Update 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 (Anwendungsversion 17.8.27267, Plattformversion 17.0.27235)

Übersicht

Dieses Update ersetzt zuvor veröffentlichte Updates. Sie sollten immer das neueste Update installieren. Weitere Informationen finden Sie unter CVE-2021-34474.

Nachdem Sie diesen Hotfix installiert haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Lizenz aktualisieren, um Zugriff auf neue Objekte zu erhalten, die in diesem oder einem vorherigen Update enthalten sind. (Dies gilt nur für Kundenlizenzen.)

Eine Liste der Updates, die für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 veröffentlicht wurden, finden Sie unter Veröffentlichte Updates für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2. Updates sind für neue und bestehende Kunden vorgesehen, die die von Microsoft Dynamics veröffentlichten Updates für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 ausführen.

Wichtig

Wir empfehlen Ihnen, sich vor der Installation von Hotfixes oder Updates an Ihren Microsoft Dynamics-Partner zu wenden. Es ist wichtig zu überprüfen, ob Ihre Umgebung mit den Hotfixes oder Updates kompatibel ist, die installiert werden. Ein Hotfix oder Update kann zu Interoperabilitätsproblemen bei Anpassungen und Produkten von Drittanbietern führen, die mit Ihrer zentralen Microsoft Dynamics 365 Business-Lösung zusammenarbeiten.

In diesem Update behobene Probleme

Die folgenden Probleme wurden in diesem Update behoben.

Plattformhotfixes 

ID

Titel

402670

Aktualisieren Sie die URL Content Delivery Network.

401875

Das Problem beim Öffnen der Seite "Journal für die Belegbestätigung" in der Tablet-App wurde behoben.

Anwendungshotfixes 

ID

Titel

Funktionsbereich

393691

Empfangen von Fehlern in Bezug auf Dimensionen, wenn Sie versuchen, eine bezahlte Verkaufsrechnung zu stornieren.

Verwaltung

395833

Der Seitenname der Verkaufschanceliste befindet sich an einer falschen Position.

Verwaltung

395546

Fehlermeldung "Der angeforderte Vorgang wird nicht unterstützt" beim Versuch, eine Bestellung über einen Überbeleg zu genehmigen.

Verwaltung

398193

Die Auftragswarteschlange wird in eine endlose Schleife schleife.

Verwaltung

398590

Die Konfigurationspakete fügen enorme Datenmengen in eine Tabelle ein.

Verwaltung

399408

Der Fehler "Die Uhrzeit ist in der aktuellen Zeitzone ungültig." tritt auf.

Verwaltung

403383

"Sie verfügen nicht über die folgenden Berechtigungen für Ion TableData Post. Phys. Invt. Fehler "Bestellkopf:Ändern", wenn Sie versuchen, die globalen Dimensionen mithilfe der Kundenlizenz zu ändern.

Verwaltung

395469

Das Feld "Kontoauszug endet Saldo" zeigt "0" an, wenn das Abstimmungsjournal für die Zahlung zum Posten der Bankabgleichung verwendet wird.

Bankmanagement

397725

Die Lieferantenzahlungsdatei kann von Banken nicht verarbeitet werden, da ein XML-Port im Überweisungstext ein Semikolon verwendet.

Bankmanagement

399022

Es wird eine Fehlermeldung angezeigt, und Einträge werden nach dem Exportieren des Zahlungsjournals mit einer nicht ausgeführten Zahlung nicht als exportiert markiert.

Bankmanagement

395792

Der Kontoname in einem Cashflowjournal wird beim Öffnen des Journals nicht aktualisiert.

Bankmanagement

396900

Die Optionen für "Anweisungstyp" im Abstimmungstestbericht für das Bankkonto geben eine falsche Nachricht zurück und/oder können nicht generiert werden.

Bankmanagement

390882

Der Dimensionswert im Kontoplan wird nicht aktualisiert, wenn der Code der Dimension 1 und der Code für Dimension 2 aus der Analyseansicht geändert werden.

