Update verbessert die Leistung und Zuverlässigkeit in Microsoft Azure Backup

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Einführung

Dieser Artikel beschreibt ein Update, das verbessert die Leistung und Zuverlässigkeit für Microsoft Azure Backup. Dieses Update stellt einen Filtermechanismus für Microsoft Azure Backup zu Microsoft SQL Server-Datenbank oder Daten der virtuellen Maschine von Microsoft System Center Data Protection Manager Microsoft Azure. Dieses Update verbessert zudem die Wiederholungsmechanismus für Microsoft Azure Backup.

Hinweis Bevor Sie dieses Update installieren, dauert lange auf Microsoft Azure SQL Server-Datenbank oder eine virtuelle Maschine Daten sichern. Wenn der Sicherungsvorgang fehlschlägt, kann Microsoft Azure den Sicherungsvorgang nicht wiederholen.

Weitere Informationen

Update-Informationen

Wie Sie dieses Update erhalten:

Microsoft Download Center

Die folgenden Dateien stehen zum Herunterladen im Microsoft Download Center zur Verfügung:
Download
Für weitere Informationen darüber, wie Sie Microsoft Support-Dateien herunterladen können, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

so erhalten Sie Microsoft Support-DateienMicrosoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie Microsoft Azure Backup installiert.

Informationen zur Registrierung

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen keinen Neustart des Computers nach der Installation dieses Updates durchführen.

Ersetzte Updates

Dieses Update ersetzt kein zuvor veröffentlichtes Update.

Die englische Version dieses Updates weist Dateiattribute (oder höher), die in der folgenden Tabelle aufgelistet werden. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden sie in die lokale Zeit konvertiert. Um die Differenz zwischen UTC und der Ortszeit zu finden, verwenden Sie die Registerkarte Zeitzone unter Datum und Uhrzeit in der Systemsteuerung.

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Cbpsetup.exe

1.0.8201.0

30,384

24-Jun-2013

07:32

x64

Cloudsharedinfra.dll

1.0.8201.0

64,688

24-Jun-2013

07:32

x86

Cloudutils.dll

1.0.8201.0

459,952

24-Jun-2013

07:33

x86

Interop.taskscheduler.dll

2.0.0.0

56,056

20-Jun-2013

01:01

x86

Lkrhdpm.dll

1.0.8201.0

86,192

24-Jun-2013

07:32

x64

Managedsetup.exe

1.0.8201.0

1,342,640

24-Jun-2013

07:33

x86

Managedsetup.exe.config

PC

169

20-Jun-2013

00:19

PC

Microsoft.vc110.crt.manifest

PC

543

20-Jun-2013

00:19

PC

Msvcp110.dll

11.0.51106.1

661,456

20-Jun-2013

00:19

x64

Msvcr110.dll

11.0.51106.1

849,360

20-Jun-2013

00:19

x64

Nativemethods.dll

1.0.8201.0

87,216

24-Jun-2013

07:32

x86

Traceprovider.dll

1.0.8201.0

59,056

24-Jun-2013

07:32

x64

Tracewrapper.dll

1.0.8201.0

87,728

24-Jun-2013

07:33

x64

Watsonintegrator.dll

1.0.8201.0

87,216

24-Jun-2013

07:33

x64

Wizardframework.dll

1.0.8201.0

270.000

24-Jun-2013

07:33

x86


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×