Mit den neuen Features in Windows können Sie Ihren PC anpassen, die Sicherheit erhöhen und kreativer werden. Mit diesen Updates wird es zudem einfacher, Dinge auf Ihrem PC und auf Ihren anderen Geräten zu erledigen, einschließlich der Synchronisierung mit Android-Handys (7.0 oder höher).

Sind Sie startklar? Weitere Informationen finden Sie unter Abrufen des aktuellsten Windows Updates.

Hinweis: Features und App-Verfügbarkeit können je nach Region variieren.

Alle benötigten Apps

Microsoft Store in Windows 11

In der Microsoft Store-App finden Sie schnell die gewünschten Apps, Spiele und Sendungen, einschließlich Ihrer bevorzugten Mobilgeräte-Apps, die jetzt auch auf Ihrem PC funktionieren. Außerdem können Sie mehrere Streamingdienste gleichzeitig durchsuchen, um Filme und Sendungen zu finden.

Microsoft Store öffnen

Mit jemandem eine Verbindung über die Taskleiste herstellen

Chat in Windows 11

Wählen Sie Chat auf der Taskleiste aus, um einen Anruf oder Chat zu starten. Wenn sie iOS, Android oder Mac verwenden, ist es einfach, einen Link zu senden, damit sie teilnehmen können (wählen Sie Besprechung > Besprechungslink kopieren aus).

Alles, was Ihnen wichtig ist, ist mit einer einzigen Wischgeste verfügbar

Das Widgetboard in Windows 11

Wischen Sie von links nach rechts, oder wählen Sie Widgets aus der Taskleiste aus, um über Ihre bevorzugten Informationen auf dem Laufenden zu bleiben.

Geöffnete Apps schnell organisieren

Andocklayouts in Windows 11

Zeigen Sie auf die Schaltfläche zum Maximieren eines Fensters, oder drücken Sie Windows-Logo-Taste + Z, und wählen Sie dann ein Ausrichtungslayout aus, um den Bildschirmbereich und Ihre Produktivität zu optimieren.

In der Mitte starten

Startseite in Windows 11

Wählen Sie Start auf der Taskleiste aus, um zu Ihren bevorzugten Apps, zuletzt verwendeten Dateien und einem leistungsstarken Suchfeld für die Suche zu gelangen.

Personalisierung für Kreativität und Produktivität

6 verschiedene Windows 11-Designs

Windows 11 bietet Optionen für Hintergründe, Designs und Desktops, um Sie zu inspirieren, und Möglichkeiten zum Anpassen für Ihren eigenen Workflow, damit Sie produktiver arbeiten können.

Verwalten von Designs

Eine ansprechende, benutzerfreundliche Einstellungs-App 

Die Seite „System“ in der Windows 11-Einstellungen-App

Die Einstellungs-App ist einfacher zu verwenden, durch den neuen Navigationsdesign und allgemeine Steuerelemente am oberen Rand der Schlüsselseiten, sodass das Ändern von Einstellungen schneller und einfacher ist.

Einstellungen öffnen

Erledigen Sie Dinge wie ein Profi mit angedockten Gruppen

Zeigen Sie auf die Windows 11-Taskleiste, um eine Vorschau von Andockgruppen anzuzeigen.

Wenn Sie an einer bestimmten Aufgabe arbeiten, docken Sie zwei oder mehr geöffnete Apps oder Fenster an, um eine angedockte Gruppe zu erstellen. Wenn Sie später zur angedockten Gruppe zurückkehren möchten, zeigen Sie auf eine Ihrer geöffneten Apps in der Taskleiste, um sie zu finden.

Windows 10, Version 21H2, verfügt über eine bereichsbezogene Gruppe von Features, die auf Produktivität und Sicherheit ausgerichtet sind.

