Aufnehmen von Fotos und Videos mit Surface

Gilt für: Surface DevicesSurface

Ihr Surface verfügt über Kameras, mit denen Sie Fotos aufnehmen, Ihren Computer entsperren und vieles mehr können. 

Suchen der Kameras Ihres Surface


Die Kameras auf Ihrem Surface sind vom verwendeten Modell abhängig. Suchen Sie das Modell, um zu erfahren, wo sich die Kameras befinden. 

Surface-Modell Kamerapositionen
Surface Pro

Die Windows Hello-Kamera und die Frontkamera befinden sich oberhalb des Bildschirms.

Wenn der Bildschirm in Ihre Richtung zeigt, befindet sich die hintere Kamera in der Mitte am oberen Rand Ihres Surface angezeigt.

Surface Go 

Die Windows Hello-Kamera und die Frontkamera befinden sich oberhalb des Bildschirms.

Wenn der Bildschirm in Ihre Richtung zeigt, befindet sich die hintere Kamera in der Mitte am oberen Rand Ihres Surface angezeigt.

Surface Laptop

Die Windows Hello-Kamera und die Frontkamera befinden sich oberhalb des Bildschirms.

Surface Book

Die Windows Hello-Kamera und die Frontkamera befinden sich oberhalb des Bildschirms.

Wenn der Bildschirm in Ihre Richtung zeigt, befindet sich die hintere Kamera in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms.

Surface Studio Die Windows Hello-Kamera und die Frontkamera befinden sich oberhalb des Bildschirms.

Verwenden der Kameras


Sobald Sie wissen, über welches Surface Sie verfügen, finden Sie hier einige Verwendungsmöglichkeiten der Kameras.

Verwenden Sie die Windows Hello-Kamera.

Mithilfe von Windows Hello können Sie sich mit Ihrem Gesicht schneller am Computer anmelden. Wenn Sie weitere Informationen zum Einrichten dieser Funktion erhalten möchten, gehen Sie zu Weitere Informationen zu Windows Hello und Einrichtung.

Aufnehmen von Fotos und Videos

Die integrierte Kamera-App ist standardmäßig einsatzbereit für das Aufnehmen von Fotos. Sie können jedoch ganz einfach zwischen Foto- und Videomodus wechseln. Informationen zum Öffnen der Kamera-App, zur Aufnahme von Fotos oder zum Aufzeichnen von Videos finden Sie unter Verwendungsweise der Kamera-App.

 

Einstellen des Fokus

Die rückwärtige Kamera auf diesen Surface-Geräten verfügt über ein Autofokusobjektiv, das ein Gesicht automatisch erkennt und fokussiert. Wird kein Gesicht erkannt, wird das Hauptmotiv in der Mitte des Bildschirms scharf gestellt.

Sie können den Fokus anpassen und ein anderes Motiv scharf stellen, indem Sie auf dem Bildschirm auf das gewünschte Motiv tippen. Bei der Videoaufnahme können Sie den Fokus auf einen Punkt scharf stellen, ohne die Aufnahme zu unterbrechen. Wenn Sie zum Anpassen des Fokus auf den Bildschirm tippen, wird dieser Punkt scharf gestellt, bis Sie erneut auf den Bildschirm tippen.

So passen Sie den Fokus an und sperren ihn:

  • Fotos: Tippen Sie auf dem Bildschirm auf den gewünschten Punkt und anschließend zum Aufnehmen des Fotos auf die Schaltfläche Kamera.
  • Videos: Tippen Sie während der Videoaufnahme auf den Bildschirm, um einen Punkt scharf zu stellen.

Änderungsoptionen für Kamera

Ändern der Kameraeinstellungen

Sie können auch hinein- oder herauszuzoomen, zwischen der Frontkamera und der rückwärtigen Kamera wechseln,, das Seitenverhältnis von Fotos ändern, Rahmenrasterlinien ein- und ausblenden, Videoeinstellungen anpassen und vorgeben, was passiert, wenn Sie die Kamerataste gedrückt halten. Wenn Sie erfahren möchten, wie das geht, lesen Sie Verwendungsweise der Kamera-App.

Deaktivieren des Kamerauslösergeräuschs

Sie können das Auslösegeräusch der Kamera deaktivieren, indem Sie Surface stummschalten.

  • Wählen Sie in der Taskleiste Lautstärke  aus, und ziehen Sie den Lautstärkeregler zum Stummschalten ganz nach unten.

Problembehandlung für die Kameras


Dies sind einige Möglichkeiten zur Behebung von möglichen Problemen mit der Kamera auf Surface.

Stellen Sie sicher, dass die Kameras von Apps verwendet werden können

  1. Wechseln Sie zum Startmenü, markieren Sie die Optionen Einstellungen > Datenschutz > Kamera aus, und vergewissern Sie sich, dass die Option Zulassen, dass Apps meine Kamera verwenden aktiviert ist.

Laden Sie aktuelle Updates für Ihr Surface und Windows herunter.

Informationen hierzu finden Sie unter Installieren von Updates für Surface und Windows.

Aktualisieren der Kameratreiber

  1. Geben Sie im Suchfeld neben „Startmenü“ den Text Geräte-Manager ein, und markieren Sie dann in den Ergebnissen Geräte-Manager. Erweitern Sie Bildverarbeitungsgerät.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Kamera, bei der Probleme auftreten (suchen Sie in der Liste nach Vordere Microsoft-Kamera, Hintere Microsoft-Kamera, Microsoft LifeCam Front oder Hintere Microsoft LifeCam), und markieren Sie Update.
  3. Wählen Sie Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen aus, und folgen Sie dann den Anweisungen auf dem Bildschirm.