Inhaltsverzeichnis
×
Erste Schritte
Erste Schritte

Auswählen der richtigen Ansicht für die jeweilige Aufgabe

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Probieren Sie es aus!

Wählen Sie die PowerPoint-Registerkarte Ansicht aus, um die Ansicht auszuwählen, die für Ihre aktuelle Aufgabe am besten geeignet ist. In der Aufgabe gibt es auch Symbole am unteren Bildschirmrand, um eine neue Ansicht auszuwählen. 

Die Standardeinstellung Normal eignet sich am besten zum Erstellen und Bearbeiten Ihrer Folien.

Wählen Sie Gliederungsansicht aus, um alle Folien anzuzeigen, die in einer Spalte aufgeführt sind. Wählen Sie die Foliensortierung aus, um Miniaturansichten aller Folien anzuzeigen. Sie können Ihre Folien in beiden Ansichten neu organisieren, indem Sie sie auswählen und an eine neue Position ziehen.

Um Ihre Sprechernotizen anzuzeigen, wählen Sie Notizenseite aus. Es wird jeweils eine Folie angezeigt. 

Wenn Sie Ihre Präsentation im Vollbildmodus anzeigen möchten, wählen Sie in der Taskleiste unten auf dem Bildschirm das Symbol Bildschirmpräsentation Abbildung der Schaltfläche 'Bildschirmpräsentationsansicht' in PowerPoint aus. Wenn Sie während der Vorführung der Präsentation Ihre aktuelle Folie, die nächste Folie und die Sprechernotizen anzeigen möchten, wählen Sie die drei Punkte Schaltfläche "Referentenansicht anzeigen" in PowerPoint. unten auf dem Bildschirm und dann Referentenansicht anzeigen aus.

Hinweis: Nehmen Sie universelle Formatänderungen an jeder Folie, jeder Notizenseite oder jedem Handzettel über die Ansichten Folienmaster, Handzettelmaster oder Notizenmaster im Menüband vor.

Weitere Tipps gefällig?

Öffnen der Folienmasteransicht

Was ist ein Folienmaster?

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×