Finanzen

390930

Die Fehlermeldung "Amount must be positive in Gen. Journal Line Journal Template Name" wird angezeigt, wenn Sie versuchen, eine Erinnerung mit einer Rundungslinie für Eine Rechnung ausschreiben.

Finanzen

391316

Die Spaltenüberschrift sollte dem Zeitraumfilter hinzugefügt werden, wenn Sie einen Testabgleich für Kleinunternehmen einrichten.

Finanzen

393203

Lieferantenzahlungen vorschlagen füllt das Feld "Gilt für externe Dokumentnummern" automatisch auf, wenn die Option "Pro Anbieter zusammenfassen" ausgewählt ist.

Finanzen

393685

Erhalten Sie eine Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, eine Konsolidierungsdatei zu testen oder zu importieren.

Finanzen

394404

In den Standardjournalen wird das Veröffentlichungsdatum beim Speichern der Vorlage gespeichert und in "Allgemeine Journalzeilen" angezeigt.

Finanzen

395129

Der Bericht "Kontoplan", gefiltert nach "Dimensionen", funktioniert unter bestimmten Umständen nicht wie erwartet.

Finanzen

395445

"Das eingehende Dokument ist nicht vorhanden. Identification fields and values: Entry No.='X'" error message when some fields are filtered in the Incoming Document list.

Finanzen

396826

Die Schlusseinträge werden in Kontozeitplänen nicht behandelt.

Finanzen

397484

Wenn die Seite Matrix geschlossen und im G/L-Saldo nach Dimension erneut geöffnet wird und ein Dimensionsfilter festgelegt ist, werden in der Matrix nicht die richtigen Werte angezeigt.

Finanzen

398670

Dezimalstellen werden in den Berichten "Saldo bis Datum" und in den Berichten "Fällige Kontoschulden" falsch angezeigt, wenn die Einträge in der Währung mit mehr als zwei Dezimalstellen vorhanden sind.

Finanzen

400380

Falsche Werte in den KPI-Webdienstabmessungen für Kontopläne.

Finanzen

401244

Der Bericht "Kaufgutschrift" hat einen anderen Wert als der Wert in der vorherigen Veröffentlichung unter "MwSt.-Differenz" und "Dokument kopieren".

Finanzen

402999

Unter Fälliger Saldo (LCY) werden beim Öffnen der Lieferantenkarte aus der Liste und aus dem Zahlungsjournal unterschiedliche Beträge angezeigt.

Finanzen

394908

Beträge werden im Saldovergleich abgeschnitten.

Finanzen

398681

Übersetzungen fehlen auf der Seite "Zertifikat für FastTabs" und auf der Aktionsseite "Zertifikat hochladen".

Finanzen

389709

Der Fixed Asset Acquisition-Assistent kann Währungen nicht verarbeiten.

Anlagen

395780

Die FA-Gruppe (Fixed Asset) Posting Group wird im FA-Header nicht mit der Änderung des Standard-FA-Unterklassencodewerts aktualisiert.

Anlagen

398577

Die Schaltfläche "Erwerben" ist auf der Karte "Feste Posten" abgeblendet, wenn im Abschreibungsbuch Geschäftsjahr 365 Tage ausgewählt ist.

Anlagen

388056

Beim ersten Versuch des Planungsprozesses ergibt sich ein unerwartetes Fälligkeitsdatum in den Zeilen, wenn die Neuanordnungsrichtlinie für "Lot-für-Lot" verwendet wird.

Bestand

395193

Der Wert der durchschnittlichen Kosten für Elemente ist nach dem Entfernen einer festen Anwendung falsch.

Bestand

395464

Die Zeilen "Standarddienstcode" werden gelöscht, wenn der Standarddienstcode aus der Dienstelementgruppe gelöscht wird.

