Hilfe zur Videomomente-App

Mithilfe der Videomomente-App können Sie Ihre Videos in kurze Filme verwandeln, um sie mit Ihren Freunden zu teilen. Sie können Szenen kürzen, um die gewünschten Teile beizubehalten, wichtige Momente mit schicken Beschriftungen hervorheben und Musik hinzufügen, um für die richtige Stimmung zu sorgen. Teilen Sie den fertigen Film dann, ohne die App verlassen zu müssen.


Mit dieser App können Sie schnell unterhaltsame Veränderungen an kurzen Videos vornehmen. Die fertigen Filme sind maximal 60 Sekunden lang. Wenn Sie umfangreichere Änderungen vornehmen oder mit längeren Videos arbeiten möchten, suchen Sie im Windows Store auf Ihrem PC nach anderen Videobearbeitungs-Apps.


  1. Öffnen Sie auf der Startseite den Windows Store. Vergewissern Sie sich, dass eine Internetverbindung besteht und Sie mit einem Microsoft-Konto angemeldet sind.

  2. Geben Sie in das Suchfeld im Store Videomomente ein.

  3. Wählen Sie in den Ergebnissen Videomomente aus.

  4. Wählen Sie Installieren aus.

  5. Suchen Sie auf der Startseite nach Videomomente.

  6. Wählen Sie in den Ergebnissen Videomomente aus.

Tipp

Sie können die Videomomente-App schneller aufrufen, wenn Sie diese an Start heften. Wählen Sie im letzten Schritt Videomomente nicht aus, sondern klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Wählen Sie anschließend An „Start“ anheften aus. Nun können Sie auf der Startseite die Kachel Videomomente auswählen, um die App zu öffnen.


  1. Öffnen Sie auf der Startseite die Videomomente-App.

  2. Wählen Sie ein Video aus oder nehmen Sie ein neues Video auf. Befinden sich Videos im Ordner „Bilder“, werden Sie auf dieser Seite angezeigt.

  3. Beim Erstellen eines Films können Sie die folgenden Schritte ausführen:

    • Szenen löschen. Verschieben Sie die Ziehpunkte an die Positionen, an denen der Film beginnen und enden soll. Fertige Filme dürfen maximal 60 Sekunden lang sein.

    • Titel oder Beschriftungen hinzufügen. Wählen Sie die Schaltfläche Beschriftung aus, geben Sie den Text ein und wählen Sie dann Fertig aus. Sie können ein Wort oder einen Ausdruck zur Hervorhebung auswählen und ein Standbild erstellen.

    • Format des Titels oder der Beschriftungen ändern. Wählen Sie die Schaltfläche Beschriftung > Formate und dann das Format für Ihren Film aus.

    • Musik hinzufügen. Wählen Sie Musik und dann einen Song aus.

  4. Wählen Sie Vorschau aus. Beim Anzeigen der Vorschau des Films sehen Sie alle Effekte und hören den Soundtrack.

  5. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Änderungen vornehmen. Wählen Sie Bearbeiten aus, nehmen Sie die Änderungen vor und sehen Sie sich erneut die Vorschau an.

    • Film speichern. Wählen Sie Speichern aus. Der Film wird in demselben Ordner wie das Originalvideo gespeichert.

    • Film posten oder per E-Mail senden. Wählen Sie Teilen aus.

    • Neuen Film starten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann Neuer Film aus.


Das Originalvideo kann bis zu 20 Minuten lang sein. Der fertige Film muss eine Länge von 1 bis 60 Sekunden aufweisen.

Kürzen Sie den fertigen Film auf eine Länge von maximal 60 Sekunden, indem Sie am Anfang, in der Mitte oder am Ende Szenen entfernen.


So kürzen Sie Szenen am Anfang oder Ende

Verschieben Sie die Ziehpunkte am linken und rechten Ende der Zeitachse an die gewünschten neuen Start- und Endpunkte.

Timeline with trim handles 
Der Mauszeiger zeigt auf den linken Ziehpunkt.

So kürzen Sie Szenen in der Mitte

  1. Suchen Sie nach dem Kreis unterhalb der Schaltfläche „Beschriftung“ (die so genannte Wiedergabeposition). Verschieben Sie die Wiedergabeposition an das Ende eines Bereichs, den Sie behalten möchten.

  2. Wischen Sie unter Windows 8.1 vom unteren Bildschirmrand nach oben, um die App-Befehle anzuzeigen.
    (Klicken Sie bei Verwendung einer Maus mit der rechten Maustaste auf die App.)

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Wählen Sie Aufteilen aus, wenn sich die Wiedergabeposition innerhalb eines aktiven Bereichs befindet.

    • Wählen Sie Abschnitt erstellen aus, wenn sich die Wiedergabeposition außerhalb eines aktiven Bereichs befindet.

  4. Passen Sie die Ziehpunkte wie gewünscht an.

    Der fertige Film enthält dann die Inhalte der aktiven Abschnitte.


So führen Sie Abschnitte zusammen

  • Ziehen Sie den Ziehpunkt am Ende eines Abschnitts über den Anfang des nächsten Abschnitts.