  • Nutzen Sie Unterstützung von WPA3 H2E-Standards für eine verbesserte Wi-Fi Sicherheit

  • Erhalten Sie GPU-Rechenunterstützung in den Windows-Subsystem für Linux- (WSL) und Azure IoT Edge für Linux auf Windows (EFLOW)-Bereitstellungen für maschinelles Lernen und andere rechenintensive Workflows

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand, ohne Ihre Arbeitsabläufe zu unterbrechen

Symbolleiste „Neuigkeiten und interessante Themen“

Um sich schnell über die neuesten Schlagzeilen, das Wetter, Sport und mehr zu informieren, öffnen Sie Neuigkeiten und interessante Themen in der Taskleiste. Bringen Sie sich mit einem Blick auf den neuesten Stand und kehren Sie dann wieder zu Ihrer Tätigkeit zurück.

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand mit Neuigkeiten und interessanten Themen

Wählen Sie Ihren bevorzugten Farbmodus aus.

Die Seite "Farben" in Windows-Einstellungen wird im dunklen Modus angezeigt

Heben Sie Ihre Apps und App-Kacheln hervor, indem Sie in den hellen oder dunklen Modus wechseln. Wählen Sie Start > Einstellungen  > Personalisierung > Farben. Wählen Sie unter Farbe auswählen den Modus „Hell“ oder „Dunkel“. 

Festlegen des hellen und dunklen Modus in den Einstellungen

Anheften von Registerkarten auf den Websiteregisterkarten

Eine Vorschau von zwei Webseiten in Microsoft Edge, die an die Taskleiste angeheftet wurden

Wenn Sie sich auf einer häufig genutzten Website befinden und viele Tabs geöffnet haben, heften Sie diese Website an Ihre Taskleiste. Fahren Sie dann einfach mit der Maus über das angeheftete Element, um eine Vorschau aller offenen Registerkarten zu sehen.

Um eine Website an die Taskleiste anzuheften, navigieren Sie in Microsoft Edge zu Einstellungen und mehr > Weitere Tools > An Taskleiste anheften .   

Schnelles Wechseln zwischen geöffneten Webseiten mit ALT+TAB

In Microsoft Edge mit Alt + Tab zwischen geöffneten Webseiten umschalten

Halten Sie die ALT-TASTE gedrückt, und tippen Sie auf TAB, um durch alle Apps und Elemente zu springen, die Sie geöffnet haben, einschließlich der Websiteregisterkarten in Microsoft Edge.

Ohne Kennwort mit Microsoft-Konten auf Ihrem Gerät arbeiten

Die Option zur Verwendung von Windows Hello, um sich für Microsoft-Konten anzumelden, wurde aktiviert.

Sorgen Sie dafür, dass Ihr Gerät noch sicherer wird, indem Sie durch das Anmelden bei Windows mit Microsoft-Konten auf Kennwörter auf Ihrem Gerät entfernen. Wechseln Sie zu Start  > Einstellungen > Konten  > Anmeldeoptionen und aktivieren Sie dann Windows Hello-Anmeldung für Microsoft-Konten anfordern.

So finden Sie den Textcursor leichter

Die Seite „Einstellungen“ für den Textcursor

Der Textcursor-Indikator versieht Ihren Textcursor mit etwas Farbe, wodurch es einfacher wird, ihn in einem Meer von Text zu finden. Um diesen zu aktivieren und die Größe und Farbe des Textcursors zu ändern, wechseln Sie zu Start > Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Textcursor

Ereignisse schnell erstellen

Ein Kalender-Eingabefeld auf einer PC-Taskleiste

Fügen Sie Ihrem Kalender direkt aus der Taskleiste ein Ereignis oder eine Erinnerung hinzu. Wählen Sie in der Taskleiste das Datum und die Uhrzeit, und füllen Sie das Textfeld Ereignis oder Erinnerung einfügen aus.

Benachrichtigungseinstellungen über die Taskleiste öffnen

Die Option „Benachrichtigungen verwalten” im Menü „Benachrichtigungen”.