Bestand

395516

"Der Elementattributwert ist nicht vorhanden..." Beim Öffnen der Elementattributseite wird eine Fehlermeldung angezeigt, da das Konfigurationspaket nicht vorhandene Elementattributwerte importiert.

Bestand

397575

"Der Bericht konnte nicht generiert werden, weil er leer war. Passen Sie die Filter an, und versuchen Sie es erneut.", wenn Sie eine Vorschau des Berichts zur Spezifikation der Elementablaufverfolgung anzeigen.

Bestand

398190

Der Drilldown für "Kunden verkaufen", "Dienstverlauf" und "Kundennr." im Serviceauftrag nicht funktionieren.

Bestand

398402

Die Verfügbarkeit wird in der FactBox für Assemblyreihenfolge falsch berechnet.

Bestand

401595

Der Wert von Qty. für UOM und Qty. Die Basis wird in berechneter Qty umgekehrt. aus Qty. Basis pro UOM.

Bestand

401849

Die Standard-Kostenerfassungsmethode wird beim Erstellen neuer Elementkarten in Der Bestand nicht festgelegt.

Bestand

402323

Rechnungen können nicht gelöscht werden, wenn Typ = Gebühr (Artikel) und Zeilenrabatt % = 100.

Bestand

403126

Der Wert von Qty. für UOM und Qty. Die Basis wird in berechneter Qty umgekehrt. aus Qty. Basis pro UOM.

Bestand

395270

Die ATP-Berechnung (Verfügbar für Zusage) ändert das Sendungsdatum bei Reservierungseinträgen auch dann, wenn die Annehmen-Aktion nicht ausgeführt wurde. Dies wirkt sich auf die Berechnung der Artikelverfügbarkeit für den Verkaufsauftrag aus.

Bestand

394778

Andere Felder werden auf der Auftragskarte nicht aktualisiert, wenn die Rechnungsnummer des Kontakts geändert wird.

Aufträge

395341

Die Beträge in G/L-Einträgen unterscheiden sich von den Beträgen in Den Hauptbucheinträgen nach dem Posten einer Auftragsstelle im Zusammenhang mit Aufträgen.

Aufträge

395732

Die Überschriftenbeschriftungen und die Spaltenreihenfolge auf der Anforderungsseite sind im Bericht Auftragsanalyse falsch.

Aufträge

395884

Die Auftragsplanungslinien werden zu Preisen überlagert, wenn Nicht-Bestandsartikel verkauft und in unterschiedlichen Maßeinheiten (UoM) erworben werden.

Aufträge

396007

Beim Filtern der Zeilen "Qty" kann keine Verkaufsrechnung aus den Zeilen für die Stellenplanung erstellt werden. auf Rechnung > 0.

Aufträge

401844

"Plan berechnen" kann automatisch generierte Kalendereinträge nicht mit null Zeit behandeln.

Produktion

396176

Das Feld Beschreibung wird beim Ändern des Interaktionsvorlagencodes nicht erneut überprüft.

Marketing

397610

Die Kontaktkontakte ignorieren. Typfeld auf der Seite Interaktionsvorlage funktioniert beim Erstellen neuer Interaktionen für einen Kontakt nicht ordnungsgemäß.

Marketing

390141

Das Veröffentlichungsdatum einer Verkaufsbestellung mit Drop-Versand wird nicht aktualisiert, wenn ein Beleg für die zugehörige Bestellung versandt wird.

Einkauf

390975

Allgemeine Produktveröffentlichungsgruppen fehlen in den Hauptbucheinträgen für ein Hauptbuchkonto für die Vorabzahlung, da das unvollständige Setup beim Posten der Vorabzahlungsrechnung nicht überprüft wird.

Einkauf

391618

Eine TestFELD-Fehlermeldung wird auf eine Zeile verweisen, die für den Benutzer nicht verfügbar ist.

