Sie sind zurzeit offline. Es wird auf die erneute Herstellung einer Internetverbindung gewartet.

Fehlermeldung: "Sicherheitscenterdienst konnte nicht gestartet werden."

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 2519899
Problembeschreibung
Wenn Sie auf der rechten Seite der Taskleiste mit der rechten Maustaste auf ein rotes Kennzeichen in einem Symbol für "Windows-Sicherheitshinweise" klicken und dann auf Sicherheitscenter öffnen klicken, wird im Fenster "Windows-Sicherheitscenter" die Meldung "Der Sicherheitscenterdienst ist ausgeschaltet" angezeigt.

Wenn Sie unter "Security Center" auf jetzt einschalten klicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:
Der Sicherheitscenterdienst konnte nicht gestartet werden.
Wenn Sie es weiterhin versuchen, können Sie das Sicherheitscenter weiterhin nicht aktivieren.
Lösung
Zum Beheben dieses Problems stellen Sie sicher, dass das Sicherheitscenter ordnungsgemäß konfiguriert ist, und starten Sie das Sicherheitscenter. Gehen Sie hierzu folgendermaßen vor:
  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um Dienste zu öffnen.
    • So öffnen Sie Dienste in Windows 8
      1. Tippen Sie und ziehen Sie den rechten Rand des Bildschirms oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste + C.
      2. Tippen Sie auf, oder klicken Sie auf der CharmEinstellungen.
      3. In der Suche GebenDienste.
      4. Tippen Sie oder klicken Sie auf Lokale Dienste anzeigen.
    • So öffnen Sie Dienste in Windows 7 und Windows Vista
      1. Klicken Sie auf Start.
      2. Geben Sie in das Feld Suche startenDienste.
      3. Klicken Sie in der Liste Programme auf Dienste.
  2. Klicken Sie im Detailbereich mit der rechten Maustaste auf (oder tippen und halten Sie) Sicherheitscenter, und tippen oder klicken Sie dann auf Eigenschaften.
    Fenster
  3. Tippen Sie in der Liste oder klicken Sie auf automatisch (verzögerter Start).
    Start-Typ
  4. Versuchen Sie, den Dienst zu starten. Tippen Sie im Bereich Service Status oder klicken Sie auf Start.
    • Wenn der Dienst erfolgreich gestartet wird, tippen Sie oder klicken Sie auf Übernehmen, tippen Sie oder klicken Sie auf OKund schließen Sie das Fenster Dienste.
    • Wenn Sie beim Klicken auf Start eine ähnliche Fehlermeldung wie die folgende erhalten, fahren Sie mit Schritt 6 fort, um den Anmeldebenutzer für den Dienst erneut zu konfigurieren:
      "Windows konnte das Sicherheitscenter nicht auf lokalen Computer gestartet. Fehler 1079: das Konto für diesen Dienst für andere Dienste in demselben Prozess angegebene Konto unterscheidet. "
  5. Im Dialogfeld Eigenschaften von Security Center tippen oder klicken Sie auf die Registerkarte Anmelden und tippen oder klicken Sie auf Durchsuchen.
    Anmeldung
  6. Geben Sie im Feld Geben Sie die zu verwendenden Objektnamen den Computernamen ein.
    Geben Sie den Computernamen
    1. Tippen oder klicken Sie auf Namen überprüfen, und tippen oder klicken Sie auf OK , wenn der Namen authentifiziert wird.
    2. Geben Sie im Feld Kennwort das Kennwort des Administrators.
    3. Geben Sie im Feld Kennwort bestätigen erneut das Administratorkennwort.
    4. Tippen oder klicken Sie auf Übernehmen, und tippen oder klicken Sie auf OK.
    5. Schließen Sie das Fenster Dienste.
Wenn Sie feststellen, dass das Sicherheitscenter noch nicht wie erwartet gestartet und ausgeführt wurde, nachdem Sie es neu konfiguriert und neu gestartet haben und anschließend den Computer neu gestartet haben, besteht eines oder beide der folgenden Probleme:
  • Ihr Computer ist mit Malware infiziert.
  • Der Registrierungsschlüssel ist beschädigt.
Wie Sie den Registrierungsschlüssel beheben?
Wichtig Dieser Abschnitt bzw. die Methode oder Aufgabe enthält Schritte, die erklären, wie Sie die Registrierung ändern. Allerdings können schwerwiegende Probleme auftreten, wenn Sie die Registrierung falsch ändern. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die folgenden Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, sichern Sie die Registry, bevor Sie sie ändern. Anschließend können Sie die Registrierung wiederherstellen, falls ein Problem auftritt. Für weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung klicken Sie auf den entsprechenden Link für Ihre Version von Windows:

Windows 7: Sichern der Registrierung
Windows Vista: Sichern der Registrierung

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Registrierungsschlüssel zu reparieren:
  1. Starten Sie den Registrierungs-Editor. Führen Sie hierzu die Schritte für Ihre Version von Windows.

