Finden und Sperren eines verlorenen Windows-Geräts

Gilt für: Microsoft-KontoWindows

Wenn eines Ihrer Windows-Geräte verloren geht oder gestohlen wird, können Sie es möglicherweise mithilfe von „Mein Gerät suchen” finden und per Remotezugriff sperren.

  • Diese Einstellung funktioniert für jedes Windows-Gerät, z. B. PC, Laptop, Surface oder Surface Pen. Es muss eingeschaltet sein, bevor Sie es verwenden können.

  • Sie können es nicht mit einem Arbeits- oder Schulkonto verwenden und es funktioniert nicht für iOS-Geräte, Android-Geräte oder Xbox One Konsolen. Hier erfahren Sie, was Sie tun müssen, wenn Ihre Xbox gestohlen wird.

 

Aktivieren von „Mein Gerät suchen”


Wenn Sie ein neues Gerät einrichten, können Sie festlegen, ob die Einstellung „Mein Gerät suchen“ aktiviert oder deaktiviert werden soll. Wenn Sie es während des Setups deaktiviert haben und jetzt aktivieren möchten, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows-Gerät mit dem Internet verbunden ist, der Akku ausreichend geladen ist, damit es seinen Standort senden kann, und dass Sie beim Gerät angemeldet sind.

  1. Wählen Sie auf dem Gerät, das Sie ändern möchten, Start > Einstellungen > Update und Sicherheit > Mein Gerät suchen aus.

  2. Wählen Sie für das Gerät, das Sie ändern möchten, Ändern aus. 

Suchen Ihres Windows-Geräts


 

  1. Wechseln Sie zu account.microsoft.com und wählen Sie Anmelden aus. Weitere Informationen zur Anmeldung finden Sie unter Hilfe zum Microsoft-Konto

  2. Wählen Sie Geräte und dann die Registerkarte Mein Gerät suchen aus.

  3. Wählen Sie das zu suchende Gerät aus und wählen Sie dann Suchen aus, um eine Karte anzuzeigen, die den Standort Ihres Geräts anzeigt.

Sperren Ihres Windows-Geräts aus der Ferne


  1. Wenn Sie Ihr Gerät auf der Karte finden, wählen Sie SperrenWeiter aus.

  2. Nachdem das Gerät gesperrt wurde, können Sie Ihr Kennwort zur Erhöhung der Sicherheit zurücksetzen. Weitere Informationen zu Kennwörtern finden Sie unter Ändern oder Zurücksetzen Ihres Windows-Kennworts.