Synchronisieren des Kalenders mit Cortana

Cortana kann mit Outlook.com und Microsoft 365 verwendet werden, um Sie auf Kurs zu halten. Bei Cortana in Windows 10, Version 2004 und höher, wird Ihr Kalender automatisch mit Cortana synchronisiert, wenn Sie sich mit einem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto bzw. einem Microsoft-Konto anmelden. 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihren Kalender mit Cortana unter älteren Versionen von Windows 10 oder auf anderen Geräten zu synchronisieren.

PC

Dieser Inhalt bezieht sich auf Cortana unter Windows 10, Versionen 1909 und früher.

  1. Öffnen Sie Cortana.

  2. Wählen Sie Notizbuch aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Verwaltung von Skills die Option Verbundene Dienste” aus.

  4. Wählen Sie Outlook.com oder Microsoft 365 aus, und geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.

iOS

  1. Öffnen Sie Cortana.

  2. Wählen Sie Menü in der oberen rechten Ecke und dann Einstellungen aus.

  3. Wählen Sie unter Verbindungen die Option Verbundene Dienste aus.

  4. Wählen Sie Outlook.com oder Microsoft 365 aus, und geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.

Android

  1. Öffnen Sie Cortana.

  2. Wählen Sie Menü und dann Einstellungen aus.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Verwaltung von Skills die Option Verbundene Dienste” aus.

  4. Wählen Sie Outlook.com oder Microsoft 365 aus, und geben Sie Ihre Kontoinformationen ein.

Lautsprecher

Synchronisieren Sie Ihren Kalender mit Cortana auf Ihrem PC oder Smartphone unter Verwendung der oben stehenden Anweisungen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×