    Windows 8
    1. Tippen Sie und ziehen Sie den rechten Rand des Bildschirms oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste + C.
    2. Tippen Sie oder klicken Sie auf der Charm .
    3. Geben Sie im Feld SuchenRegedit, und tippen oder klicken Sie auf Regedit.
    Windows Vista und Windows 7
    1. Klicken Sie auf Start.
    2. Geben Sie in das Feld Suche startenRegedit, und klicken Sie dann auf regedit.exe in der Programmliste .
    Hinweis Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie ein Kennwort oder tippen Sie oder klicken Sie auf Ja.
  2. Navigieren Sie zum folgenden Registrierungsunterschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\wscsvc
  3. Tippen und halten Maustaste Unterschlüssel, und tippen oder klicken Sie auf Löschen.
  4. Tippen Sie oder klicken Sie auf Ja.
  5. Starten Sie den Editor. Führen Sie hierzu die Schritte für Ihre Version von Windows.

    Windows 8
    1. Tippen Sie und ziehen Sie den rechten Rand des Bildschirms oder drücken Sie die Windows-Logo-Taste + C.
    2. Tippen Sie oder klicken Sie auf der Charm .
    3. Geben Sie im Feld SuchenEditor, und tippen oder klicken Sie auf Editor.

    Windows Vista und Windows 7
    1. Klicken Sie auf Start.
    2. Geben Sie in das Feld Suche startenEditor, und klicken Sie dann in der Liste Programme auf Editor .

    Hinweis Wenn Sie ein Administratorkennwort oder eine Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie ein Kennwort oder tippen Sie oder klicken Sie auf Ja.
  6. Markieren Sie den folgenden Text:

    Windows Registrierungseditor Version 5.00 [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\wscsvc]
    "DisplayName"="@%SystemRoot%\\System32\\wscsvc.dll,-200"
    "ErrorControl" = DWORD: 00000001
    "ImagePath" = Hex (2): 25 00 53, 00, 79, 00, 73, 00, 74, 00, 65, 00, 6 d, 00, 52, 00 6f, 00 6f 00, \
    74,00,25,00 5c 00, 53, 00, 79, 00, 73, 00, 74, 00, 65, 00, 6 d, 00 33 00 32 00 5c 00, 73, \
    00,76,00,63,00,68,00 6f, 00 73 00, 74, 00 2e, 00 65 00, 78, 00, 65, 00, 20, 00, 2d, 00, \
    6b,00,20,00,4c,00,6f,00,63,00,61,00,6c,00,53,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63,\
    00,65,00, 4e, 00 65 00, 74, 00, 77, 00 6f, 00, 72, 00, 6 b 00 52 00, 65, 00, 73, 00, 74, 00, \
    72,00,69,00,63,00,74,00,65,00,64,00,00,00
    "Start" = Dword:00000002
    "Typ" = Dword:00000020
    "Description"="@%SystemRoot%\\System32\\wscsvc.dll,-201"
    "DependOnService" = Hex (7): 52 00 70, 00, 63, 00, 53, 00, 73, 00, 00, 00, 57, 00, 69, 00 6e 00, \
    4d,00,67,00,6d,00,74,00,00,00,00,00
    "ObjectName"="NT AUTHORITY\\LocalService"
    "ServiceSidType" = DWORD: 00000001
    "RequiredPrivileges" = Hex (7): 53 00 65, 00, 43, 00, 68, 00, 61, 00 6e, 00 67 00, 65, 00, 4e, \
    6f, 00 00, 74, 00, 69, 00, 66, 00, 79, 00, 50, 00, 72, 00, 69, 00, 76, 00, 69, 00, 6c, 00, 65, 00, \
    67,00,65,00,00,00,53,00,65,00,49,00, 6 t 00 70 00, 65, 00, 72, 00, 73, 00 6f, 00 6e, \
    00,61,00,74,00,65,00,50,00,72,00,69,00,76,00,69,00 6c 00, 65, 00, 67, 00, 65, 00, \ 00,00,00,00
    "DelayedAutoStart" = DWORD: 00000001
    "FailureActions" = Hex: 80 51, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 03, 00, 00, 00, 14, 00, 00, \
    00,01,00,00,00, c0, d4, 01 00 01, 00, 00, 00 e0, 93 04 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00, 00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\wscsvc\Parameters]
    "ServiceDllUnloadOnStop" = DWORD: 00000001
    "ServiceDll" = Hex (2): 25 00 53, 00, 79, 00, 73, 00, 74, 00, 65, 00, 6 d, 00, 52, 00 6f, 00 6f, \ 00,74,00,25,00 5c 00, 53, 00, 79, 00, 73, 00, 74, 00, 65, 00, 6 d, 00, 33, 00, 32, 00, 5c, 00, \
    77,00,73,00,63,00,73,00,76,00,63,00, 2e, 00 64 00, 6c, 00, 6c, 00, 00, 00