Einkauf

397384

Der xRec-Parameter funktioniert in OnAfterRecordChanged auf Den Seiten Posted Purchase Invoice - Update, Posted Return Shipment - Update und Posted Return Receipt - Update nicht ordnungsgemäß.

Einkauf

399085

Fehler beim Posten eines Belegs, der durch verschiedene Rundungen auf "Menge" verursacht wurde.

Einkauf

400059

Die Artikelgebühr des berechneten Rechnungsbetrags. wird größer als die zugewiesene Qty angezeigt.

Einkauf

393339

Die option posted return receipts returns wrong Sales Price when using function "Get Posted Document Lines to Reverse" in sales credit memo.

Verkauf

393432

In der Liste Vertriebsauftragspreis wird nur eine Zeile aktiviert, wenn mehrere Zeilen für eine Ressourcengruppe und unterschiedliche Arbeitstypen vorhanden sind.

Verkauf

393622

Kunde – Zusammenfassungsalterungs-Simp. Bericht und Kunde – Zusammenfassungsalterungsbericht zeigt falsche Ergebnisse beim Filtern nach fälligen (LCY)-Ergebnissen >xxx an.

Verkauf

394955

Mit der Verkaufsgutschrift wird der Code für die Versandmethode nicht auf die Kundenkarte festgelegt.

Verkauf

395406

Anlagen von Verkaufsbestellungen werden ohne Warnmeldung gelöscht, wenn das Feld "Verkaufen an" nach dem Erstellen des Dokuments geändert wird.

Verkauf

395580

Benutzerdefinierte Verkaufspreise und Rabatte werden bei Verwendung eines anderen Kunden in der Verkaufspreisliste nicht ordnungsgemäß angezeigt.

Verkauf

398149

Untreated COMMIT when posting assembly on sale.

Verkauf

398182

Die Informationen auf der Kundenkarte werden nach dem Anwenden einer Vorlage gelöscht.

Verkauf

398743

Die Funktionalität der Freigabe für alle Benutzer funktioniert nicht wie erwartet.

Verkauf

399554

Aktualisieren Sie die Beschriftung des Felds "Fälligkeitsdatum" auf "Genehmigungsfälligkeitsdatum" in der Tabelle "Genehmigungseintrag".

Verkauf

402283

Fehler beim Drucken eines Berichts: "Die COPY-Funktion kann nur mit dem shareTable-Argument verwendet werden, das auf "true" festgelegt ist, wenn beide Datensätze temporär sind."

Verkauf

398674

Die Rundungszeile einer Rechnung für die Rechnungsauszahlung enthält keine Beschreibung.

Verkauf

394306

Wiederholen Sie den Code in OnNewRecord-Trigger im Unterformular des Verkaufsauftrags.

Verkauf

395885

Durch das Sperren eines Verkaufsauftrags wird der Versand nicht mehr blockiert.

Verkauf

396624

PDF-Dateinamen werden basierend auf den Spracheinstellungen des Benutzers und nicht anhand des Dokumentsprachencodes erstellt.

Verkauf

394819

Das Problem mit der Nachschlagefunktion, das durch das Gruppenabrechnungsdokument Nr. verursacht wird. bei der Einrichtung der Gruppe mit ausgewiesener Steuer unterstützt werden.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

402726

"Reported must be equal to 'No' in stat Jnl. Batch"-Fehler, wenn Sie versuchen, die aktuell gemeldeten Zeilen im Stat Journal zu löschen, bei denen das gemeldete Feld auf Ja festgelegt ist.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

395878

Die Artikelnummer des Lieferanten wird nicht auffüllt, wenn ein Arbeitsblatt mit Subkontracing erstellt wird.

Lager

399669

"Dieses Dokument kann nicht vollständig versendet werden. Ändern Sie den Wert im Feld "Versandratgeber" in die Fehlermeldung Partiell", wenn Verkaufsaufträge vollständig ausgewählt und teilweise ausgewählt sind.

