.7600.20605

948,104

29-Dec-2009

08:15

x64

Ndismigplugin.dll

6.1.7600.16385

166,912

14-Jul-2009

01:41

x64

Ndistrace.mof

PC

4.548

10-Jun-2009

20:31

PC

Für alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Ndis.sys

6.1.7600.20605

2,000,256

29-Dec-2009

06:54

IA-64

Ndismigplugin.dll

6.1.7600.16385

357,376

14-Jul-2009

01:47

IA-64

Ndistrace.mof

PC

4.548

10-Jun-2009

20:36

PC

Weitere Informationen

Weitere Dateiinformationen für Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten X64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Amd64_6cfbf1a915e2f3faf5b55f098af19b7d_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20605_none_73dcc73cd5bbb58d.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

696

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-ndis_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20605_none_049c3d654e9cce4f.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

225,991

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

22:01

Dateiname

Package_1_for_kb977977~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1.820

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Package_2_for_kb977977~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

2.047

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Package_for_kb977977_rtm~31bf3856ad364e35~amd64~~6.1.1.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

2,181

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Weitere Dateien für alle unterstützten Itanium-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2

Dateiname

Ia64_36b0856c5af2d9df3e84424cea337df6_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20605_none_029652a225f5dd70.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

694

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Ia64_microsoft-windows-ndis_31bf3856ad364e35_6.1.7600.20605_none_a87f45d7963d6615.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

225,960

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Package_1_for_kb977977~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.1.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

2.041

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Dateiname

Package_for_kb977977_rtm~31bf3856ad364e35~ia64~~6.1.1.0.mum

Dateiversion

PC

Dateigröße

1683

Datum (UTC)

30-Dec-2009

Zeit (UTC)

20:49

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt "Gilt für" dieses Artikels aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×