Verwandte Themen
×
Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Wenn Sie Teambesitzer sind, können Sie Personen zum Team hinzufügen. Wenn Sie kein Teambesitzer sind, können Sie eine Anforderung übermitteln, und der Teambesitzer kann sie dann annehmen oder ablehnen.

In diesem Thema geht es um das Hinzufügen von Mitgliedern, die bereits Teil der Organisation Ihres Teams sind. Wenn Sie jemanden hinzufügen möchten, der nicht Teil Ihrer Organisation ist, lesen Sie Hinzufügen von Gästen zu einem Team.

Hinzufügen von Mitgliedern zu einem Team

Informationen zum aktuellen Grenzwert für Teamgrößen finden Sie unter Grenzwerte und Spezifikationen für Microsoft Teams.

Hinweis: Wenn Sie ein globaler Administrator sind, sollten Sie erwägen, ein organisationsweites Team zu erstellen, das automatisch alle Mitglieder Ihrer organization hinzufügt.

  1. Wenn Sie Teambesitzer sind, wechseln Sie zum Teamnamen in der Teamliste, und klicken Sie auf Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Mitglied hinzufügen.

    Hinzufügen von Mitgliedern zu einem Team

  2. Geben Sie zunächst einen Namen, eine Verteilerliste, eine Sicherheitsgruppe oder eineMicrosoft 365 Gruppe ein. Sie können auch Personen außerhalb Ihrer Organisation als Gäste hinzufügen, indem Sie deren E-Mail-Adressen eingeben.

  3. Wenn Sie alle gewünschten Mitglieder hinzugefügt haben, klicken Sie auf Hinzufügen. Sie können jemanden zum Teambesitzer machen, indem Sie den Pfeil nach unten neben Mitglied auswählen. Ein Team kann mehrere Besitzer haben. Weitere Informationen zu Rollen und Berechtigungen finden Sie unter Teambesitzer- und Mitgliederfunktionen in Teams.

  4. Wählen Sie "Schließen". Personen, die Sie einem Team hinzufügen, erhalten eine E-Mail mit dem Hinweis, dass sie jetzt Mitglied sind, und das Team wird in der Liste der Teams angezeigt.

Links zu verwandten Themen

Erstellen eines Kanals
Annehmen oder Ablehnen von Anforderungen, einem Team
beizutretenHinzufügen von Gästen zu einem Team
Erstellen eines organisationsweiten Teams
Teambesitzer-, Mitglieder- und Gastfunktionen in Teams

Wenn Sie Teambesitzer sind, können Sie ein Mitglied zum Team hinzufügen. Wenn Sie kein Teambesitzer sind, können Sie eine Anforderung senden, und der Teambesitzer kann sie annehmen oder ablehnen.

So fügen Sie Mitglieder zu einem Team hinzu

Tippen Sie als Teambesitzer auf Teams Schaltfläche „Teams“, und wechseln Sie zum Teamnamen. Tippen Sie auf Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Mitglieder hinzufügen. Geben Sie dann den Namen der Person ein.

Wenn Sie einem vorhandenen Team mehrere Personen hinzufügen möchten, wechseln Sie zur Desktop- oder Web-App.

Ein Team kann bis zu 5000 Personen aufnehmen.

Wenn Sie Teambesitzer sind, können Sie ein Mitglied zum Team hinzufügen. Wenn Sie kein Teambesitzer sind, können Sie eine Anforderung senden, und der Teambesitzer kann sie annehmen oder ablehnen.

So fügen Sie Mitglieder zu einem Team hinzu

Tippen Sie als Teambesitzer auf Teams Schaltfläche „Teams“, und wechseln Sie zum Teamnamen. Tippen Sie auf Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Mitglieder verwalten. Wählen Sie Mitglied Schaltfläche "Personen hinzufügen" hinzufügen aus, und geben Sie den Namen der Person ein.

Wenn Sie einem vorhandenen Team mehrere Personen hinzufügen möchten, wechseln Sie zur Desktop- oder Web-App.

Ein Team kann bis zu 5000 Personen aufnehmen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×