Lager

396331

Eine Bestandsauswahl kann auch dann erstellt werden, wenn an einem Standort nur zum Auswählen des Standorts keine große Menge verfügbar ist.

Lager

Lokale Anwendungshotfixes 

BE – Belgien

ID

Titel

Funktionsbereich

397033

Der Vorgang von CODA-Anweisungszeilen gibt eine Fehlermeldung des AL-Codes zurück, wenn die Zeilen nicht mit einem Anwendungsstatus in der Version "Sicherheitsstatus" festgelegt sind.

Finanzen

397975

Die Mehrwertsteuer wird nicht richtig angezeigt, wenn der Mehrwertsteuerbasisrabatt % in einer Kaufrechnung in der Belgien-Version geändert wird.

Einkauf

392461

Überprüfen Sie, ob sich eine Gutschrift auf eine Verkaufsrechnung bezieht, die in einem Jahr vor dem tatsächlichen Jahr ausgeführt wurde, wenn Sie den Jahreseintragsbericht und den Datenträgerbericht für die jährliche Auflistung in der Version "Zahlen" exportieren.

Verkauf

CA – Kanada

ID

Titel

Funktionsbereich

401160

Das Feld "Abrechnungsdatum" in Tabelle 10303 wird beim Generieren einer EFT-Datei in der kanadischen Version nicht in das julianische Datumsformat konvertiert.

Bankmanagement

396854

Die Zeilen werden aus den gespeicherten Einzahlungen mit mehreren Gen. Journalvorlagen gibt es in der kanadischen Version.

Bankmanagement

400997

LCY-Betrag wird im Hauptbuch veröffentlicht, während er mit einer FCY Bank in der kanadischen Version eingegeben wird.

Bankmanagement

401828

Nur eine EFT-Überweisung wird gedruckt, wenn zwei verschiedene Lieferanten in der kanadischen Version denselben Namen haben.

Bankmanagement

402893

Einzahlungen, die mit einer FCY-Bank mit G/L-Kontotypen eingegeben werden, werden in der kanadischen Version im Hauptbuch unter LCY-Beträge veröffentlicht.

Bankmanagement

395883

Trial Balance Detail/Summary is not sorted by Posting Date in ascending order in the Canadian version.

Finanzen

399769

Das Feld "Federal Income Tax Withholding" wird beim Drucken des MISC 1099 NEC oder 1099 MISC in der kanadischen Version als negativer Betrag angezeigt.

Einkauf

398493

Fehlermeldung "Berechnungsreihenfolge im Steuerbereich XXX muss mit eindeutigen Werten gefüllt werden, wenn Steuer berechnen auf Ja lautet", wenn in der kanadischen Version eine negative Menge in eine Verkaufszeile eingegeben wird.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

CZ – Czechia 

ID

Titel

Funktionsbereich

397320

Die indirekten Berechtigungen fehlen in den Synchronisierungscodeunits in der tschechischen Version.

Verwaltung

401490

Leerer Typ in der Zahlungsauftragszeile in der tschechischen Version.

Bankmanagement

398955

Die Prüfung "Unzuverlässiger Zahler" gibt eine Fehlermeldung in der tschechischen Version zurück.

Finanzen

398101

Benennen Sie die Option Navigate in der tschechischen Version in Find Entries on VAT Control Report subform page on VAT Control Report um.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

398962

Das Problem mit dem Vorschlag für den Bericht zur Mehrwertsteuersteuerung für den Abschnitt A1 in der tschechischen Version.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

DE – Deutschland

ID

Titel

Funktionsbereich

395628

Probleme im Zusammenhang mit den QuickInfos und Filtern für die MwSt.-Vorlaufbenachrichtigung, die für die Vorschau- und Druckoption in der deutschen Version verwendet werden.

