Produkte anzeigen, auf die sich dieser Artikel bezieht.

Einführung

In diesem Artikel wird ein Update für .NET Framework 3.5.1 unter Windows 7 und Windows Server 2008 R2beschrieben. Das Update behebt das Problem, das im Knowledge Base-Artikel 4020459 für Kunden beschrieben wird, die nach den Sicherheitsupdates vom April 2017 von CVE-2017-0160 "Privilege not Held"-Fehler auftreten. Lesen Sie vor der Installation dieses Updates die Abschnitte „Voraussetzungen“ und „Neustartanforderung“.

Informationen zum Update

Nachdem Sie die im Microsoft Security Update Guidance CVE-2017-0160beschriebenen Sicherheitsupdates für April 2017 angewendet haben, schlägt der Befehl Windows PowerShell v 3.0 + Stop-Computer fehl. Wenn dieses Problem auftritt, wird die Fehlermeldung "Privilege not Held" angezeigt. Dieses Update bietet eine Lösung für dieses Problem.

Beziehen dieses Updates

Für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Dieses Update steht nur im manuellen Download zur Verfügung.

Manueller Download

Um das eigenständige Paket für dieses Update zu erhalten, wechseln Sie zur Microsoft Update-Katalog-Website.

Voraussetzungen

Damit Sie dieses Update anwenden können, muss .NET Framework 3.5.1 installiert sein.

Neustartanforderung

Starten Sie den Computer nach der Installation dieses Updates neu, wenn betroffene Dateien verwendet werden. Es wird empfohlen, alle .NET Framework-basierten Anwendungen zu beenden, bevor Sie dieses Update installieren.

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf

Die Informationen in diesem Artikel beziehen sich auf:

  • Microsoft .NET Framework 3.5.1 bei Verwendung mit:

    • Windows Server 2008 R2

    • Windows 7

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×