Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Hinweis: Microsoft aktualisiert die Art, wie wir Sie um Erlaubnis zur Verwendung Ihrer Sprachdaten bitten, um Microsoft-Produkte zu verbessern, die unsere Spracherkennungstechnologie verwenden. Dies wirkt sich möglicherweise auf die Daten aus, die auf dem Datenschutz-Dashboard angezeigt werden. Weitere Informationen zu diesen Änderungen finden Sie unter Wie schützt Microsoft meine Privatsphäre und verbessert gleichzeitig seine Spracherkennungstechnologie?

Warum werden auf dem Dashboard keine neuen Sprachdaten angezeigt?

Wir arbeiten daran, Ihnen weitere Auswahlmöglichkeiten für Apps und Dienste zur Verfügung zu stellen, die Microsoft-Spracherkennungstechnologien verwenden. Sprachclips, die von unseren Spracherkennungstechnologien gespeichert sind, sind Ihrem Microsoft-Konto nicht mehr zugeordnet. Daher werden neue Sprachdaten nicht mehr in Ihrem Datenschutz-Dashboard angezeigt. Sprachdaten, die vor dem 30. Oktober 2020 durch unsere Spracherkennungstechnologien von Produkten erfasst und Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet wurden, werden weiterhin auf Ihrem Dashboard angezeigt, solange Microsoft sie aufbewahrt.

Wie kann ich meine Sprachdaten anzeigen und löschen?

Im Datenschutz-Dashboard können Sie die Sprachdaten anzeigen und verwalten, die Microsoft gesammelt, Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet und in der Cloud gespeichert hat.

Beachten Sie bitte: Wenn Sie Ihre Sprachaktivität löschen, werden zwar Ihre Audioaufnahmen entfernt, aber möglicherweise nicht alle Informationen, die mit Ihrer Sprachaktivität verknüpft sind. Zum Anzeigen oder Löschen anderer Aktivitätsdaten, die mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft sind, verwenden Sie den Abschnitt „Aktivitätsdaten“ auf der Startseite des Datenschutz-Dashboards. Hier können Sie Aktivitätsdaten wie Suchverlauf und Browserverlauf verwalten.

So steuern Sie, ob Sprachclips zur Verbesserung der Online-Spracherkennung auf Ihrem Windows-Gerät beigetragen werden:

  1. Navigieren Sie zu Start > Einstellungen > Datenschutz > Spracherkennung. 

  2. Wählen Sie unter Hilfe zur Verbesserung der Online Spracherkennung, eine der folgenden Optionen aus:

    • Beginnen Sie damit, meine Sprachaufnahmen beizusteuern

    • Beenden des Beitrags meiner Sprachclips

Hinweise: In früheren Versionen von Windows 10 konnten Sie das Teilen Ihrer Sprachdaten auf eine der folgenden Arten beenden:

  • Wählen Sie Start > Einstellungen > Datenschutz > Spracherkennung aus und legen Sie die Einstellung Online-Spracherkennung auf Aus fest.

  • Wählen Sie Start  > Einstellungen  > Datenschutz > Spracherkennung, Freihand und Eingabe und dann Sprachdienste und Eingabevorschläge deaktivieren aus.

Warum werden nicht alle meine Sprachdaten im Datenschutz-Dashboard angezeigt?

Sprachclips, die von Apps und Diensten gesammelt werden, die Spracherkennungstechnologien verwenden, sind Ihrem Microsoft-Konto nicht mehr zugeordnet. Aus diesem Grund werden neue Sprachdaten, die durch Produkte gesammelt werden, die Spracherkennungstechnologien verwenden, nicht mehr in Ihrem Datenschutz-Dashboard angezeigt. Sprachdaten, die vor dem 30. Oktober 2020 durch unsere Spracherkennungstechnologien von Produkten erfasst und Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet wurden, werden weiterhin auf Ihrem Dashboard angezeigt, solange Microsoft sie aufbewahrt.

Wenn Sie sich vor dem 30. Oktober 2020 mit Ihrem Microsoft-Konto bei Apps angemeldet haben, die Microsoft-Spracherkennungstechnologien verwenden, werden alle mit Ihrem Konto gesammelten und verknüpften Sprachdaten im Datenschutz-Dashboard angezeigt. Andere sprachgesteuerte Features wie die App „Übersetzer“ haben möglicherweise Ihre Sprachdaten gesammelt, um die Funktionalität sicherzustellen und zu verbessern, aber diese Sprachdaten werden nicht Ihrem Microsoft-Konto zugeordnet. Ebenso wurden Ihre Sprachdaten möglicherweise gesammelt und gespeichert, auch wenn Sie nicht mit Ihrem Microsoft-Konto bei einem Produkt zur Spracherkennung angemeldet sind, aber diese Daten werden nicht mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft und deshalb hier im Datenschutz-Dashboard nicht angezeigt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen

Die Community fragen >

Support erhalten

KONTAKTIEREN SIE UNS >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×