Inhaltsverzeichnis
×
Freigeben und gemeinsam Bearbeiten
Freigeben und gemeinsam Bearbeiten

Nachverfolgen von Änderungen

Hinweis: Wenn ein Dokument zur Überprüfung für Sie freigegeben wurde, können Sie möglicherweise "Änderungen nachverfolgen" nicht deaktivieren. Wenn Sie das Dokument ohne Nachverfolgung von Änderungen bearbeiten möchten, müssen Sie entweder eine Kopie speichern oder die Person, die es an Sie gesendet hat, bitten, es erneut mit deaktiviertem Überprüfungsmodus freizugeben.

Ihr Browser unterstützt keine Videos. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Dropdownliste "Änderungen nachverfolgen" für "Für jeden", "Nur meine"

Aktivieren und Deaktivieren der Änderungsnachverfolgung

Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen die SchaltflächeÄnderungen nachverfolgen aus.

  • Wenn "Änderungen nachverfolgen" aktiviert ist, ist der Abschnitt hervorgehoben. Löschungen werden durch durchstreicht markiert, und Ergänzungen werden mit einer Unterstreichung gekennzeichnet. Die Änderungen verschiedener Autoren werden durch unterschiedliche Farben angegeben.

  • Wenn "Änderungen nachverfolgen" deaktiviert ist, ist der Abschnitt nicht hervorgehoben. Word beendet das Markieren von Änderungen, aber die farbigen Unterstreichungen und Durchstreichungen befinden sich weiterhin im Dokument.

Tipp: Sie können der Statusleiste auch einen Indikator zum Nachverfolgen von Änderungen hinzufügen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Statusleiste, und wählen Sie "Änderungen nachverfolgen" aus.

Anzeigen nachverfolgter Änderungen 

Hinweis: Wenn sich ein Dokument im Bearbeitungs- oder Überarbeitungsmodus befindet, können Sie eine Überarbeitung auswählen, um die vollständige, vorgeschlagene Änderung eines Mitarbeiters auf einer angezeigten Karte anzuzeigen. Zeigen Sie mit der Maus auf die Schaltfläche "Annehmen" oder "Ablehnen", um eine Vorschau der Aktionen anzuzeigen, die diese Aktion für Ihr endgültiges Dokument ausführen würde.

Auswählen, wessen Änderungen nachverfolgt werden sollen

Sie können auswählen, dass nur Ihre eigenen Änderungen oder die Änderungen aller Benutzer nachverfolgt werden sollen.

  • Wenn Sie nur Ihre eigenen Änderungen nachverfolgen möchten, wählen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " die Option "Änderungen nachverfolgen " > "Nur meine" aus.

  • Um die Änderungen aller Benutzer nachzuverfolgen– Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " die Option "Änderungen nachverfolgen " > "Für jeden" aus.

Alternativtext

Tipp: um andere Daran zu hindern, "Änderungen nachverfolgen" mithilfe eines Kennworts zu deaktivieren– Wählen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " die Option "Änderungen nachverfolgen " > "Nachverfolgung sperren" aus.

Wählen Sie aus, wie die Änderungen im Dokument angezeigt werden sollen.

Sie können den Markuptyp auswählen, den Sie anzeigen möchten.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "Nachverfolgung" aus.

  2. Wählen Sie "Gesamtes Markup " für die anzuzeigende Dropdownliste aus.

  3. Wählen Sie eine der folgenden Optionen aus.

  • Einfaches Markup zeigt nachverfolgte Änderungen mit einer roten Linie am Rand an.

  • Alle Markups zeigen nachverfolgte Änderungen mit unterschiedlichen Textfarben und Zeilen für jeden Bearbeiter an.

  • Kein Markup blendet das Markup aus, um das Dokument mit integrierten Änderungen anzuzeigen.

  • Original zeigt das Originaldokument ohne Überarbeitungen und Kommentare an. Alle nachverfolgten Änderungen oder Kommentare, die nicht angenommen, abgelehnt oder gelöscht wurden, verbleiben jedoch im Dokument.

