Update: Eine PIN werden Sie aufgefordert, obwohl die SSO-Lösung konfiguriert ist, nicht, Sie einen PIN aufgefordert, wenn Sie Internet Explorer 8 ausführen

Gilt für: Internet Explorer 8

Problembeschreibung


Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:
  • Sie führen Windows Internet Explorer 8 auf einem Computer mit Windows 7 Service Pack 1 (SP1) oder Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1).
  • Ein Smartcard anmelden (SSO) Lösung für einmaliges implementieren mithilfe anderer Anbieter.
  • Sie verwenden eine Anwendung, die Authentifizierung mit Clientzertifikaten, die sich auf der Smartcard erforderlich.
  • Die SSO-Lösung ist so konfiguriert, dass Sie nicht für die Smartcard-PIN aufgefordert werden, wenn Windows Anmeldung mit der Smartcard.
  • Sie schließen eine Instanz von Internet Explorer, die die Smartcard erforderlich ist. Jedoch eine andere Instanz von Internet Explorer geöffnet, und dieser Instanz die Smartcard nicht erforderlich.
In diesem Szenario beim Besuch einer Webseite, die die Smartcard benötigt werden Sie eine PIN aufgefordert.

Ursache


Dieses Problem tritt auf, weil beim Schließen einer Instanz von Internet Explorer die Smartcard erfordert und eine andere Instanz, die nicht der Smartcard erforderlich ist noch geöffnet ist, die Smartcard zurücksetzen empfängt. Daher wird der Pintyp geändert PIN erforderlich. Internet Explorer führt eine Bereinigung der Sicherheitskontexte, wenn die letzte Instanz von Internet Explorer geschlossen wird. Wenn Iexplore.exe Prozess, der die Smartcard Herunterfahren Prozess Iexplore.exe wird weiterhin ausgeführt, tritt die Bereinigung der Sicherheitskontext nicht jedoch. Dadurch wird den Dienst Smartcard ein Zurücksetzen der Smartcard ausstellen. Zurücksetzen von Smartcard-Dienst führt dann die SSO-Funktion deaktiviert werden.

Lösung


Informationen zum Hotfix

Ein unterstützter Hotfix ist von Microsoft erhältlich. Allerdings soll diesen Hotfix nur das Problem zu beheben, die in diesem Artikel beschrieben. Wenden Sie dieses Hotfix nur auf Systeme an, bei denen das in diesem Artikel beschriebene Problem auftritt. Dieser Hotfix sollte weiteren Tests unterzogen werden. Wenn Ihr System durch dieses Problem nicht schwerwiegend beeinträchtigt ist, empfehlen wir sie, auf das nächste Softwareupdate zu warten, das diesen Hotfix enthält. Wenn der Hotfix zum Download zur Verfügung steht, gibt es einen Abschnitt "Hotfixdownload available" ("Hotfixdownload verfügbar"), am oberen Rand dieses Knowledge Base-Artikel. Wenn dieser Abschnitt nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an den Microsoft Customer Service and Support, um den Hotfix zu erhalten. Hinweis Falls weitere Probleme auftreten oder andere Schritte zur Problembehandlung erforderlich sind, müssen Sie möglicherweise eine separate Serviceanfrage erstellen. Die normalen Supportkosten gelten für zusätzliche Supportfragen und Probleme, die nicht diesem speziellen Hotfix zugeordnet werden können. Für eine vollständige Liste der Telefonnummern von Microsoft Customer Service and Support oder für Erstellung eine separate Serviceanfrage, fahren Sie auf der folgenden Microsoft-Website fort: Hinweis Das Formular "Hotfix download available" ("Hotfixdownload verfügbar") zeigt die Sprachen an, für die der Hotfix verfügbar ist. Wenn Ihre Sprache nicht angezeigt wird, ist dieser Hotfix für Ihre Sprache nicht verfügbar.

