Teradata: Clientseitige Anforderungen

Wenn Sie verwenden schnelle Teradata Importfunktion RxTeradata() oder Tabellen in Teradata (verwenden Sie 'RxInTeradata()' Compute Kontext) müssen Sie sicherstellen, dass die folgenden Komponenten von Teradata TTU Installer auf dem Clientcomputer installieren Analytics 'in Datenbank' ausführen:

Starten Sie das Installationsprogramm und dem anschließenden bis das Dialogfeld "Setup-Typ" wird angezeigt. Wählen Sie den Installationstyp "Custom".

Wählen Sie aus der Liste der Installationsoptionen Folgendes:

  • ODBC-Treiber für TeraData (dadurch 'ICU-Bibliotheken für TeraData freigegeben' und ' TeraData GSS' ebenfalls ausgewählt werden

  • TeraData Parallel Transporter Stream ('TeraData Parallel Transporter Base' und 'CLIv2' dadurch



Wenn Sie keinen TPT-Komponenten von Teradata noch Daten importieren, sondern nur eine standard-ODBC-Verbindung werden und keine RevoScaleR Analytics Datenbank ausgeführt werden.

TTU Installer kann für Ihre spezielle Version von Teradata von Teradata Support-Download-Site heruntergeladen werden:

http://downloads.teradata.com/download/tools/teradata-tools-and-utilities-windows-installation-package

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×