Auswählen der Anzeige von Änderungen nachzuverfolgen

 Sie können die Arten von Überarbeitungen auswählen, die angezeigt werden, und die Art und Weise, wie sie angezeigt werden. Wenn Sie Überarbeitungen als Sprechblasen anzeigen möchten, werden diese am Rand des Dokuments angezeigt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, sie direkt innerhalb des Dokuments in zeile anzuzeigen. In Zeilenänderungen werden alle Löschungen mit durchstreichten Durchstreichungen anstelle von Sprechblasen angezeigt.

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "Nachverfolgen > Markup anzeigen" aus.

  2. Wählen Sie "Sprechblasen" und dann den gewünschten Anzeigetyp aus.

  • Überarbeitungen in Sprechblasen anzeigen

  • Alle Überarbeitungen inline anzeigen

  • Nur Formatierung in Sprechblasen anzeigen

Hinweis: Wenn Sie nachverfolgte Änderungen in Sprechblasen sehen möchten, müssen Sie sich in Seitenlayoutansicht oder Weblayoutansicht.

Änderungen nach Bearbeitungstyp anzeigen 

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "Änderungen nachverfolgen" > "Markup anzeigen" aus.

  2. Wählen Sie den Bearbeitungstyp aus.

  • Einfügungen und Löschungen

  • Formatierung

Das Häkchen neben dem Element gibt an, dass es ausgewählt ist.  

Hinweis: Auch wenn Sie einen Markuptyp ausblenden, indem Sie ihn im Menü " Markup anzeigen " löschen, wird das Markup automatisch jedes Mal angezeigt, wenn das Dokument von Ihnen oder einem Bearbeiter geöffnet wird.

Anzeigen von Änderungen durch Bearbeiter

  1. Wählen Sie in ">Nachverfolgung überprüfen" die Option "Markup anzeigen" aus.

  2. Wählen Sie bestimmte Personen aus.

  3. Aktivieren Sie diese Option, um alle Kontrollkästchen außer den Kontrollkästchen neben den Namen der Bearbeiter zu deaktivieren, deren Änderungen Sie anzeigen möchten.

Hinweis: Wenn Sie alle Kontrollkästchen für alle Bearbeiter in der Liste aktivieren oder deaktivieren möchten, wählen Sie "Alle Bearbeiter" aus.

Navigieren zu Überarbeitungen im Menüabschnitt "Änderungen"

Sie können von einer Überarbeitung zu einer anderen navigieren.

  1. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen" die Option "Weiter " aus, um die nächste Überarbeitung anzuzeigen.

  2. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen" die Option "Zurück" aus, um die vorherige Überarbeitung anzuzeigen.

Alternativtext

Annehmen oder Ablehnen nachverfolgter Änderungen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nachverfolgte Änderungen zu beheben. Die geschickteste Methode besteht darin, den Kommentierer zu identifizieren und auf die nachverfolgte Änderung zu reagieren, indem Sie auf die markierte Änderung klicken. Auf der Karte werden der Name des Kommentierers und die Option zum Annehmen oder Ablehnen des Vorschlags angezeigt.

Commentor card info and reject or approve choice

 Annehmen oder Ablehnen nachverfolgter Änderungen nacheinander mithilfe des Hauptmenüs

Sie können nachverfolgte Kursänderungen vom Anfang des Dokuments bis zum Ende des Dokuments nacheinander auflösen. 

  1. Wählen Sie "Überprüfen > Änderungen > Weiter" aus.

  2. Wählen Sie "Annehmen" oder "Ablehnen" aus. Die nächste sequenzielle Überarbeitung wird für Ihre Überprüfung und Aktion hervorgehoben.

Hinweis: Sie können auch einzelne nachverfolgte Änderungen über die Dropdownmenüs der Hauptmenüs annehmen oder ablehnen. Diese Methode wird häufig als methodenweiser Ansatz zum Überprüfen nachverfolgter Änderungen verwendet.