Finanzen

ES – Spanien 

ID

Titel

Funktionsbereich

396407

Die Fehlermeldung "Das Datum ist ungültig" wird im SII-Verlauf angezeigt, wenn Sie versuchen, eine Vorauszahlungsrechnung in der spanischen Version zu übermitteln.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

398161

Die nicht versteuerten Mehrwertsteuerkorrekturen werden in der Funktion "Deklarations-Datenträger" der spanischen Version nicht wie erwartet einbezogen und diskoniert.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

FR – Frankreich 

ID

Titel

Funktionsbereich

396407

Die Fehlermeldung "Das Datum ist ungültig" wird im SII-Verlauf angezeigt, wenn Sie versuchen, eine Vorauszahlungsrechnung in der spanischen Version zu übermitteln.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

398161

Die nicht versteuerten Mehrwertsteuerkorrekturen werden in der Funktion "Deklarations-Datenträger" der spanischen Version nicht wie erwartet einbezogen und diskoniert.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

IT – Italien 

ID

Titel

Funktionsbereich

393653

Die Beschreibung des Zahlungseintrags im Bericht G/L Book-Print ist nicht richtig, wenn Sie Direkt nach dem Posten der zugehörigen Verkaufsrechnung in der italienischen Version Eingaben des Bankbelegs erstellen.

Finanzen

395451

Die Quellensteuer wird nach dem Posten der Lieferantenrechnung mit 0 Quellensteuer in der italienisch Version nicht aktualisiert.

Finanzen

391745

Im Bericht "Abschreibungsbuch" wird nicht der kumulierte Abschreibungsabsage der neu klassifizierten Sachanlagen in der italienischen Version angegeben.

Anlagen

399571

Die Werte in den Spalten werden in der Lieferantenalterungsbericht in der italienisch Version als negativer Betrag angezeigt.

Einkauf

394076

Die E-Invoice-Datei ist nicht gut strukturiert, wenn das Feld "Zahlungsmethodencode" leer ist und die Verkaufsrechnung in der italienisch-Version eine Anlage enthält.

Verkauf

396747

E-Rechnung – Das Prezzo Unitario ist in der XML-Datei für E-Rechnungen nicht enthalten, wenn der Preis pro Einheit in der Verkaufszeile in der italienisch-Version 0 ist.

Verkauf

400688

Die Aktionsschaltflächen in der veröffentlichten Verkaufsrechnung zum Erstellen einer Behebungsgutschrift generieren keine Gutschrift mit dem Code TD04 im Feld Fatsdatum-Dokumenttyp in der italienisch-Version.

Verkauf

403206

"Das eingehende Dokument ist nicht vorhanden. Identification fields and values: Entry No.='X'" error message when some fields are filtered in the Incoming Document list in the Italian version.

Verkauf

394945

Die Dokument-Nr. wird abgeschnitten, anstatt zwei veraltete Spalten im Umsatzsteuer-Steuerregister – Bericht "Drucken" in der italienischen Version zu entfernen.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

MX – Mexiko

ID

Titel

Funktionsbereich

396854

Die Zeilen werden aus den gespeicherten Einzahlungen mit mehreren Gen. Journalvorlagen gibt es in der "Handelsversion".

Bankmanagement

400997

DER LCY-Betrag wird im Hauptbuch veröffentlicht, während er mit einer FCY Bank in der version für Mexiko eingegeben wird.

Bankmanagement

401828

Nur eine EFT-Überweisung wird gedruckt, wenn zwei verschiedene Lieferanten in der amerikanischen Version denselben Namen haben.

Bankmanagement

402893

Einzahlungen, die bei einer FCY-Bank mit G/L-Kontotypen eingegeben wurden, werden in der "18.000"-Version in das Hauptbuch der "LcY"-Beträge gepostet.

Bankmanagement

395883

Trial Balance Detail/Summary is not sorted by Posting Date in ascending order in the Ascending version.

Finanzen

399769

Das Feld "Federal Income Tax Withholding" wird als negativer Betrag angezeigt, wenn das MISC 1099 NEC oder 1099 MISC in der version für Mexiko gedruckt wird.