Um auszuwählen, wo Benachrichtigungen angezeigt werden und wie sie sortiert werden sollen, wählen Sie auf der Taskleiste Benachrichtigungen  > Benachrichtigungen verwalten aus.

Hinzufügen von Emojis über die Tastatur


Verknüpfung zum Emoji-Bereich

Drücken Sie wie immer Sie wollen und überall Ihre Stimmung aus. Drücken Sie die Windows-Taste  + Punkt (.) um einen Emoji-Bereich zu öffnen. Verwenden Sie Kaomojis, um Gesichter mit Text und Symbolen – wie Satzzeichen und Währungszeichen – zu erstellen und sich auszudrücken.

Holen Sie sich das Microsoft-Erlebnis auf Ihr Android-Telefon

Bringen Sie ein Microsoft-Erlebnis auf Ihr Android-Handy mit der Microsoft Launcher-App

Öffnen Sie auf Ihrem Android-Telefon die App Google Play Store, geben Sie dann Microsoft Launcher in das Suchfeld ein, und installieren Sie den Launcher. Sobald Microsoft Launcher installiert ist, können Sie schöne Hintergrundbilder von Bing erhalten, die sich täglich aktualisieren, Ihre Office-Dokumente und Kalender synchronisieren und vieles mehr.

Machen Sie Ihren Zeiger besser sichtbar


Ändern Sie die Größe des Cursors oder Zeigers in den Einstellungen für „Erleichterte Bedienung“.

Wenn Sie den Mauszeiger auf dem Bildschirm schlecht erkennen können, vergrößern Sie ihn oder ändern Sie dessen Farbe. Wählen Sie Start > Einstellungen > Erleichterte Bedienung > Mauszeiger.

Ändern der Zeigereinstellungen

Elemente auf dem Bildschirm vergrößern


Schieberegler zum Vergrößern von Text

Wenn Sie nur den Text auf dem Bildschirm vergrößern möchten, wählen Sie Start  > Einstellungen  > Erleichterte Bedienung  > Bildschirm, und verschieben Sie dann den Regler unter Text vergrößern. Damit alles vergrößert wird, wählen Sie eine Option aus dem Dropdownmenü unter Alles größer einstellen aus.

Elemente über die Einstellungen vergrößern

Mittels „Ausschneiden und skizzieren“ Bilder aufnehmen, markieren und weiterleiten

Ausschneiden eines Teils des Bildschirms

Die Bildschirmskizze heißt ab jetzt „Ausschneiden und skizzieren“. Öffnen Sie „Ausschneiden und skizzieren”, um einen Bildschirmausschnitt anzufertigen oder ein vorheriges Bild zu markieren und weiterzuleiten. Geben Sie in das Suchfeld der Taskleiste Ausschneiden und skizzieren ein und wählen Sie dann die Ausschneiden und skizzieren aus der Ergebnisliste aus, um die App zu öffnen.

Um einen schnellen Ausschnitt zu machen, drücken Sie die Windows-Taste + die Umschalttaste + S. Der Bildschirm verdunkelt sich und der Cursor wird als Kreuz angezeigt. Wählen Sie einen Punkt am Rand des Bereichs aus, den Sie kopieren möchten, und klicken Sie mit der linken Maustaste auf den Cursor. Bewegen Sie den Cursor, um den zu erfassenden Bereich hervorzuheben. Der von Ihnen erfasste Bereich wird auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

Das von Ihnen ausgeschnittene Bild wird in der Zwischenablage gespeichert und kann in eine E-Mail oder ein Dokument eingefügt werden. Wenn Sie das Bild bearbeiten möchten, wählen Sie die Benachrichtigung aus, die nach dem Ausschneiden angezeigt wird. „Ausschneiden und skizzieren” bietet Optionen zum Speichern, Kopieren oder Freigeben. Dazu gehören ein Stift, ein Textmarker und ein Radiergummi, alle mit variablen Linienbreiten. 

Verwandte Links

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×