Kann ich mich bei Windows ohne Kennwort anmelden?

Wenn Sie sich bei Windows mit einem Microsoft-Konto anmelden, müssen Sie ein Kennwort verwenden. Das Kennwort dient dem Schutz Ihres Kontos – ganz gleich, auf welchem PC Sie sich anmelden oder welche Apps, Einstellungen und Dienste Sie verwenden, während Sie angemeldet sind.

Falls Sie Ihr Kennwort nicht bei jeder Anmeldung erneut eingeben möchten, können Sie andere Anmeldeoptionen für Ihr Konto erstellen – beispielsweise einen Bildcode oder eine PIN. Sofern Ihr PC über einen Fingerabdruckscanner verfügt, können Sie sich auch per Fingerabdruck anmelden. (Für die Verwendung eines Microsoft-Kontos wird unabhängig von der gewählten Anmeldeoption auch immer ein reguläres Kennwort benötigt.)

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen und tippen Sie auf Suche.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die untere rechte Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach oben und klicken Sie anschließend auf Suche.)
  2. Geben Sie Anmeldeoptionen ein und tippen oder klicken Sie anschließend auf Anmeldeoptionen.
  3. Wählen Sie die gewünschte Anmeldeoption aus und folgen Sie den Anweisungen.

Wenn Sie sich bei Windows mit einem lokalen Konto anmelden, können Sie sich gegen die Eingabe eines Kennworts entscheiden. Dies ist jedoch die unsicherste Anmeldeoption und wird nicht empfohlen. Sie können auch von einem Microsoft-Konto zu einem lokalen Konto wechseln. Mit einem lokalen Konto können Sie jedoch keine Apps aus dem Windows Store herunterladen und auch keine Einstellungen online synchronisieren.


So wechseln Sie von einem Microsoft-Konto zu einem lokalen Konto
So entfernen Sie ein vorhandenes Kennwort aus einem lokalen Konto

Eigenschaften

Artikelnummer: 14064 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 2

Feedback