Aufnehmen von Screenshots mithilfe des Snipping Tools

Erstellen Sie eine Momentaufnahme, um Wörter oder Bilder vom gesamten oder einem Teil Ihres PC-Bildschirms zu kopieren. Verwenden Sie Snipping Tool, um Änderungen oder Notizen zu machen, zu speichern und freizugeben.

Windows 10 verfügt über eine weitere screenshot-APP, die Sie möglicherweise auch ausprobieren möchten. Wenn Sie das Snipping Tool öffnen, werden eine Einladung und eine Tastenkombination für „Ausschneiden und skizzieren” angezeigt. Weitere Informationen zu dieser App finden Sie unter so wird es gemacht: aufnehmen und kommentieren von Screenshots unter Windows 10.

Sie haben zum Erfassen von Ausschnitten folgende Optionen:

Frei Form-Snip

Sie zeichnen eine freie Form um ein Objekt herum.

Rechteckiger Ausschnitt

Ziehen Sie den Cursor um ein Objekt, um ein Rechteck zu bilden.

Fensterausschnitt

Wählen Sie ein Fenster aus, das Sie aufnehmen möchten, z. B. ein Dialogfeld.

Snip im Vollbildmodus

Nehmen Sie den gesamten Bildschirm auf.

Wenn Sie einen Ausschnitt aufgenommen haben, wird dieser automatisch in das Snipping Tool-Fenster kopiert, in dem Sie Änderungen vornehmen, speichern und freigeben. 

Öffnen des Snipping Tools

Für Windows 10

Wählen Sie die Starttaste, geben Sie dann im Suchfeld auf der Taskleiste Snipping Tool ein und wählen Sie in der Ergebnisliste Snipping Tool aus.

Für Windows 8.1 / Windows RT 8.1

Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf Suche (bei Verwendung einer Maus müssen Sie den Zeiger in die Ecke unten rechts auf dem Bildschirm und anschließend nach oben bewegen und dann Suche auswählen), geben Sie im Suchfeld Snipping Tool ein und wählen Sie dann in den Ergebnissen Snipping Tool aus.

Für Windows 7

Wählen Sie die Schaltfläche Start aus , geben Sie dann in das Suchfeld ein, und wählen Sie dann in der Liste der Ergebnisse die Option Ausschnitt Tool aus.

Verwenden von Screenshots

Wählen Sie bei geöffnetem Snipping Tool eine der folgenden Optionen aus, um Screenshots zu erstellen und mit ihnen zu arbeiten.

Wählen Sie im Schnappschuss Tool den Modus aus. Wählen Sie in früheren Versionen von Windows den Pfeil neben der Schaltfläche neu aus. Wenn Sie nun die gewünschte Art von Snip auswählen, sehen Sie, dass der gesamte Bildschirm leicht in Grau geändert wird. Wählen Sie dann den Bildschirmbereich aus, den Sie erfassen möchten.

Optionen des Snipping Tool-Modus

  1. Öffnen Snipping Tool und dann das Menü, das Sie erfassen möchten. Unter Windows 7 drücken Sie vor dem Öffnen des Menüs Taste ESC.

  2. Drücken Sie STRG + DRUCK. Der gesamte Bildschirm wird grau, auch das geöffnete Menü.

  3. Wählen Sie den Modusaus, oder wählen Sie in früheren Versionen von Windows den Pfeil neben der Schaltfläche neu aus. Wählen Sie die gewünschte Art von Snip aus, und wählen Sie dann den Bereich der Bildschirmaufnahme aus, den Sie aufzeichnen möchten.

Nachdem Sie einen Ausschnitt aufgenommen haben, können Sie darauf schreiben oder zeichnen, indem Sie die Schaltfläche Stift oder Textmarker wählen. Wählen Sie Radierer, um die von Ihnen gezeichneten Elemente zu löschen.

  1. Nachdem Sie einen Ausschnitt aufgenommen haben, wählen Sie die Schaltfläche Ausgeschnittenes speichern.

  2. Geben Sie im Feld „Speichern unter” einen Namen, Speicherort und Dateityp ein, und wählen Sie dann Speichern.

Beim Aufnehmen eines Ausschnitts aus einem Browserfenster und Speichern als HTML-Datei wird die URL unter dem Ausschnitt angezeigt. So verhindern Sie, dass die URL angezeigt wird:

  1. Wählen Sie im Snipping Tool die Schaltfläche Optionen.

  2. Deaktivieren Sie im Feld Snipping Tool-Optionen das Kontrollkästchen URL unterhalb Ausgeschnittenem einfügen (nur HTML), und wählen Sie anschließend OK.

Nachdem Sie einen Ausschnitt aufgenommen haben, wählen Sie den Pfeil neben der Schaltfläche Ausgeschnittenes senden und anschließend eine Option in der Liste aus.  

Tastenkombination

Aktion

ALT+M

Auswählen eines Ausschneidemodus.

ALT+N

Erstellen eines neuen Ausschnitts in demselben Modus wie zuvor.

UMSCHALT+Pfeiltasten

Cursor bewegen, um zwischen verschiedenen Ausschnittsarten auszuwählen.

ALT+D

Verzögerung der Aufnahme von 1 bis 5 Sekunden

STRG+C

Kopieren des Ausschnitts in die Zwischenablage

STRG+

Speichern des Ausschnitts

Wählen Sie bei geöffnetem Ausschnitt in Snipping Tool Bearbeiten > Mit Paint 3D bearbeiten, um Features für Größe, Farbe, Text und viele andere Verbesserungen zu verwenden.

Klicken Sie in dem Ordner, in dem Sie Ihren Ausschnitt gespeichert haben, mit der rechten Maustaste auf den Ausschnitt. Wählen Sie Drucken in den Optionen, und entscheiden Sie, wie Sie das Bild drucken möchten.

Geben Sie in das Suchfeld auf der Taskleiste Snipping Tool ein. Es werden die Snipping Tool-App und eine Liste der Aktionen angezeigt, die Sie ausführen können. Wählen Sie An Taskleiste anheften.

Identifizieren Sie zunächst das Menü oder andere Komponenten, die Sie aufzeichnen möchten. Wählen sie in Snipping Tool Verzögerung und dann eine Zeit, beispielsweise 5 Sekunden. Wählen Modus, um den Countdown der 5 Sekunden zu starten. Öffnen Sie innerhalb von 5 Sekunden ein Menü oder eine anderes Element auf dem Bildschirm. Wenn der Bildschirm in fünf Sekunden grau wird, verwenden Sie die Maus, um den gewünschten Bereich zu zeichnen. 

Weitere Informationen

Informationen zu anderen Windows 10-Features finden Sie unter Neuerungen in den neuesten Updates für Windows 10.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×