Unbeantwortete Anrufe an ein mobiles Gerät in Lync Server 2010-Umgebung nicht weitergeleitet

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie haben ein Benutzerkonto nicht in einer Umgebung mit Microsoft Lync Server 2010 Microsoft Exchange Unified Messaging UM-aktiviert ist.

  • Melden Sie sich bei einem Lync-Client auf einem Computer und Mobilgerät und gleichzeitig ein Klingelsignal -Funktion ist nicht konfiguriert.

  • Aufrufe von Lync-Client einer Mobiltelefonnummer weitergeleitet werden, sofern die Anrufe in einer angegebenen Anzahl von Sekunden konfigurieren.

  • Ein Benutzer ruft Sie von einem anderen Lync-Client, und Sie den Anruf nicht innerhalb der angegebenen Sekunden.

In diesem Szenario wird der Aufruf nicht an das mobile Gerät weitergeleitet. Außerdem wird der Anruf getrennt.

Hinweis Wenn Ihr Benutzerkonto UM aktiviert ist, wird die Voicemail nach der angegebenen Anzahl von Sekunden weitergeleitet.

Problemlösung

Installieren Sie zum Beheben dieses Problems das folgende kumulative Update:

2847899 Beschreibung des kumulativen Updates für Lync Server 2010 Mobilitätsservice: Juli 2013

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Weiterleiten Aufrufe in Lync 2010 finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Anruf weiterleiten Optionen festlegen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×