Die schriftarten, die Sie verwenden, sind ein eindeutiger Ausdruck ihrer selbst, aber es kann ein Problem sein, eine Schriftart zu finden, wenn Sie Hunderte zur Auswahl haben. Die moderne Schriftartauswahl für Office erleichtert und beschleunigt die Suche nach der richtigen Schriftart, die perfekt zu Ihrem Dokument passt.

Hinweis: Die moderne Schriftartauswahl ist derzeit nur in Word für das Web und PowerPoint für das Web verfügbar. Viele der Features der modernen Schriftartauswahl sind nur mit einem Microsoft 365-Abonnement verfügbar.

Informationen zur modernen Schriftartauswahl

Bis jetzt, wenn Sie eine Schriftart in einer Office-App ausgewählt haben, werden Sie möglicherweise mit einer sehr langen Liste von Optionen konfrontiert. Dies liegt daran, dass die Schriftartauswahl in Office-Apps seit ihrer Veröffentlichung im Wesentlichen unverändert geblieben ist. Damals hatten die meisten Schriftarten nicht mehr als vier grundlegende Varianten: normal, fett, kursiv und fett kursiv. Jetzt gibt es Schriftarten, die viele weitere Varianten haben. Das Auflisten jeder Variante als auswählbare Option erfordert häufig viel Bildlauf, um zu dem gewünschten Ziel zu gelangen.

Alle Features von vor der modernen Schriftartauswahl werden weitergeführt, und es wurden mehrere neue Features hinzugefügt. Die meisten der neuen Features stehen auch kostenlosen Benutzern und Microsoft 365-Abonnenten zur Verfügung. Die folgende Tabelle zeigt einen Vergleich zwischen den Features, die kostenlosen Benutzern und Benutzern mit einem Microsoft 365-Abonnement zur Verfügung stehen.

Moderne Schriftartauswahlfeatures (* gibt neues Feature an)

M365-Abonnent

Kostenloser Benutzer

Aktuellen Schriftartnamen anzeigen

Ja

Ja

WYSIWYG-Schriftartennamen in der Liste

Ja

Ja

Unterstützung von Cloudschriftarten

Ja

Ja

Barrierefreie Schriftarten

900 Schriftarten/260 Schriftartfamilien

82 Schriftarten

Abschnitt "Zuletzt verwendete Schriftarten"

Ja

Ja

Alle Schriftschnitte anzeigen, einschließlich Fett/Kursiv

Ja

Ja

*Abschnitt "Office-Schriftarten trennen"

Ja

Ja

*Möglichkeit zum Reduzieren von Abschnitten

Ja

Ja

*Gruppieren von Schriftarten in Familien

Ja

Ja

*Bereich "Schriftartinformationen unterstützen"

Ja

Ja

*Verbesserte Suche

Ja

Ja

*Zugriff auf Premiumschriftarten

Ja

Nein

*Schriftarten anheften

Ja

Nein

*Angeheftete Schriftarten, die auf allen Geräten/Plattformen verfügbar sind

Ja

Nein

*Vorbefüllen angeheftete Schriftarten

Ja

Nein

*Symbol "Informationen anzeigen" für Designschriftarten

Ja

Ja

*Warnsymbol für fehlende Schriftarten anzeigen

Ja

Nein

*Informationssymbol für eingebettete/Kompatibilitätsschriftarten

Ja

Nein

Übersicht über die Features

Im Folgenden finden Sie einige Featuredetails, die die Vorteile der modernen Schriftartauswahl zeigen.

Organisierte Schriftarten

Als Microsoft 365-Abonnent werden Ihre Schriftarten in Familien mit allen Formatvorlagen für diese Familie gruppiert, auf die über ein Flyoutmenü zugegriffen wird. 

Auswählen einer Schriftart aus einer gruppierten Familie

Es werden verschiedene Abschnitte für zuletzt verwendete, angeheftete Schriftarten und Office-Schriftarten angezeigt, die Sie ganz einfach ausblenden können, wenn sie nicht benötigt werden.

Ausgeblendete und erweiterte Schriftartenabschnitte

True fett und kursiv

Wenn Sie zuvor Fett- oder Kursivformatvorlagen über das Menüband angewendet haben, wendeten Office-Anwendungen synthetische Versionen dieser Formatvorlagen an, wenn keine echte kursive, kursive oder fett formatierte Version der Schriftart verfügbar war, Aber Sie hatten keine Möglichkeit festzustellen, ob eine synthetische Version angewendet wurde.