Übernehmen von Änderungen über das Hauptmenü

  1. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen " die Option "Annehmen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • "Annehmen" und "Weiter"

  • Diese Änderung annehmen

  • Alle Änderungen annehmen

  • Alle Änderungen annehmen und Nachverfolgung beenden

Ablehnen von Änderungen über das Hauptmenü

  1. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen " > "Ablehnen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • Ablehnen und Weiter 

  • Diese Änderung ablehnen

  • Alle Änderungen ablehnen

  • Alle Änderungen ablehnen und Nachverfolgung beenden

Annehmen oder Ablehnen von Änderungen in einem Dokument mit einem Rechtsklick

Wenn Sie in einem Dokument arbeiten, können Sie mit der rechten Maustaste auf eine nachverfolgte Änderung klicken, um die Änderung anzunehmen oder abzulehnen. Bei Verwendung der Rechtsklickmethode werden eine Bannermenüoption und eine Dropdownmenüoption angezeigt.

Annehmen von Änderungen in der Zeile mit der Option "Banner mit der rechten Maustaste klicken"

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Überarbeitung im Dokument, um einen einzelnen Vorschlag zu überprüfen.

  2. Wählen Sie im Banner eine der folgenden Optionen aus.

  • Accept > Accept and Move to Next

  • Diese Änderung annehmen > annehmen

  • Annehmen > Akzeptieren aller Änderungen

  • Akzeptieren > Akzeptieren aller Änderungen und Beenden der Nachverfolgung

  • "Annehmen" und "Weiter"

Alternativtext

Annehmen von Änderungen in der Zeile mit der Dropdownmenüoption "Rechtsklick"

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Überarbeitung im Dokument, um einen einzelnen Vorschlag zu überprüfen.

  2. Wählen Sie im Dropdownmenü eine der folgenden Optionen aus.

  • Einfügen annehmen (oder Löschvorgang annehmen)

  • Einfügung ablehnen (oder Löschvorgang ablehnen)

Alternativtext Alternativtext

Annehmen oder Ablehnen aller nachverfolgten Änderungen gleichzeitig im Hauptmenü

Alle nachverfolgten Änderungen annehmen 

  1. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen" die Option "Annehmen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • Alle angezeigten Änderungen annehmen 

  • Alle Änderungen annehmen

  • Alle Änderungen annehmen und Nachverfolgung beenden 

Alle nachverfolgten Änderungen ablehnen 

  1. Wählen Sie in "> Änderungen überprüfen" die Option "Ablehnen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • Alle angezeigten Änderungen ablehnen 

  • Alle Änderungen ablehnen

  • Alle Änderungen ablehnen und Nachverfolgung beenden 

Hinweis: Wenn "Überprüfen>Nachverfolgung>Markup>bestimmte Personen>Alle Bearbeiter anzeigen" ausgewählt ist, werden die Optionen "Alle angezeigten Änderungen annehmen " und " Alle angezeigten Änderungen ablehnen " nicht angezeigt.

Ausblenden von nachverfolgten Änderungen und Kommentaren beim Drucken

Durch das Ausblenden von Änderungen werden sie nicht aus dem Dokument entfernt. Sie müssen die Befehle Annehmen und Ablehnen in der Gruppe Änderungen verwenden, um Markup aus dem Dokument zu entfernen.

  1. Wechseln Sie zu "Datei" > ">"-Einstellungen > "Alle Seiten drucken".

  2. Wählen Sie unter "Dokumentinformationen" die Option " Markup drucken " aus, um das Häkchen zu deaktivieren.

    Option "Markup drucken"

Anzeigen aller Änderungen in einer Zusammenfassungsliste im Überarbeitungsbereich

  1. Wählen Sie im Bereich "Überprüfen > Nachverfolgung" die Option "Überarbeitungsbereich" aus.

  2. Wählen Sie aus, ob der Überarbeitungsbereich neben oder unter Dem Dokument angezeigt werden soll.

  • Wählen Sie "Überarbeitungsbereich vertikal" aus, um eine Liste aller Änderungen neben Ihrem Dokument anzuzeigen.

  • Wählen Sie "Überarbeitungsbereich horizontal " aus, um eine Liste aller Änderungen unterhalb des Dokuments anzuzeigen.

Sie können den Überarbeitungsbereich als praktisches Tool verwenden, um zu überprüfen, ob alle nachverfolgten Änderungen aus Ihrem Dokument entfernt wurden, sodass sie anderen Personen angezeigt werden, die Ihr Dokument möglicherweise anzeigen. Der Abschnitt "Zusammenfassung" am oberen Rand des Überarbeitungsbereichs zeigt die genaue Anzahl der sichtbaren Überarbeitungen und Kommentare an, die sich noch in Ihrem Dokument befinden.