Einkauf

398493

Die Fehlermeldung "Berechnungsreihenfolge im Steuerbereich XXX muss mit eindeutigen Werten ausgefüllt werden, wenn Steuer berechnen auf Ja lautet", wenn in der amerikanischen Version eine negative Menge in eine Verkaufszeile eingegeben wird.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

NL – Niederlande 

ID

Titel

Funktionsbereich

401027

Eine Fehlermeldung über einen Überlauf, wenn Sie versuchen, eine Zahlungsdatei aus dem Zahlungsverlauf zu exportieren, wenn die Adresse des Kontoinhabers mehr als 70 Zeichen in der niederländischen Version enthält.

Bankmanagement

395874

Testbericht zeigt alle offenen Einträge an, wenn im Bank/Giro Journal in der niederländischen Version kein bestimmtes Dokument angewendet wurde.

Finanzen

402271

Fehlermeldung "Gilt für ID muss einen Wert haben", wenn der Fokus vom G/L-Eintrag weg bewegt wird, für den die "Gilt-auf-ID" in der niederländischen Version festgelegt ist.

Finanzen

395456

Die Datei mit der elektronischen Steuerdeklaration enthält ein unerwartetes Zeichen am Ende der Datei in der niederländischen Version.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

401763

"Der Wert von PADSTR-Parameter 3 liegt außerhalb des zulässigen Bereichs." Fehlermeldung beim Versuch, eine Zählerseite in der niederländischen Version für eine Sendungslinie ohne angegebenen Transaktionstyp und ausgewählten Zähler zu erstellen.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

402700

Das Vorzeichen der Spalte "Zusätzliche Einheiten" ist in der exportierten Aggregatdatei nach den neuesten Updates in der Satzstat-Funktion in der niederländischen Version falsch.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

NO – Norwegen

ID

Titel

Funktionsbereich

398146

Fehlermeldung "Überlauf" bei dem Versuch, die Funktion "Zahlungen exportieren" im Zahlungsjournal der Norwegisch-Version zu verwenden.

Bankmanagement

395266

Die Registrierungsnr. feld fehlt auf der Seite mit Unternehmensinformationen in der Norwegisch-Version.

Finanzen

395323

Die Complianceprüfung erfordert Straße und Adresse, ist aber in der Norwegisch-Version nicht obligatorisch.

Finanzen

397141

Der Standardbeitragscode funktioniert in SAF-T in der Norwegisch-Version nicht.

Finanzen

398873

Der Bericht zum MwSt.-Handelsabrechnungsbericht kann in der Norwegisch-Version nicht in XML exportiert werden.

Finanzen

402831

Die Überweisungsdatei wird in der Norwegisch-Version fälschlicherweise in UTF-8-Codierung exportiert.

Finanzen

RU – Russland

ID

Titel

Funktionsbereich

390953

Die nicht angewendete Funktion wird die mit der Anwendung in der russischen Version erstellten G/L-Einträge nicht ordnungsgemäß zurückgesetzt.

Finanzen

USA – Vereinigte Staaten 

ID

Titel

Funktionsbereich

396854

Die Zeilen werden aus den gespeicherten Einzahlungen mit mehreren Gen. Journalvorlagen sind in der US-Version vorhanden.

Bankmanagement

400997

LCY-Betrag wird im Hauptbuch veröffentlicht, während er mit einer FCY Bank in der US-Version eingegeben wird.

Bankmanagement

401828

Nur eine EFT-Überweisung wird gedruckt, wenn zwei verschiedene Lieferanten in der US-Version denselben Namen verwenden.

Bankmanagement

402893

Einzahlungen, die bei einer FCY-Bank mit G/L-Kontotypen eingegeben werden, werden in der US-Version im Hauptbuch in LCY-Beträgen gepostet.

Bankmanagement

395883

Trial Balance Detail/Summary is not sorted by Posting Date in ascending order in the United States version.