Mit der modernen Schriftartauswahl sehen Sie jetzt, wann eine synthetische Formatvorlage angewendet wurde. Für die Schriftart Abadi ist z. B. keine kursiv geschriebene Version verfügbar. Wenn Sie kursiv über das Menüband anwenden, wird der Name Abadi (kursiv) im Kombinationsfeld für die Schriftartauswahl angezeigt. Die Klammern deuten darauf hin, dass kursiv formatiert wurde, und Office hat eine synthetische Formatvorlage verwendet, da keine echte Formatvorlage verfügbar ist.

Auf eine Schriftart angewendete synthetische Formatvorlage

Wenn eine Schriftart den richtigen fetten oder kursiven Stil aufweist, z. B. Calibri, wird der Schriftartname ohne Klammern angezeigt, wenn Sie die Fett- oder Kursivformatvorlage über das Menüband anwenden, obwohl Sie die Formatvorlage auch aus der Schriftartauswahl auswählen können. True-Stile werden auf allen Geräten immer gleich gerendert, synthetische Stile können jedoch auf verschiedenen Geräten unterschiedlich gerendert werden.

Lokalisierte Schriftartnamen

Wenn Chinesisch, Japanisch oder Koreanisch Ihre primäre Browsersprache ist, werden lokalisierte Schriftartennamen für Schriftarten angezeigt, die chinesische, japanische oder koreanische Namen unterstützen. Wenn Ihr Browser beispielsweise Japanisch als Primäre Sprache verwendet, wird MS 明朝 in der modernen Schriftartauswahl und nicht in MS Mincho aufgeführt. Wenn Koreanisch Ihre Primäre Sprache ist, wird ebenfalls "바탕" anstelle von Batang angezeigt.

Lokalisierte Schriftartauswahlliste

Zuletzt verwendete Schriftarten

Im Abschnitt "Zuletzt verwendet" werden die 10 zuletzt verwendeten Schriftarten in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (von vorn bis vorn) aufgelistet, mit der Ausnahme, dass Designschriftarten immer ganz oben stehen.

Zuletzt verwendete Schriftarten

Wenn Sie ein vorhandenes Dokument öffnen, werden in der modernen Schriftartauswahl alle Schriftarten im Dokument im Abschnitt "Zuletzt verwendet" aufgelistet . Dieser Abschnitt ist dynamisch. Wenn Sie also unterschiedliche Schriftarten verwenden, ändern sich die Liste und die Reihenfolge der Schriftarten in der Liste entsprechend.

Angeheftete Schriftarten

Angeheftete Schriftarten werden oben in der Schriftartenliste angezeigt und im Abschnitt "Angeheftete Schriftarten " gruppiert, um schneller auf Ihre häufig verwendeten Schriftarten zugreifen zu können. Sie können ganze Familien oder einzelne Formatvorlagen anheften. In der Liste sind mehrere Schriftarten vorgeheftet. Sie können angeheftete Schriftarten zu dieser Liste hinzufügen und daraus entfernen.

Angeheftete Schriftarten folgen Ihnen auf allen Geräten und Plattformen, auf denen die moderne Schriftartauswahl verfügbar ist. Jede Office-App behält jedoch einen eigenen Satz angeheftete Schriftarten bei. Beispielsweise wird eine Schriftart, die Sie in Word anheften, nicht auch in PowerPoint angeheftet. 

Angeheftete Schriftarten

Office-Schriftarten

Office-Schriftarten sind Cloudschriftarten, die auf jedem Von Office unterstützten Gerät und jeder Plattform verfügbar sind. Sie müssen keine Office-Schriftarten einbetten. Wenn Sie Office-Schriftarten in Ihrem Dokument verwenden, werden die Dokumente auf allen von Office unterstützten Geräten und Plattformen wie erwartet gerendert.

Office-Schriftarten werden regelmäßig aktualisiert. Informationen zum Anzeigen der gesamten Liste der verfügbaren Office-Schriftarten finden Sie im Artikel Cloudschriftarten in Office.

Designschriftarten

Designschriftarten sind die Standardschriftarten für Textkörper und Überschriften, die in Ihrem Dokument verwendet werden. Diese Schriftarten werden immer zuerst im Abschnitt "Zuletzt verwendet" der Liste aufgeführt. Designschriftarten haben ein Informationssymbol neben ihnen in der Liste. Designschriftarten sind für eine Dokumentvorlage eindeutig und können von einem Dokument in ein anderes geändert werden.

