Windows RT 8.1: Häufig gestellte Fragen

Windows RT 8.1 ist ein Windows-Betriebssystem, das für mobile PCs optimiert wurde, die mit ihrer langen Akkulaufzeit ideale Begleiter für unterwegs sind. Unter Windows RT 8.1 werden ausschließlich vorinstallierte Apps sowie Apps aus dem Windows Store ausgeführt. Windows Update hält Ihren PC automatisch auf dem neuesten Stand. Windows Defender bietet Schutz vor aktuellen Viren und Schadsoftware.

Falls Sie bereits einen PC oder Tablet haben, auf dem Windows RT vorinstalliert ist, können Sie das kostenlose Update auf Windows RT 8.1 aus dem Windows Store herunterladen. Windows RT 8.1 kann nur auf PCs oder Tablets installiert werden, auf denen Windows RT bereits ausgeführt wird.

Nein, Windows RT 8.1 ist nur für die Aktualisierung von PCs oder Tablets verfügbar, auf denen Windows RT vorinstalliert ist.

Windows RT 8.1 enthält viele der Features, die auch Windows 8.1 bietet, ist aber für dünne und leichte PCs mit ARM-Prozessoren konzipiert. Hier sind einige der Features, die sowohl in Windows 8.1 als auch in Windows RT 8.1 verfügbar sind:

  • Ein dynamisches, intuitives und benutzerfreundliches Oberflächendesign, das einfach angepasst werden kann

  • Vorinstallierte Apps wie Mail, Kalender, Fotos und OneDrive, sowie zahlreiche weitere Apps aus dem Windows Store

  • Internet Explorer 11 für schnelles, intuitives Browsen

  • Optimiert für die Toucheingabe, die eine völlig neue Interaktion mit Windows ermöglicht

  • Unterstützung von Maus und Tastatur für eine hohe Produktivität

Windows RT 8.1 umfasst darüber hinaus einige andere Features:

  • Windows Update und Windows Defender sind immer aktiviert und auf dem neuesten Stand und machen Ihren PC damit sicherer.

  • Die BitLocker -Geräteverschlüsselung stellt einen erweiterten Datenschutz bereit, um Ihre Informationen besser zu schützen.

  • All Windows RT 8.1-PCs verwenden InstantGo, sodass sie direkt eingeschaltet werden können und Kacheln sowie andere Onlinedienste auch bei abgeschaltetem Bildschirm auf dem neuesten Stand halten (nicht alle Windows 8.1-PCs verfügen über InstantGo).

  • Enthält Office 2013 RT, für die Toucheingabe optimierte Desktopversionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Office 2013 RT.

Einige Features sind nicht in Windows RT 8.1 enthalten:

  • Windows Media Player

  • Windows Media Center

  • Erstellung von Heimnetzgruppen (Sie können einer vorhandenen Heimnetzgruppe beitreten, jedoch keine neue erstellen.)

  • Möglichkeit zum Herstellen einer Verbindung mit Ihrem Windows RT 8.1-PC von einem anderen PC mithilfe von Remotedesktop

  • Domänenbeitritt


Mit Windows RT 8.1 können Sie Apps direkt aus dem Windows Store installieren. Mit früheren Versionen von Windows verwendete Desktopprogramme können jedoch nicht installiert werden. Sie können nur Drucker, Mäuse, Tastaturen und andere Geräte installieren, die das Logo „Designed for Windows RT” tragen. For more info, see the Windows RT Haftungsausschluss.

Windows RT 8.1 enthält mehrere vorinstallierte Apps wie Mail, Kontakte, Fotos, Musik, Video und viele mehr. Windows RT 8.1 enthält außerdem Office 2013 RT, für die Toucheingabe optimierte Desktopversionen von Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook. Einige Features und Produkte werden nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Office 2013 RT.

Sie können weitere Apps aus dem Windows Store installieren.

Microsoft Office Home & Student 2013 RT befindet sich auf Windows RT und Office 2013 RT ist in Windows RT 8.1 enthalten. Beide Editionen enthalten für die Toucheingabe optimierte Desktopversionen von Word, PowerPoint, Excel und OneNote. Office 2013 RT enthält darüber hinaus Outlook. Einige Features und Programme werden nicht unterstützt. Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite von Office 2013 RT.

Windows RT 8.1 ist mit Druckern, Mäusen, Tastaturen, Lautsprechern und anderen Geräten mit dem Logo „Designed for Windows RT“ kompatibel. Diese Geräte sind direkt ohne Installation von Treibern einsatzbereit. Einige ältere Geräte funktionieren unter Umständen nicht mit Windows RT 8.1.

Informationen zum Übertragen Ihrer Dateien, Personalisieren des PCs, Hinzufügen von Freunden und Lieblingswebsites und Abrufen der gewünschten Apps finden Sie in der Windows-Hilfe.

Zum Personalisieren Ihres Windows RT 8.1-PCs stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Sie können die Startseite anpassen, Farben ändern, einen Bildcode einrichten, Sprachen hinzufügen, Favoriten und Einstellungen zwischen PCs synchronisieren und alle Freunde, Kontakte, E-Mails und Fotos zusammenführen.

Es ist nicht notwendig, den PC vollständig herunterzufahren. Bei den meisten Laptops und Tablets ist der Energiesparmodus der standardmäßige Modus für das Herunterfahren. Wenn der PC in den Energiesparmodus wechselt, verbraucht er sehr wenig Strom und lässt sich schneller starten – Sie können sofort dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterfahren oder Versetzen in den Energiesparmodus bzw. Ruhezustand.

Für das Update auf Windows RT 8.1 muss auf der Festplatte 2.250 MB freier Speicherplatz verfügbar sein.

Wenn die Meldung angezeigt wird, dass auf dem PC nicht genügend Speicherplatz verfügbar ist, und Sie Speicherplatz freigeben möchten, führen Sie die Datenträgerbereinigung aus, deinstallieren Sie Apps, archivieren Sie alte Dateien, löschen Sie alte Wiederherstellungspunkte oder fügen Sie Wechselmedien hinzu.

Besuchen Sie unsere Support-Website, um Artikel und Videos anzuzeigen, die Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Windows enthalten. Falls Sie die gewünschten Informationen nicht finden, können Sie sich an den Support wenden.



Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×