Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Einführung

Dieser Artikel beschreibt die behobenen Probleme im Update Rollup 13 für Windows Azure Pack (WAP). Dieser Artikel enthält auch Installationshinweise für Updaterollup.

In diesem Updaterollup behobene Probleme

  • Problem 1In Administrator Site, wenn Sie versuchen, eine Website reservierten Modus skalieren Skalierung fehlgeschlagen ist und sinngemäß die folgende Fehlermeldung angezeigt:

    Die JSON-Anforderung war zu groß für deserialisiert werden.

  • Problem 2Beim Erstellen, der Datenbank in einem Mandanten die Sortierung ist hartcodiert. Nachdem Sie dieses Update anwenden und die Datenbank erstellt, die Sortierung verwendet wird, ist die Instanz von Microsoft SQL Server.

  • Problem 3Bei der Anwendungspool (Internet Information Services, IIS) auf Aktivieren Sie 32-Bit Applications = True, die wiederholt Fehler generiert und fährt. Außerdem wird die folgende Meldung im Anwendungsprotokoll protokolliert:

    C:/windows/system32/inetsrv/UxCertAuthModule.dll Modul DLL konnte nicht geladen werden.

  • Ausgabe 4Drei HTTP Header X-AspNetMVC-Version, AspNet Version Xund X-powered by, werden Sicherheitsprobleme entfernt. Zu diesen Problemen zählen die Buildversion X und X-Config-Versionzugeordnet.

  • Problem 5Nach der Aktualisierung auf Windows Azure Pack Update Rollup 11 sinngemäß die folgende Fehlermeldung beim SQL Server 2008 R2 als Host Server in Ihrer Umgebung Windows Azure Pack hinzugefügt:

    Fehler Ungültiger name

  • Problem 6Kunden Registrier-Assistenten wird mit diesem Update entfernt.

  • Frage 7Mehrere XML-Serialisierung Probleme behoben werden.

Bekannte Probleme

Eine Sicherheitslücke in Update Rollup 13 für Windows Azure Pack (WAP), bei dem Scripteinschleusungen bestimmter Symbole Portal UI Einschränkungen umgehen. Das Portal UI schränkt bestimmte Symbole wie größer als (<) und kleiner als-Zeichen (>), die für "< Script >" Injektion. Zum Beheben dieses Problems finden Sie im folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:

4480788 Script-Injection bestimmter Symbole Portal UI Einschränkungen Update Rollup 13 für Windows Azure Pack umgehen

Informationen zur Installation

Diese Installationshinweise sind für die folgenden Komponenten von Windows Azure Pack:

  • Website Mieter

  • Mieter API

  • Öffentliche API Mieter

  • Verwaltungswebsite

  • Verwaltungs-API

  • Authentifizierung

  • Windows-Authentifizierung

  • Verwendung

  • Überwachung

  • Microsoft SQL

  • MySQL

  • Web Application-Galerie

  • Konfigurationsseite

  • Best Practices Analyzer

  • PowerShell API

Um Update MSI-Dateien für jede Komponente Windows Azure Pack installieren, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenn das System betriebsbereit (Datenfluss Kunden), Zeitplan Ausfallzeiten für Azure-Server. Windows Azure Pack unterstützt derzeit nicht parallelen Updates.

  2. Beenden Sie oder umleiten Sie Kundenverkehr zu anderen Standorten, die zufriedenstellende berücksichtigen.

  3. Erstellen Sie Sicherungskopien der Computer. Hinweise

    • Wenn Sie virtuelle Computer verwenden, Momentaufnahmen der aktuellen Zustand.

    • Wenn Sie virtuelle Computer nicht verwenden, Sichern Sie jede MgmtSvc-* Verzeichnis Inetpub auf jedem Computer, der eine WAP-Komponente installiert ist.

    • Sammeln Sie Informationen und Dateien, die Ihre Zertifikate, Hostheader und Port ändern.

  4. Wenn Sie eigene Designs für Windows Azure Pack Tenant-Site verwenden, finden Sie unter Windows Azure Pack Design nach Microsoft Update weiterhin vor dem Ausführen der Aktualisierung.

  5. Installieren Sie das Update durch jede MSI-Datei auf dem Computer mit die entsprechende Komponente ausführen. Beispielsweise MgmtSvc AdminAPI.msi auf dem Computer mit der "MgmtSvc AdminAPI" Website in IIS ausgeführt.

  6. Führen Sie für jeden Knoten unter Lastenausgleich Updates für Komponenten in der folgenden Reihenfolge:

    1. Wenn Sie die ursprüngliche selbstsignierte Zertifikate verwenden, die von WAP installiert wurden, werden der Aktualisierungsvorgang ersetzt. Sie müssen das neue Zertifikat exportieren und importieren auf einen anderen Knoten, die unter den Lastenausgleich. Diese Zertifikate sind CN = MgmtSvc * (selbstsignierten) Benennungsmuster.

    2. Aktualisieren Sie Ressource-Anbieter (RP) Dienste (SQL Server meine SQL SPF-VMM, Websites) nach Bedarf. Und stellen Sie sicher, dass die RP-Websites ausgeführt werden.

    3. Aktualisieren Sie Mandanten-API Website, öffentliche Mandanten-API, Administrator API Knoten und Administrator und Mieter Authentifizierung Websites.

    4. Administrator und Mieter Websites zu aktualisieren.

    Skripts Datenbankversionen und Aktualisieren von Datenbanken von MgmtSvc-PowerShellAPI.msi installiert werden im folgenden Verzeichnis gespeichert:

    C:\Program Files\Management Service\MgmtSvc-PowerShellAPI\Samples\Database Wenn alle Komponenten aktualisiert werden und wie erwartet funktioniert, können Sie den Datenverkehr aktualisierten Knoten öffnen. Andernfalls finden Sie im Abschnitt "Anleitung zurücksetzen". Hinweis Wenn Sie aus einem Updaterollup entspricht aktualisieren oder Update Rollup 5 für Windows Azure Pack WAP-Datenbank aktualisieren, Führen Sie diese Schritte vor.

Wenn ein Problem auftritt und Sie feststellen, dass ein Rollback erforderlich ist, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Wenden Sie Snapshots verfügbar, wie der zweite Hinweis in Schritt 3 des Abschnitts "Informationen zur Installation" beschrieben sind, die Snapshots. Wenn keine Snapshots vorhanden sind, gehen Sie zum nächsten Schritt.

  2. Sicherungsprogramm stammt wie in Schritt 3 des Abschnitts "Informationen zur Installation" in den ersten und dritten Datenbanken und Computer wiederherstellen. Hinweis Lassen Sie das System nicht in einem teilweise aktualisierten Zustand. Operationen Sie Rollback auf allen Computern mit Windows Azure Pack installiert wurde, auch wenn Fehler bei der Aktualisierung nur auf einem Knoten. Wir empfehlen führen Windows Azure Pack Best Practice Analyzer auf jedem Knoten Windows Azure Pack, um sicherzustellen, dass die Konfiguration richtig sind.

  3. Öffnen Sie den Datenverkehr an den wiederhergestellten Knoten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×