Designschriftarten

Eingebettete Schriftarten

Die moderne Schriftartauswahl zeigt, welche Schriftarten in ein Dokument eingebettet sind. Eingebettete Schriftarten werden im Dokument gespeichert, wodurch die Dateigröße erhöht wird. Das Designlayout wird jedoch beibehalten, wenn das Dokument auf einem Gerät geöffnet wird, auf dem die Schriftarten nicht verfügbar sind. Weitere Informationen zu eingebetteten Schriftarten finden Sie unter Einbetten von Schriftarten in Dokumente oder Präsentationen.

Eingebettete Schriftart

Hinweis: Sie können Schriftarten nur in die Windows- und MacOS-Desktop-Apps einbetten. Sie können Dokumente mit eingebetteten Schriftarten jedoch auf jedem gerät oder auf jeder Plattform anzeigen, die von Office unterstützt wird.

Fehlende Schriftarten

Die moderne Schriftartauswahl identifiziert alle fehlenden Schriftarten in einem Dokument, sodass Sie entsprechende Schritte ausführen können. Fehlende Schriftarten sind Schriftarten, die von jemandem verwendet werden, der das Dokument erstellt oder bearbeitet hat, für andere Benutzer jedoch nicht verfügbar ist. Wenn Sie ein Dokument öffnen, das schriftarten verwendet, die Sie nicht installiert haben, zeigt die moderne Schriftartauswahl neben der Schriftart ein Warnsymbol an und ersetzt es für die Anzeige auf Ihrem Gerät, ohne die Schriftart zu ändern, die auf den Text angewendet wird. Die Ersatzschriftart kann jedoch zu Änderungen im Entwurf und Layout führen.

Fehlende Schriftart

Bessere Suche

Es ist einfacher, die gesuchte Schriftart zu finden. Sie können die Suche ausführen, indem Sie nur zwei Buchstaben in das Suchfeld eingeben, um eine Liste aller übereinstimmenden Schriftarten anzuzeigen. Wenn Sie weitere Buchstaben hinzufügen, wird die Suche eingegrenzt, und Sie können schnell die gewünschte Schriftart aus einer kurzen Liste auswählen.

Nach Schriftart suchen

Informationen zur Schriftart.

Wenn Sie mehr über die Schriftarten in Ihrer Liste wissen möchten, bietet die moderne Schriftartauswahl einen Link zu ausführlichen Informationen zu jeder Office-Schriftart.

Info zu dieser Schriftart

Designschriftarten, eingebettete Schriftarten und fehlende Schriftarten verfügen über ein Informationssymbol daneben. Wenn Sie auf dieses Symbol klicken, wird der Bereich "Informationen zu diesem Schriftartenbereich " geöffnet und enthält Informationen dazu.

Premium-Schriftartzugriff

Die Schriftarten, die Ihnen mit der modernen Schriftartauswahl zur Verfügung stehen, unterscheiden sich je nachdem, ob Sie über ein Microsoft 365-Abonnement verfügen oder nicht.

  • Wenn Sie über ein Microsoft 365-Abonnement verfügen, haben Sie Zugriff auf alle Premium-Cloudschriftarten in Office

  • Wenn Sie ein kostenloser Benutzer sind, haben Sie Zugriff auf eine kleinere Anzahl von Schriftarten, aber Sie können premium-Schriftarten sehen, die in der modernen Schriftartauswahl mit einem Rautensymbol Rautensymbol daneben aufgeführt werden. Obwohl die Premiumschriftarten in der Liste angezeigt werden, können Sie sie nur auf Text anwenden, wenn Sie über ein Microsoft 365-Abonnement verfügen.

Abbestellter und abonnierter Vergleich

Verwenden der modernen Schriftartauswahl

Sie können Schriftarten entweder im Menü "Schriftart" im Menüband, im Kontextmenü, das beim Klicken mit der rechten Maustaste angezeigt wird, und aus "Suchen" oder " Sie wünschen" auswählen.

Auswählen einer Schriftart im Menüband

  1. Wechseln Sie zu "Start".

  2. Klicken Sie im Menü "Schriftart" auf den Pfeil nach unten, um die Liste der Schriftarten zu erweitern.

  3. Scrollen Sie nach unten, um die Schriftartfamilie zu finden, und zeigen Sie darauf, bis ein Flyoutmenü mit den für die Schriftart verfügbaren Variationen angezeigt wird.

