Tipps zur Problembehandlung bei der Installation und Aktualisierung von Microsoft Edge

Gilt für: Microsoft EdgeWindows 10Windows 8.1

 

Für den Fall, dass beim Herunterladen, Installieren oder Aktualisieren von

new Microsoft Edge 

Probleme auftreten, finden Sie hier einige Lösungsmöglichkeiten. Wenden Sie diese der Reihe nach an, bis das Problem gelöst ist. 

1. Betriebssystem-Version überprüfen:

Microsoft Edge ist derzeit für Windows 10, Windows 8 und 8.1 sowie für Windows 7, 32-Bit (x86) und 64-Bit (x64) verfügbar. Es ist auch auf macOS 10.12 Sierra oder höher verfügbar.

2. Netzwerkverbindung überprüfen

  1. Überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung. Weitere Hilfe finden Sie unter Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen in Windows.
  2. Überprüfen Sie das VPN. Wenn Sie einen 403-Fehler erhalten haben und ein VPN verwenden, blockiert das VPN möglicherweise den korrekten Download von Microsoft Edge. Trennen Sie die VPN-Verbindung, bis Sie Microsoft Edge heruntergeladen und installiert haben.

3. Vertrauenswürdige Sites überprüfen

Wenn Sie den Internet Explorer zum Herunterladen von Microsoft Edge verwenden, müssen Sie möglicherweise officeapps.live.com zur Liste der vertrauenswürdigen Websites Ihres Browsers hinzufügen.

  1. Wählen Sie im Internet Explorer Extras  > Internetoptionen.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Sicherheit und dann Vertrauenswürdige Sites (mit dem grünen Häkchen) > Sites.
  3. Geben Sie unter Diese Website zur Zone hinzufügen den Text https://officeapps.live.com ein, und wählen Sie dann Hinzufügen und anschließend Schließen.
  4. Fahren Sie mit dem Herunterladen und der Neuinstallation von Microsoft Edge fort.

4. Microsoft Edge erneut installieren

Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, müssen Sie Microsoft Edge vor der Neuinstallation nicht deinstallieren. Der Verlauf, die Cookies und die Einstellungen werden nach Abschluss der Neuinstallation wiederhergestellt.

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind, müssen Sie Microsoft Edge vor der Neuinstallation deinstallieren, und Ihr Verlauf, Ihre Cookies und Einstellungen werden nach der Neuinstallation nicht wiederhergestellt.

So deinstallieren Sie Microsoft Edge, wenn Sie ein Mac-Benutzer sind:

  1. Öffnen sie Finder, und wählen Sie im Ordner Anwendungen die Option Microsoft Edge.
  2. Wählen Sie Datei > In den Papierkorb.

So installieren Sie Microsoft Edge neu, unabhängig davon, ob Sie Windows- oder Mac-Benutzer sind:

  1. Öffnen Sie einen funktionierenden Browser. (Hinweis: Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind und Microsoft Edge derzeit nicht funktioniert, geben Sie zum Öffnen von Internet Explorer die Zeichen IE in das Suchfeld auf der Taskleiste ein, und wählen Sie dann Internet Explorer in den Ergebnissen. Oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste  auf der Tastatur , und geben Sie IE in der Suchleiste ein.)
  2. Wechseln Sie zu www.microsoft.com/edge, um Microsoft Edge herunterzuladen und neu zu installieren.

5. Computer neu starten

Wenn das Problem weiterhin besteht, starten Sie den Computer neu, und versuchen Sie dann erneut, Microsoft Edge zu installieren. Um neu zu starten, wählen Sie Start  > Ein/Aus  > Neu starten .

6. Support kontaktieren

Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an unser Supportteam.

7. Hilfe zu bestimmten Fehlercodes