So ändern Sie das Format

  1. Wählen Sie die Schaltfläche Beschriftung aus.
    Timeline with the Caption button 
    Der Mauszeiger zeigt auf die Schaltfläche „Beschriftung“.

  2. Wählen Sie Formate aus. (Wählen Sie Mehr aus, wenn diese Option nicht angezeigt wird.) Das neue Format gilt nicht nur für die aktuelle Beschriftung, sondern für den Titel und die Beschriftungen des gesamten Films.

  3. Wählen Sie Fertig aus.

  4. Wählen Sie Vorschau aus, um die Änderungen anzuzeigen.

Hinweis

Bei einigen Formaten ist die Schriftart nicht in allen Sprachen verfügbar. In diesem Fall wird eine andere Schriftart verwendet.

So bearbeiten oder entfernen Sie einen Titel bzw. eine Beschriftung

  1. Wählen Sie auf den Punkt der Beschriftung. Eine Miniaturansicht der Beschriftung wird angezeigt.
    Caption's dot on a timeline 
    Der Mauszeiger zeigt auf den Punkt der Beschriftung.

  2. Wählen Sie die Miniaturansicht aus.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Bearbeiten Sie die Beschriftung und wählen Sie anschließend Fertig aus.

    • Entfernen Sie die Beschriftung, indem Sie Beschriftung entfernen auswählen. (Wählen Sie die Schaltfläche Mehr aus, wenn die Schaltfläche Beschriftung entfernen nicht angezeigt wird.)

  4. Wenn Sie bereit zum Anzeigen der Änderungen sind, wählen Sie Vorschau aus.

So fügen Sie einen Song hinzu

  1. Wählen Sie Musik aus.

  2. (Optional) Sie können über Videomomente Songs abrufen, indem Sie Empfohlene Songs herunterladen auswählen.

  3. Wählen Sie einen der empfohlenen Songs oder Song aus meiner Sammlung wählen aus. Wählen Sie dann einen Ihrer Songs aus.

  4. Wählen Sie Vorschau aus, wenn Sie die Musik zusammen mit dem Film wiedergeben möchten.

Hinweis

Die Anpassung, an welcher Stelle die Musik beginnt, wird derzeit nicht unterstützt.

So schalten Sie die Audiowiedergabe des Videos stumm

  1. Wählen Sie Musik aus.

  2. Wählen Sie Video stumm schalten aus.

  3. Tippen oder klicken Sie in die App, um die Musikoptionen zu schließen.

Wählen Sie Vorschau aus, um die Änderungen anzuzeigen. Sie sehen, wie die Effekte für die Titel und Beschriftungen aussehen, und hören die Musikwiedergabe für den Film.


Wenn Sie während der Vorschau des Films eine Änderung vornehmen möchten, wählen Sie Bearbeiten aus, nehmen die Änderungen vor und wählen dann erneut Vorschau aus.

Nach dem Öffnen der App haben Sie folgende Optionen:

  • Video auswählen. Die hier angezeigten Optionen beziehen sich auf Videos im Ordner „Bilder“.

  • Wählen Sie Video auswählen aus, um nach einem vorhandenen Video zu suchen.

  • Wählen Sie Video aufzeichnen aus, um mit der Webcam ein Video aufzuzeichnen.

Beim Anzeigen der Vorschau für einen Film können Sie Neuer Film auswählen (wischen Sie unter Windows 8.1 hierfür zunächst vom unteren Bildschirmrand nach oben oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die App-Befehle anzuzeigen). Sie gelangen in einen Bereich, in dem Sie ein Video auswählen oder ein neues Video aufzeichnen können.

Während Sie Änderungen an einem Video vornehmen, können Sie die Arbeit daran beenden und mit der Arbeit an einem neuen Film beginnen. Wählen Sie Video abbrechen aus (wischen Sie unter Windows 8.1 hierfür zunächst vom unteren Bildschirmrand nach oben oder klicken Sie mit der rechten Maustaste, um die App-Befehle anzuzeigen). Sie gelangen in einen Bereich, in dem Sie ein Video auswählen oder ein neues Video aufzeichnen können.

Tastenkombination

Aktion

RÜCKTASTE

Bei der Bearbeitung: Abbrechen des Films und Zurückkehren auf die Hauptseite


Abbrechen der Vorschau und Zurückkehren zur Bearbeitung

EINGABETASTE

Auswählen des aktuellen Elements

ESC

Löschen des gesamten Texts im Beschriftungsfeld

NACH-LINKS

Verschieben des Ziehpunkts oder Abschnitts in Rückwärtsrichtung, wenn ein Ziehpunkt oder Abschnitt den Fokus hat

NACH-RECHTS-TASTE

Verschieben des Ziehpunkts oder Abschnitts in Vorwärtsrichtung, wenn ein Ziehpunkt oder Abschnitt den Fokus hat

UMSCHALT+NACH-LINKS oder NACH-RECHTS

Schnelleres Verschieben vor oder zurück

Windows-Logo-Taste  +Z

Anzeigen von anderen in der App verfügbaren Befehlen




Need more help?

Expand your skills
Explore Training
Get new features first
Join Microsoft Insiders

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×