Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Die Verwendung von Monitoren mit unterschiedlichen Aktualisierungsraten kann dazu führen, dass die Videowiedergabe nicht korrekt erfolgt. Videos werden möglicherweise nicht ordnungsgemäß wiedergegeben, sondern angehalten, wiederholt gestartet oder gestoppt. Dies kann der Fall sein, wenn der externe Monitor physisch über Miracast oder drahtlos angeschlossen ist.

Weitere Informationen zum Anschließen von Monitoren finden Sie unter Problembehandlung für externe Monitore in Windows 10.

Synchronisieren Sie Ihre Monitore untereinander und mit dem System, indem Sie die Aktualisierungsrate auf einem oder beiden Monitoren ändern. So ändern Sie die Aktualisierungsrate:

1.  Wählen Sie Schaltfläche Start  und dann Einstellungen  > System> Anzeige. Wählen Sie anschließend Erweiterte Anzeigeeinstellungen.

2.  Wählen Sie in der Liste den Monitor aus, den Sie ändern möchten, und wählen Sie dann die Option Adaptereigenschaften für die ausgewählte Anzeige. 

3.  Wählen Sie die Registerkarte Monitor unter Monitoreinstellungen, und ändern Sie die Bildschirmaktualisierungsrate, sodass alle Monitore die gleiche Aktualisierungsrate verwenden.

Wenn keine Option zum Ändern der Aktualisierungsrate angezeigt wird, informieren Sie sich in der Benutzeranleitung des jeweiligen Monitors.

Ändern der Bildschirm-Aktualisierungsraten

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×