Diktieren von Text mithilfe der Spracherkennung

Sie können dem Computer mithilfe Ihrer Stimme Text diktieren. Beispielsweise können Sie Text diktieren, um ein Onlineformular auszufüllen. Oder Sie diktieren Text in ein Textverarbeitungsprogramm wie WordPad, um einen Brief einzugeben.


Wenn Sie in das Mikrofon sprechen, werden die gesprochenen Wörter von der Windows-Spracherkennung in Text konvertiert, der auf dem Bildschirm angezeigt wird.

So diktieren Sie Text

  1. Öffnen Sie die Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche Start , auf Alle Programme, auf „Zubehör“, auf Erleichterte Bedienung und dann auf Windows-Spracherkennung klicken.

  2. Sagen Sie „Spracherkennung starten“ oder klicken Sie auf die Schaltfläche Mikrofon , um den Spracherkennungsmodus zu starten.

  3. Öffnen Sie das gewünschte Programm oder wählen Sie das Textfeld aus, in das Sie Text diktieren möchten.

  4. Sprechen Sie den Text, den Sie diktieren möchten.



Es gibt mehrere Möglichkeiten, während des Diktats gemachte Fehler zu korrigieren. Um die letzte Spracheingabe zu korrigieren, müssen Sie „Das hier korrigieren" sagen. Wenn Sie ein einzelnes Wort korrigieren möchten, sagen Sie das zu korrigierende Wort, gefolgt von „korrigieren“. Wird das Wort mehr als einmal angezeigt, werden alle Instanzen hervorgehoben und Sie können die zu korrigierende Instanz auswählen. Außerdem können Sie Wörter, die häufig falsch verstanden oder nicht erkannt werden, mithilfe des Sprachwörterbuchs hinzufügen.

So verwenden Sie das Dialogfeld „Alternativenfenster“

  1. Öffnen Sie die Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche Start , auf Alle Programme, auf Zubehör, auf Erleichterte Bedienung und dann auf Windows-Spracherkennung klicken.

  2. Sagen Sie „Spracherkennung starten“ oder klicken Sie auf die Schaltfläche Mikrofon , um den Spracherkennungsmodus zu starten.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:

    • Sagen Sie „Das hier korrigieren“, um die letzte Spracheingabe zu korrigieren.

    • Wenn Sie ein einzelnes Wort korrigieren möchten, sagen Sie das zu korrigierende Wort, gefolgt von „korrigieren“.

  4. Nennen Sie im Dialogfeld Alternativenfenster die Nummer neben dem gewünschten Element und sagen Sie dann „OK“.

Hinweis

Wenn Sie eine Auswahl ändern möchten, sagen Sie im Alternativenfenster „buchstabieren“ und anschließend die Nummer des zu ändernden Elements. Sagen Sie dann „OK“.


So verwenden Sie das Sprachwörterbuch

  1. Öffnen Sie die Spracherkennung, indem Sie auf die Schaltfläche Start , auf Alle Programme, auf Zubehör, auf Erleichterte Bedienung und dann auf Windows-Spracherkennung klicken.

  2. Sagen Sie „Spracherkennung starten“ oder klicken Sie auf die Schaltfläche Mikrofon , um den Spracherkennungsmodus zu starten.

  3. Sagen Sie „Sprachwörterbuch öffnen“.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:

    • Um dem Wörterbuch ein Wort hinzuzufügen, sagen Sie Neues Wort hinzufügen oder klicken Sie darauf und folgen dann den Anweisungen des Assistenten.

    • Um ein bestimmtes Wort vom Diktat auszuschließen sagen Sie Wort vom Diktat ausschließen oder klicken Sie darauf und folgen dann den Anweisungen des Assistenten.

    • Um ein bereits im Wörterbuch enthaltenes Wort zu korrigieren oder zu löschen, sagen Sie Vorhandene Wörter ändern oder klicken Sie darauf und folgen dann den Anweisungen des Assistenten.

Hinweis

Die Spracherkennung ist nur für Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, vereinfachtes und traditionelles Chinesisch verfügbar.




Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×