Finanzen

399769

Das Feld "Federal Income Tax Withholding" wird beim Drucken von 1099 NEC oder 1099 MISC in der US-Version als negativer Betrag angezeigt.

Einkauf

398493

Die Fehlermeldung "Berechnungsreihenfolge im Steuerbereich XXX muss mit eindeutigen Werten ausgefüllt werden, wenn Steuer berechnen auf Ja lautet" wird angezeigt, wenn in der US-Version eine negative Menge in eine Verkaufszeile eingegeben wird.

MWSt./Mehrwertsteuer/Sätze

Gesetzliche Vorschriften

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

400008

Fügen Sie der Dokumentseite zum Aktualisieren der bereitgestellten Dokumente Felder für die Zahlungsreferenz und Zahlungsmethode hinzu.

Finanzmanagement

PostedPurchInvoiceUpdate.Page PostedSalesInvoice.Page PostedSalesInvoices.Page PostedServiceInvoice.Page PostedServiceInvoices.Page PurchInvHeaderEdit.Codeunit postedsalesinvupdate.page postedserviceinvupdate.page salesinvheaderedit.codeunit serviceinvheaderedit.codeunit

Lokale rechtliche Funktionen 

IT – Italien

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

399512

Verwenden Sie dieselbe externe Dokumentnummer in verschiedenen Geschäftsjahren in der italienisch-Version.

Finanzmanagement

PurchasePrepmtDocTest.Report LocalApplicationManagement.Codeunit PurchPost.Codeunit PurchasesPayablesSetup.Page PurchasesPayablesSetup.Table periodsourcetype.enum

RU – Russland

ID

Titel

Funktionsbereich

Geänderte Objekte

401528

Ändern Sie die Layouts von Rechnungen in der russischen Version.

Finanzmanagement

CorrFacturaInvoiceHelper.Codeunit FacturaInvoiceReportHelper.Codeunit LocalReportManagement.Codeunit VATHelprExportXML.Report

Lösung

So erhalten Sie die Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2-Dateien

Dieses Update steht für den manuellen Download und die Installation im Microsoft Download Center zur Verfügung.

Update 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2

Herunterzuladendes Hotfixpaket

Dieses Update enthält mehrere Hotfix-Pakete. Wählen Sie je nach Landesversion Ihrer Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020-Datenbank eines der folgenden Pakete aus, und laden Sie es herunter.

Land

Hotfixpaket

AT – Österreich

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 AT-Paket

AU – Australien

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 AU-Paket

BE – Belgien

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 BE-Paket

CA – Kanada

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 CA-Paket

CH – Schweiz

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 CH-Paket

CZ – Czechia

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 CZ-Paket

DE – Deutschland

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 DE-Paket

DK – Dänemark

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 DK-Paket

ES – Spanien

Herunterladen von Update 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 ES-Paket

FI – Finnland

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 FI-Paket

FR – Frankreich

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 FR-Paket

GB – Vereinigtes Königreich

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 UK-Paket

IN – Indien

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 IN package

IS – Island

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 IS-Paket

IT – Italien

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 IT-Paket

MX – Mexiko

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 MX-Paket

NL – Niederlande

Update 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 NL-Paket herunterladen

NO – Norwegen

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 NO package

NZ – Neuseeland

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2, NZ-Paket

RU – Russland

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 RU-Paket

SE – Schweden

Herunterladen von Update 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 SE Paket

USA – Vereinigte Staaten

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 US-Paket

Alle anderen Länder

Herunterladen des Updates 17.8 für Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 W1-Paket

Installieren eines lokalen Updates von Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2

Weitere Informationen finden Sie unter Installieren eines Updates von Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2.

Voraussetzungen

Sie müssen Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2 installiert haben, um diesen Hotfix anwenden zu können.

Weitere Informationen

Weitere Informationen finden Sie unter Softwareupdateterminologieund Microsoft Dynamics 365 Business Central 2020 Release Wave 2.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×