Zurücksetzen oder Wiederherstellen Ihres Microsoft-Kontos

Gilt für: Microsoft Account

Bevor Sie beginnen


Sie benötigen ein funktionierendes E-Mail-Konto, auf das Sie zugreifen können, damit wir Ihnen Informationen zu Ihrer Anforderung senden können. Sie können ein beliebiges aktives E-Mail-Konto verwenden, auch das eines Freundes oder Verwandten. Wenn Sie auf kein anderes E-Mail-Konto zugreifen können, können Sie kostenlos ein temporäres outlook.com-Konto erstellen, indem Sie Konto erstellen auf der Seite Microsoft-Kontoanmeldung auswählen.

Fill out the recovery form


  1. Go to account.live.com/acsr and provide the email address, phone number, or username for the account you are trying to recover. 
  2. Provide an email address (other than the one you are trying to recover) that we can use to contact you about your request.
  3. Enter the characters you see on the screen to prove you're not a robot, then select Next.
  4. A screen will pop up asking you to verify the contact email address. Check that email for a message from us with the security code, enter that code, then select Verify.
     
  5. Fill in as much info as you can, even if you're not sure. See Tips for filling out the recovery form below.

  6. Select Submit when you're finished, and we'll respond within 24 hours.

Tips for filling out the recovery form


Set yourself up for success

  • Complete the form from a device and a location that we will recognize such as a device with which you’ve recently signed into your account and a location like your home or office where you commonly use that device.
  • Collect as much information as you can about your Microsoft account and services before you begin:
    • If you’re an Outlook.com or Hotmail.com user, we’ll ask you questions about your contacts and email subject lines. Check with friends and family that you correspond with for help.
    • If you have an Xbox console, you will be asked to provide the hardware ID of a console that you’ve used frequently. Make sure you get the ID from a console you use a lot. If you recently bought a new one, try to get the hardware ID from your old console. Here’s how you can get that information:
    • Skype customers will be asked for the SkypeID or names of contacts on their account. If you use Skype to call mobile or landline phones, you’ll also be asked for some of those along with details about a recent Skype purchase.

Completing the form

The more information you can include in the form, the better the chance you’ll have of regaining access to your account. Answer as many questions as you can as thoroughly as possible. If you’re not sure, guessing is ok — wrong answers don’t count against you.

  • When you enter your email address, keep in mind that some domains may be country specific such as @outlook.co.uk.
  • If you’ve had your account for several years, the details on file may not match your current situation, so think about what you may have entered when you first signed up. Is it possible that you moved or changed your name?
  • Think about passwords that you use on other accounts that you may have used here. This is another place where a good guess can pay off.
  • When you get to a question that lets you “add more," fill in as much information as you are able.
  • Email subject lines need to be exact.
  • Gamertags are not case-sensitive but are space-sensitive.

After you've submitted


We'll send the results of your recovery request to the email address you provided.

If we're able to verify your account, we'll send you instructions to recover your account. After you get back into your account, see Help protect your Microsoft account for steps you can take to secure your account going forward.

What if my request wasn't granted?

  • We recommend that you try again, up to two times per day. You may find more information or have remembered something that will help.
  • A customer support advocate will not be able to help you beyond what you can do for yourself in the form. To protect your account and its content, advocates are not allowed to change account details or send password reset links.
  • You can always create a new account if you’re having trouble with the recovery request and try again later when you remember something new that might help.

Verwenden von Sicherheitsinformationen zum Wiederherstellen Ihres Kontos


  1. Wechseln Sie zu Konto wiederherstellen, und geben Sie die E-Mail-Adresse, die Telefonnummer oder den Skype-Namen ein, die/den Sie zum Anmelden verwenden. Wählen Sie dann Weiter aus.
  2. Sie werden gefragt, wohin Ihr Sicherheitscode gesendet werden soll. Wählen Sie eine der alternativen Kontakt-E-Mail-Adressen oder Telefonnummern für dieses Konto aus. Wählen Sie dann Weiter aus.

