Microsoft Office funktioniert mit einer Vielzahl von Bildschirmsprachausgaben für Personen mit Sehbehinderungen, und wir versuchen, für jede Sprachausgabe zu dokumentieren, mit der die App zusammenarbeiten kann. Unsere Apps können jedoch mit noch mehr Bildschirmsprachausgaben arbeiten, als wir möglicherweise dokumentiert haben.

Bei Verwendung einer Sprachausgabe verwenden Sie die Zusatztaste dieser Sprachausgabe zusammen mit anderen verwandten Tasten, um innerhalb der App zu navigieren und mit dieser zu interagieren und Befehle auszuführen. In unserer Dokumentation wird dies bei Bedarf manchmal durch "SR-Taste" angegeben. Wenn Sie beispielsweise die Sprachausgabe mitWord verwenden, lautet der Tastaturbefehl zum Lesen der nächsten Zeile in einem Dokument SR-TASTE+O. Standardmäßig gibt das Standardtastaturlayout für die Sprachausgabe an, dass Sie entweder die FESTSTELLTASTE oder die EINFG-TASTE als Bildschirmsprachausgabetaste (SR-Taste) verwenden können.

Links, um mehr über einige der am häufigsten verwendeten Bildschirmsprachausgaben zu erfahren, finden Sie unten.

Detaillierte Informationen zur Sprachausgabe von Windows finden Sie unter Windows 11: Vollständige Anleitung für die SprachausgabeWindows 10: Vollständige Anleitung für die Sprachausgabe oder Willkommen beim neuen Tastaturlayout "Standard" für die Sprachausgabe.

Informationen zu JAWS für Windows finden Sie im Schnellstarthandbuch zu JAWS für Windows.

Wenn Sie Näheres über NVDA erfahren möchten, wechseln Sie zu NV Access | Hilfe erhalten.

Weitere Informationen zu Dolphin/SuperNova finden Sie unter Handbücher und Benutzerhandbücher.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×