  4. Wählen Sie die gewünschte Schriftartvariation aus.

Auswählen einer Schriftart im Menübandmenü

Auswählen einer Schriftart im Kontextmenü

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Dokument.

  2. Klicken Sie im daraufhin angezeigten Schriftartenmenü auf den Pfeil nach unten, um die Liste der Schriftarten zu erweitern.

  3. Scrollen Sie nach unten, um die Schriftartfamilie zu finden, und zeigen Sie darauf, bis ein Flyoutmenü mit den für die Schriftart verfügbaren Variationen angezeigt wird.

  4. Wählen Sie die gewünschte Schriftartvariation aus.

Schriftart im Kontextmenü auswählen

Wählen Sie eine Schriftart aus "Suchen" oder "Sie wünschen" aus.

  1. Geben Sie im Feld "Suchen" oder " Sie wünschen " den Namen der gewünschten Schriftart ein.

  2. Klicken Sie in den Ergebnissen unter "Aktionen" neben " Schriftartname" auf den Pfeil nach unten neben dem Schriftartenmenü, um die Liste der Schriftarten zu erweitern.

  3. Scrollen Sie nach unten, um die Schriftartfamilie zu finden, und zeigen Sie darauf, bis ein Flyoutmenü mit den für die Schriftart verfügbaren Variationen angezeigt wird.

  4. Wählen Sie die gewünschte Schriftartvariation aus.

Wählen Sie eine Schriftart aus "Suchen" oder "Sie wünschen" aus.

Anheften oder Lösen einer Schriftart

Mehrere Schriftarten sind standardmäßig angeheftet und werden im Abschnitt "Angeheftete Schriftarten " der Schriftartenliste angezeigt. Sie können Schriftarten ganz einfach anheften, um sie griffbereit zu halten, oder sie lösen, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.

So heften Sie eine Schriftart an

  1. Suchen Sie die Schriftart in der Schriftartauswahl.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die linke Seite des Schriftartnamens in der Liste, bis ein Pinsymbol und eine QuickInfo mit der Schriftart "Anheften" angezeigt werden.

    Anheften einer Schriftart

  3. Klicken Sie auf das Symbol "Anheften". Die angeheftete Schriftart wird jetzt im Abschnitt "Angeheftete Schriftarten " angezeigt.

So lösen Sie eine Schriftart

  1. Erweitern Sie den Abschnitt "Angeheftete Schriftarten" der Liste in der Schriftartauswahl, und suchen Sie die Schriftart, die Sie lösen möchten.

  2. Zeigen Sie mit der Maus neben der linken Seite des Schriftartnamens, bis ein Pinsymbol und eine QuickInfo mit der Bezeichnung "Schriftart lösen" angezeigt werden.

    Lösen einer Schriftart

  3. Klicken Sie auf das Symbol "Anheften". Die nicht angeheftete Schriftart wird nicht mehr im Abschnitt "Angeheftete Schriftarten " angezeigt.

Tipp: Auf der Tastatur können Sie auch UMSCHALT + EINGABETASTE verwenden, um eine Schriftart anzuheften oder zu lösen.

Informationen zu dieser Schriftart anzeigen

Gehen Sie wie folgt vor, um mehr über die Schriftarten in Ihrer Liste der modernen Schriftartenauswahl zu erfahren:

  1. Suchen Sie die Schriftart in der Schriftartauswahl.

  2. Erweitern Sie das Flyoutmenü, und wählen Sie unten in der Liste " Info zu dieser Schriftart" aus.



    Wählen Sie "Info" für diese Schriftart aus. Im Bereich "Informationen zu dieser Schriftart" werden die Informationen zur Schriftart angezeigt.

    Informationen zu diesem Schriftbereich

Wenn Sie die Informationen als Artikel auf der Microsoft-Supportwebsite anzeigen möchten, wählen Sie im Bereich "Informationen zu dieser Schriftart " den Eintrag "Artikel im Browser lesen" aus.

Artikel im Browser

Der Browser öffnet den Artikel und zeigt den Artikel an.

Im Browser geöffnet

Feedback

Microsoft begrüßt Ihr Feedback. Informationen zum Abgeben von Feedback finden Sie unter Gewusst wie Feedback zu Microsoft Office geben? Verwenden Sie #ModernFontPicker, wenn Ihr Kommentar mit der modernen Schriftartauswahlfunktion in Office verknüpft ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×