    • Wenn Ihnen die aufgeführten Kontaktmethoden nicht bekannt sind, wählen Sie den Zurück-Pfeil  in Ihrem Browser aus, und stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen Benutzernamen eingegeben haben. Manchmal können Sie durch eine falsche Schreibweise in die falsche Richtung geleitet werden. Wenn Sie annehmen, dass Sie nicht über den richtigen Benutzernamen verfügen, finden Sie weitere Tipps dazu, wie Sie den richtigen Benutzernamen ermitteln, unter Ermitteln des Namens eines Microsoft-Kontos.
    • Wenn für das verwendete Konto keine Kontaktmethoden verfügbar sind, wählen Sie Ich habe diese Infos nicht aus, und wechseln Sie in diesem Artikel zu „Wiederstellen Ihres Microsoft-Kontos, wenn Sie keinen Prüfcode empfangen können“ weiter unten.
  3. Geben Sie die erforderlichen Informationen ein, um sicherzustellen, dass dies wirklich Ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer ist. Wählen Sie als Nächstes Code senden aus.
  4. Der Sicherheitscode wird an die alternative Kontakt-E-Mail-Adresse gesendet, die Sie ausgewählt haben. Wenn diese nicht angezeigt wird, überprüfen Sie Ihren Junk-E-Mail-Ordner. Wenn die E-Mail dort nicht vorhanden ist, können Sie Eine andere Überprüfungsoption verwenden auswählen.
  5. Geben Sie den Sicherheitscode in Identität überprüfen ein, und wählen Sie dann Weiter aus.
  6. Geben Sie Ihr Kennwort in das Feld „Neues Kennwort“ ein. Bestätigen Sie es anschließend, indem Sie es erneut in Kennwort erneut eingeben eingeben.

Sie können keinen Prüfcode abrufen


Wenn Sie für Ihr Konto die Überprüfung in zwei Schritten zuvor aktiviert haben, können Sie das Wiederherstellungsformular nicht verwenden. Die Aktivierung der zweistufigen Überprüfung gewährleistet, dass sich niemand ohne zwei verschiedene Identifizierungsmethoden anmelden kann. Dies gilt unabhängig davon, wie viele Informationen der Benutzer über Ihr Konto besitzt. Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur zweistufigen Überprüfung.

Wenn Sie die zweistufige Überprüfung nicht aktiviert haben, füllen Sie ein Wiederherstellungsformular aus, und übermitteln Sie es.

Übermitteln eines Wiederherstellungsformulars

Beachten Sie beginnen, müssen Sie einige Schritte ausführen.

Sammeln Sie so viele Informationen wie möglich über Ihr Microsoft-Konto und Ihre Dienste, bevor Sie beginnen:

  • Wenn Sie ein Benutzer von Outlook.com oder Hotmail.com sind, werden wir Ihnen Fragen zu Ihren Kontakten und E-Mail-Betreffzeilen stellen. Bitten Sie Freunde und Familienmitglieder, mit denen Sie korrespondieren, um Hilfe.
  • Besitzen Sie eine Xbox-Konsole, werden Sie aufgefordert, die Hardware-ID einer Konsole anzugeben, die Sie häufig verwenden. Wenn Sie kürzlich eine neue Konsole gekauft haben, verwenden Sie die ID Ihrer alten Konsole. Vorgehensweise:
  • Skype-Kunden werden nach der SkypeID oder nach Kontaktnamen in ihrem Konto gefragt. Wenn Sie Skype mit Mobiltelefonen oder Festnetztelefonen verwenden, werden Sie auch nach einigen Telefonnummern und Details zu kürzlich erworbenen Skype-Käufen gefragt.

