Zusätzlich beim Kopieren schreibgeschützte Volume mithilfe der CopyFileEx-Funktion in Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2

Zusammenfassung

Dieser Artikel beschreibt das Problem, dass beim Kopieren eines schreibgeschützten Volumes in Windows 8.1 oder Windows Server 2012. Checken Sie Voraussetzung , bevor Sie diesen Hotfix installieren.

Problembeschreibung

Betrachten Sie das folgende Szenario:

  • Sie haben einen Computer mit Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2.

  • Sie versuchen, einen schreibgeschützten Datenträger kopieren. Kopieren Sie z. B. Volume Shadow Copy Service (VSS) Sicherung in einem lokalen Verzeichnis.

  • Dann führt das System die COPY_FILE_NOBUFFERING-Methode, um die Funktion CopyFileEx aufrufen.

In diesem Szenario zusätzlich Fehler auftritt und die Kopie fehlschlägt.

Problemlösung

Hotfix-Informationen

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Dieser Hotfix soll nur der Behebung des Problems dienen, das in diesem Artikel beschrieben wird. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält.

Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten.

Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort:

Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie zuerst das Update 2919355 Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installieren. Klicken Sie für weitere Informationen auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Windows RT 8.1 Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 aktualisieren April 2014

Informationen zur Registrierung

Um diesen Hotfix anwenden zu können, müssen Sie keine Änderungen an der Registrierung vornehmen.

Neustartanforderung

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie diesen Hotfix angewendet haben.

Informationen zu ersetzten Hotfixes

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Die internationale Version dieses Updates installiert Dateien mit den Attributen, die in den folgenden Tabellen aufgelistet sind. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in Coordinated Universal Time (UTC) aufgelistet. Die Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien werden auf Ihrem lokalen Computer in Ihrer Ortszeit mit dem aktuellen Sommerzeit-Zeitunterschied (DST) angezeigt. Darüber hinaus können sich die Datums- und Uhrzeitangaben ändern, wenn Sie bestimmte Operationen auf die Dateien anwenden.

Die MANIFEST-Dateien (.manifest) und MUM-Dateien (.mum), die für jede Umgebung installiert werden, sind im Abschnitt "zusätzliche Informationen" separat aufgeführt. MUM-, MANIFEST- und die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) sind sehr wichtig, um den Status der aktualisierten Komponenten zu verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgeführt sind, sind mit einer digitalen Microsoft-Signatur signiert.

Für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Ntfs.sys

6.3.9600.17109

1,679,192

26-Apr-2014

20:15

x86

Für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Ntfs.sys

6.3.9600.17109

2,012,504

26-Apr-2014

22:07

x64

Für Windows RT 8.1

Dateiname

Dateiversion

Dateigröße

Datum

Zeit

Plattform

Ntfs.sys

6.3.9600.17109

1,492,832

26-Apr-2014

16:46

PC


Status

Microsoft hat bestätigt, dass es sich um ein Problem bei den Microsoft-Produkten handelt, die im Abschnitt „Eigenschaften“ aufgeführt sind.

Weitere Informationen

Wenn die Datei groß genug ist, die BaseCopyStream Funktion eine Verschiebung Kopiervorgang auszuführen versucht. Jedoch schlägt beim Kopieren einer VSS-Sicherung von der lokalen Festplatte in ein lokales Verzeichnis Offload Read-Befehl. Anschließend versucht die Funktion BaseCopyStream Datei Zeiger auf den Griffen, führen Sie eine normale zurücksetzen. In diesem Fall schlägt der Zeigers Aufruf VSS-Datei mit dem Fehler STATUS_MEDIA_WRITE_PROTECTED, da das Volume schreibgeschützt ist.

Um weitere Informationen zur Terminologie für Softwareupdates zu erhalten, klicken Sie auf die folgende Artikelnummer, um den Artikel der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen:

Erläuterung von der standardmäßigen Standardbegriffen bei Microsoft Softwareupdates

Weitere Dateiinformationen für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 8.1

Dateiname

X86_f347473d9d4307777d486966a095d0eb_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_5507d9312dfad080.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

692

Datum (UTC)

27-Apr-2014

Zeit (UTC)

04:12

Plattform

PC

Dateiname

X86_microsoft-windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_3b6c5482383fed4f.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

16,005

Datum (UTC)

26-Apr-2014

Zeit (UTC)

20:34

Plattform

PC

Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2

Dateiname

Amd64_6b503e768c5f2e9f2cde23a37d27b94e_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_50b5a23310c1145a.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

696

Datum (UTC)

27-Apr-2014

Zeit (UTC)

04:11

Plattform

PC

Dateiname

Amd64_microsoft-windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_978af005f09d5e85.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

16,011

Datum (UTC)

26-Apr-2014

Zeit (UTC)

22:44

Plattform

PC

Weitere Dateien für Windows RT 8.1

Dateiname

Arm_c847f66c412bc1ccfb7f73346138e194_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_257485b768d77ed4.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

692

Datum (UTC)

27-Apr-2014

Zeit (UTC)

04:12

Plattform

PC

Dateiname

Arm_microsoft-windows-ntfs_31bf3856ad364e35_6.3.9600.17109_none_3b6ec6da383d0c15.manifest

Dateiversion

PC

Dateigröße

16,005

Datum (UTC)

26-Apr-2014

Zeit (UTC)

17:07

Plattform

PC


Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×