Voraussetzungen

Sie müssen Internet Explorer 8 auf die folgenden installierten um diesen Hotfix anwenden:
  • Windows 7 Service Pack 1 (SP1)
  • Windows Server 2008 R2 Service Pack 1 (SP1)

Registrierungsinformationen

Um diesen Hotfix zu aktivieren, müssen Sie einen Registrierungseintrag erstellen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
  1. Beenden Sie alle Instanzen von Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen. Geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge regedit ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  4. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf Schlüssel.
  5. Geben Sie FEATURE_FLUSH_CRED_ON_PROCESS_EXIT_KB2569126und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Klicken Sie auf FEATURE_FLUSH_CRED_ON_PROCESS_EXIT_KB2569126.
  7. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  8. Geben Sie iexplore.exeund dann die EINGABETASTE.
  9. Klicken Sie iexplore.exeund dann auf Ändern.
  10. Geben Sie in das Datenfeld Wert den Wert 1 ein, und klicken Sie dann auf OK.
  11. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.
Wenn Sie ein X64-basierten Betriebssystem ausführen, müssen Sie auch einen weiteren Registrierungseintrag hinzufügen. Gehen Sie hierzu wie folgt vor:
  1. Beenden Sie alle Instanzen von Internet Explorer.
  2. Klicken Sie auf Start und auf Ausführen. Geben Sie in das Feld Öffnen die Zeichenfolge regedit ein, und klicken Sie anschließend auf OK.
  3. Klicken Sie auf den folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer\Main\FeatureControl
  4. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf Schlüssel.
  5. Geben Sie FEATURE_FLUSH_CRED_ON_PROCESS_EXIT_KB2569126und drücken Sie dann die EINGABETASTE.
  6. Klicken Sie auf FEATURE_FLUSH_CRED_ON_PROCESS_EXIT_KB2569126.
  7. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie anschließend auf DWORD-Wert.
  8. Geben Sie iexplore.exeund dann die EINGABETASTE.
  9. Klicken Sie iexplore.exeund dann auf Ändern.
  10. Geben Sie in das Datenfeld Wert den Wert 1 ein, und klicken Sie dann auf OK.
  11. Beenden Sie den Registrierungs-Editor.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer nach der Installation dieses Hotfixes neu starten.

Ersetzte Updates

Dieser Hotfix ersetzt keine zuvor veröffentlichten Hotfix.

Dateiinformationen

Die englische Version dieses Hotfixes weist die in der nachstehenden Tabelle aufgelisteten Dateiattribute (oder höher) auf. Datums- und Uhrzeitangaben für diese Dateien sind in der "Universal Time Coordinated" (UTC) angegeben. Wenn Sie die Dateiinformationen anzeigen, werden diese Angaben in die Ortszeit umgewandelt. Den Unterschied zwischen UTC- und Ortszeit können Sie in der Systemsteuerung unter Datum und Uhrzeit mithilfe der Angaben auf der Registerkarte Zeitzone ermitteln.
Hinweise zu den Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2
Die BEREITSTELLUNGSMANIFEST (Manifest) installierten Dateien für jede Umgebung sind einzeln aufgeführten im Abschnitt "Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2". MANIFEST-Dateien sowie die zugehörigen Sicherheitskatalogdateien (.cat) Dateien sind sehr wichtig, den Status der aktualisierten Komponenten verwalten. Die Sicherheitskatalogdateien, deren Attribute nicht aufgelistet sind, verfügen über eine digitale Microsoft-Signatur.
Alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeit
Urlmon.dll8.0.7601.217611,232,89601-Jul-201105:44
Jsproxy.dll8.0.7600.1638548,12814-Jul-200901:15
Wininet.dll8.0.7601.21761981,50401-Jul-201105:44
Wininetplugin.dll1.0.0.168,60814-Jul-200901:16
Ieframe.dll8.0.7601.2176110,991,10401-Jul-201105:41
Ieframe.ptxmlNot Applicable13,27013-Jul-200920:45
Ieui.dll8.0.7600.16385176,64014-Jul-200901:15
Alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Urlmon.dll8.0.7601.217611,494,52801-Jul-201105:24x64
Jsproxy.dll8.0.7600.1638564,51214-Jul-200901:41x64
Wininet.dll8.0.7601.217611,189,37601-Jul-201105:24x64
Wininetplugin.dll1.0.0.195,23214-Jul-200901:41x64
Ieframe.dll8.0.7601.2176112,262,40001-Jul-201105:19x64
Ieframe.ptxmlNot Applicable13,27013-Jul-200920:36Not Applicable
Ieui.dll8.0.7600.16385247,80814-Jul-200901:41x64
Ieframe.dll8.0.7601.2176110,991,10401-Jul-201105:41x86
Ieui.dll8.0.7600.16385176,64014-Jul-200901:15x86
Wow64_ieframe.ptxmlNot Applicable13,27013-Jul-200920:45Not Applicable
Alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameDateiversionDateigrößeDatumUhrzeitPlattform
Urlmon.dll8.0.7601.217612,733,56801-Jul-201104:14IA-64
Jsproxy.dll8.0.7600.16385114,17614-Jul-200901:46IA-64
Wininet.dll8.0.7601.217612,201,08801-Jul-201104:15IA-64
Wininetplugin.dll1.0.0.1189,95214-Jul-200901:50IA-64
Ieframe.dll8.0.7601.2176118,738,68801-Jul-201104:09IA-64
Ieframe.ptxmlNot Applicable13,27013-Jul-200920:36Not Applicable
Ieui.dll8.0.7600.16385519,16814-Jul-200901:46IA-64
Ieframe.dll8.0.7601.2176110,991,10401-Jul-201105:41x86
Ieui.dll8.0.7600.16385176,64014-Jul-200901:15x86
Wow64_ieframe.ptxmlNot Applicable13,27013-Jul-200920:45Not Applicable

