Von Exchange Server 2010 OAB fehlen einige Einträge, und Ereignis 9419 wird protokolliert

Problembeschreibung

Sie erkennen, dass das Microsoft Exchange Server-Offlineadressbuch (OAB) einige Elemente übersprungen hat und das 9414-Ereignis im Anwendungsprotokoll protokolliert. Protokollierte Ereignis folgendermaßen aussehen:

Ereignis-ID: 9414
Quelle: MSExchangeSA
Beschreibung: Eine oder mehrere Eigenschaften können nicht aus Active Directory gelesen werden, für eine oder mehrere Eigenschaften nicht für Empfänger aus Active Directory gelesen werden ' / o = Contoso/Ou = Administrative Gruppe/Cn = Empfänger/Cn = User 1" in"\Offline Adressliste - Contoso"Offlineadressbuch.

Ursache

Exchange Server ein ungültiges Objekt wie Benutzer 1, wie im Beispiel im Abschnitt "Symptome" erkennt, überspringt die OAB-Generierung häufig mehrere gute Objekte (neben dem fehlerhaften Objekt). Dieses Verhalten tritt auf, weil der Prozess Lesezeichen behandelt.

Problemlösung

Zum Beheben dieses Problems im Anwendungsprotokoll für Ereignis-ID 9414, und beheben Sie alle angezeigten Objekte. Oder können Sie das Tool OABValidate Objekte suchen, die Probleme haben.

Hinweis Ereignis 9414 ist in Exchange 2010 SP2 RU6 und höher.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×