    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\wscsvc\Security]
    "Sicherheit" = Hex: 01 00 14, 80, c8, 00, 00, 00, d4, 00 00 00, 14, 00, 00, 00, 30, 00, 00, 00, 02 \
    00 1c 00, 01, 00, 00, 00, 02, 80, 14, 00, ff, 01, 0f, 00, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 01, 00, 00, \
    00,00,02,00,98,00,06,00,00,00,00,00,14,00, fd, 01, 02, 00, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, \
    05,12,00,00,00,00,00,18,00, ff, 01, 0f, 00, 01, 02, 00, 00, 00, 00, 00, 05, 20, 00 00, 00, \
    20,02,00,00,00,00,14,00, 9D, 01, 02, 00, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 05, 04, 00, 00, 00, 00, \
    00,14,00 8d 01, 02, 00, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 05, 06, 00, 00, 00, 00, 00, 14, 00, 00, 01, \
    00,00,01,01,00,00,00,00,00,05 0 b, 00 00 00, 00, 00, 28, 00, 15, 00, 00, 00, 01, 06, 00, \
    00,00,00,00,05,50,00,00,00,49,59, 9D, 77, 91, 56 e5, 55, dc f4 e2 0e a7 8 Eb, ca, \
    7, 42, 13, 56, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 05, 12, 00, 00, 00, 01, 01, 00, 00, 00, 00, 00, 05, 12, \
    00,00,00
  7. Maustaste tippen und halten Sie den markierten Text und tippen oder klicken Sie auf Kopieren.
  8. Tippen Sie im Editor auf klicken Sie auf der Symbolleiste auf Bearbeiten und dann tippen Sie oder klicken Sie auf Einfügen.
  9. Tippen oder Klicken Sie auf der Symbolleiste dann tippen oder klicken Sie auf Speichern.
  10. Klicken Sie in der Liste Dateityp auf Alle Dateien.
  11. Geben Sie im Feld DateinameHKEY.reg, und tippen oder klicken Sie auf Speichern.
  12. Im Registrierungseditor tippen oder klicken Sie auf Datei, und tippen oder klicken Sie auf Importieren.
  13. Suchen Sie die Datei Hkey.reg und tippen Sie dann auf oder Doppelklicken auf die Datei.
  14. Tippen oder klicken Sie auf OK.
Verwenden Sie antivirus-Software, um Ihren Computer auf Viren zu überprüfen. Starten Sie die antivirus-Software, stellen Sie sicher, dass die Software aktualisiert ist, und führen Sie dann eine vollständige Prüfung durch. Viren oder Malware gefunden, reinigen oder die antivirus-Software identifiziert Probleme zu beheben.

Einige Antivirensoftware werden über erneuerbare Jahresabonnements verkauft. Einige Programme stehen jedoch kostenlos zur Verfügung. Microsoft bietet Microsoft Security Essentials frei Antivirussoftware Sie finden die Microsoft Security Essentials Website. Sie gelangen auf die Anbieter von Sicherheitssoftware für Windows Website zu antivirus-Software von anderen Unternehmen.

Weitere Informationen dazu, wie Sie kostenlose Computer-Sicherheitsscan-Software erhalten, finden Sie auf folgender Microsoft-Website:
Weitere Informationen
Weitere Informationen zu Windows Security Center und andere Sicherheitsthemen Windows gehen Sie zu den entsprechenden Websites für Ihre Version von Windows:
Windows 7
Was ist Windows-Sicherheitscenter?
http://Windows.Microsoft.com/en-US/windows7/What-Happened-to-Windows-Security-Center

Prüfliste zur Sicherheit für Windows 7
http://Windows.Microsoft.com/en-US/windows7/Security-Checklist-for-Windows-7
Windows Vista
Windows-Sicherheitscenter verwenden
http://Windows.Microsoft.com/en-US/Windows-Vista/Using-Windows-Security-Center

Prüfliste zur Windows-Sicherheit
http://Windows.Microsoft.com/en-US/Windows-Vista/Windows-Security-Checklist

Microsoft stellt Kontaktinformationen von Drittanbietern zur Verfügung, damit Sie technischen Support erhalten können. Diese Kontaktinformationen können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Microsoft garantiert nicht die Richtigkeit dieser Kontaktinformationen von Drittanbietern.
Windows-Sicherheitscenter

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 2519899 – Letzte Überarbeitung: 08/18/2016 07:52:00 – Revision: 47.0

Windows 7 Enterprise, Windows 7 Home Basic, Windows 7 Home Premium, Windows 7 Professional, Windows 7 Starter, Windows 7 Ultimate, Windows Vista Enterprise, Windows Vista Home Basic, Windows Vista Home Premium, Windows Vista Starter, Windows Vista Ultimate

  • kbsmbportal kberrmsg kbtshoot kbsurveynew kbexpertiseadvanced kbmt KB2519899 KbMtde
Feedback
script> /html>; " src="https://c1.microsoft.com/c.gif?DI=4050&did=1&t=">&t=">t=">