Sobald Ihnen alle erforderlichen Informationen vorliegen, können Sie mit dem Ausfüllen des Formulars beginnen:

  1. Sie benötigen eine funktionierende E-Mail-Adresse, damit wir Ihnen Informationen zu Ihrer Anforderung senden können. Wir werden diese E-Mail-Adresse nicht für Marketingzwecke speichern oder verwenden. Wenn Sie keine andere E-Mail-Adresse besitzen, erstellen Sie eine neue mit Outlook.com.
  2. Geben Sie die Zeichen ein, damit wir wissen, dass Sie kein Roboter sind, und wählen Sie Weiter aus. Wir senden einen Code an diese E-Mail-Adresse, um sicherzustellen, dass Sie unsere Antworten erhalten können. Geben Sie diesen Code in das bereitgestellte Feld ein.
  3. Füllen Sie das Formular auf einem Gerät und an einem Ort aus, das/den wir kennen, beispielsweise auf einem Gerät, mit dem Sie sich kürzlich bei Ihrem Konto angemeldet haben, und an einem Ort wie Ihrem Zuhause oder Büro, an dem Sie dieses Gerät häufig verwenden.
  4. Beantworten Sie so viele Fragen wie möglich und so umfassend wie möglich. Wenn Sie sich nicht sicher sind, sind Vermutungen in Ordnung – falsche Antworten zählen nicht gegen Sie.
    • Beachten Sie bei der Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse, dass einige Domänen länderspezifisch sein können, z. B. @outlook.co.uk.
    • Wenn Ihr Konto seit mehreren Jahren besteht, stimmen die Daten möglicherweise nicht mit Ihrer aktuellen Situation überein. Denken Sie also darüber nach, was Sie bei der ersten Anmeldung angegeben haben. Sind Sie möglicherweise umgezogen oder haben Sie Ihren Namen geändert?
    • Denken Sie an Kennwörter, die Sie für andere Konten bei uns verwenden haben. Dies ist eine weiterer Möglichkeit, für die sich eine gute Vermutung auszahlen kann.
    • Geben Sie als Antwort auf eine Frage, in der Sie „Sonstiges” hinzufügen können, so viele Informationen wie möglich an.
    • E-Mail-Betreffzeilen müssen exakt sein.
    • Bei Gamertags wird nicht auf Groß-/Kleinschreibung geachtet, aber Leerzeichen müssen beachtet werden.

Nach dem Übermitteln des Konto-Wiederherstellungsformulars

  • Wir senden die Antwort auf Ihre Wiederherstellungsanfrage an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.
  • Wenn wir Ihr Konto bestätigen können, senden wir Ihnen Anweisungen zur Wiederherstellung des Kontos.
  • Nachdem Sie sich wieder in Ihrem Konto angemeldet haben, informieren Sie sich bitte unter Schützen Ihres Microsoft-Kontos über weitere Schritte zur Sicherung Ihres Kontos.

Was geschieht, wenn Sie nicht nachweisen können, dass es sich um Ihr Konto handelt?

  • Wir empfehlen, sie bis zu zweimal täglich zu wiederholen. Sie finden möglicherweise weitere Informationen oder erinnern sich an hilfreiche Angaben.
  • Sie können jederzeit ein neues Konto erstellen, wenn Sie Probleme mit der Wiederherstellungsanforderung haben, und eine neue Anforderung stellen, sobald Sie sich an etwas Neues erinnern, das hilfreich sein könnte.
  • Zum Schutz Ihres Microsoft-Kontos und -Inhalts müssen wir manchmal Nein sagen. Neben der Verwendung von sicheren Kennwörtern, Verschlüsselung, Sicherheitskontaktinformationen und anderer Technologien zum Schutz und zur Sicherheit Ihrer Inhalte gelten für unsere Mitarbeiter strenge Richtlinien bezüglich Ihres Kontos. Nur Sie können Ihr Kennwort zurücksetzen und Sicherheitsänderungen an Ihrem Konto vornehmen.