Status


Microsoft hat bestätigt, dass es sich hierbei um ein Problem bei den in diesem Artikel genannten Microsoft-Produkten handelt.

Weitere Dateiinformationen für Windows 7 und Windows Server 2008 R2

Weitere Dateien für alle unterstützten x86-basierten Versionen von Windows 7
DateinameX86_374bed0995fba0452dcd3a30847043b2_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_752b9c1fe9eb0314.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße726
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameX86_88733d5c4c255832ac16ec532917fbd9_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_fb9c76e7fd69bae0.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße724
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameX86_a1478f9ee0545ee13eac89e8f4cddbb6_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_a25b0505904a7850.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße695
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameX86_microsoft-windows-i..ersandsecurityzones_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_d1f55735c556d97c.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße264,470
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)06:17
DateinameX86_microsoft-windows-i..tocolimplementation_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_1efb32d79060000f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße43,621
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)09:03
DateinameX86_microsoft-windows-ieframe_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_81b4abf99cabf772.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße201,049
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)09:03
Weitere Dateien für alle unterstützten x64-basierten Versionen von Windows 7 und Windows Server 2008 R2
DateinameAmd64_5ee88adeda1ce7b75c81bfa1d7430aa1_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_8f77de341491cbbd.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,100
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_6ac284ce4c689139012cb361e1d86792_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_2e6d3652c660686f.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1,096
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_75b378c614bc4f7ee43ee5cc312dc907_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_afbe47b1823a9dcf.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße728
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_80077fa0680284b1369d5b1c1584f2a9_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_6aa0290643b94465.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1040
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_9502aa1cce7a4c1fc34e9e3b9f66964b_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_a03705a6856c9636.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße699
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_d1febc6b2c3ab10f13c9307ea0e4ef6b_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_b2008f08cec376e3.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße730
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameAmd64_microsoft-windows-i..ersandsecurityzones_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_2e13f2b97db44ab2.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße264,474
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)06:56
DateinameAmd64_microsoft-windows-i..tocolimplementation_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_7b19ce5b48bd7145.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße43,625
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)09:13
DateinameAmd64_microsoft-windows-ieframe_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_ddd3477d550968a8.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße201,053
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)09:13
DateinameWow64_microsoft-windows-ieframe_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_e827f1cf896a2aa3.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße199,054
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)09:13
Weitere Dateien für alle unterstützten IA-64-basierten Versionen von Windows Server 2008 R2
DateinameIa64_752b038e58ea8aece85d9936bebaee03_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_02d29064c66906b4.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.094
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameIa64_806add81916876b3cf8c7d1e49c297bd_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_06a83e1d13782e63.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1098
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameIa64_8f2906aac972a21babd8d8035b2cee06_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_99a9e7c3681047bc.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße1.038
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:56
DateinameIa64_microsoft-windows-i..ersandsecurityzones_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_d1f6fb2bc554e278.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße264,472
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)06:51
DateinameIa64_microsoft-windows-i..tocolimplementation_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_1efcd6cd905e090b.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße43,623
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:57
DateinameIa64_microsoft-windows-ieframe_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_81b64fef9caa006e.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße201,051
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:57
DateinameWow64_microsoft-windows-ieframe_31bf3856ad364e35_8.0.7601.21761_none_e827f1cf896a2aa3.manifest
DateiversionNicht zutreffend
Dateigröße199,054
Datum (UTC)01-Jul-2011
Uhrzeit (UTC)08:57