Im Überarbeitungsbereich können Sie auch lange Kommentare überprüfen, die nicht in eine Kommentarblase passen.

Hinweis: Im Gegensatz zum Dokument oder den Kommentarsprechblasen ist der Überarbeitungsbereich nicht das beste Tool, um Änderungen an Ihrem Dokument vorzunehmen. Nehmen Sie alle redaktionellen Änderungen im Dokument vor, anstatt Text oder Kommentare im Überarbeitungsbereich zu löschen oder dort andere Änderungen durchzuführen. Die Änderungen werden dann im Überarbeitungsbereich angezeigt.

Wichtig: Kommentare sind nicht mehr Teil der Funktion "Änderungen nachverfolgen".

Aktivieren von "Änderungen nachverfolgen"

Sie können Word für das Web so festlegen, dass Änderungen für alle Benutzer nachverfolgt werden, die am Dokument zusammenarbeiten, oder nur Ihre Änderungen nachverfolgen. 

Dropdownliste "Änderungen nachverfolgen" für "Für jeden", "Nur meine"

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen die SchaltflächeÄnderungen nachverfolgen aus.

  2. Wählen Sie in der Dropdownliste "Änderungen nachverfolgen " eine der folgenden Optionen aus:

    • Um nur die Änderungen nachzuverfolgen, die Sie am Dokument vornehmen, wählen Sie "Nur meine" aus.

    • Um Änderungen am Dokument nachzuverfolgen, das von allen Benutzern vorgenommen wurde, wählen Sie "Für jeden" aus.
       

Deaktivieren der Nachverfolgung von Änderungen

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen die SchaltflächeÄnderungen nachverfolgen aus.

  2. Wählen Sie in der Dropdownliste "Änderungen nachverfolgen" die Option "Aus" aus.

Auswählen der Markupansicht

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " die Option "Markupansicht" aus.

  2. Wählen Sie eine der Markupoptionen aus.

  • Markup im Rand (einfaches Markup) – Siehe Vorschläge am Rand

  • Markup auf Der Seite (Markup: Alle) – Siehe Vorschläge auf der Seite

Überprüfen, Annehmen oder Ablehnen von Änderungen

Annehmen oder Ablehnen nachverfolgter Änderungen nacheinander

Sie können jede nachverfolgte Änderung nacheinander überprüfen und entscheiden, ob Sie die Änderung annehmen oder ablehnen möchten.

  1. Klicken oder tippen Sie am Anfang des Dokuments.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen die SchaltflächeÄnderungen nachverfolgen aus.

  3. Wählen Sie "Annehmen" oder "Ablehnen" aus. Wenn Sie Änderungen annehmen oder ablehnen, wechselt Word zur nächsten Änderung.

    Tipp: Wenn Sie Änderungen im Dokument durchlaufen möchten, ohne sie anzunehmen oder abzulehnen, wählen Sie "Weiter " oder " Zurück" aus.

  4. Wiederholen Sie dies, bis Sie alle Änderungen in Ihrem Dokument überprüft haben.

Annehmen oder Ablehnen einer einzelnen Änderung

Anstatt Änderungen nacheinander zu durchlaufen, können Sie eine einzelne Änderung annehmen oder ablehnen. Wenn Sie die Änderung annehmen oder ablehnen, wechselt Word nicht zur nächsten Änderung im Dokument.

  1. Klicken Sie auf die Änderung.

  2. Wählen Sie die Option zum Annehmen oder Ablehnen aus.


    Commentor card info and reject or approve choice

Wenn nachverfolgte Änderungen aktiviert sind, markiert Word alle Änderungen, die von allen Autoren des Dokuments vorgenommen wurden. Dies ist nützlich, wenn Sie mit anderen Autoren zusammenarbeiten, da Sie sehen können, welche Autoren eine bestimmte Änderung vorgenommen haben.

Änderungen nachverfolgen aktivieren

Alternativtext
  1. Wählen Sie auf der Registerkarte Überprüfen die SchaltflächeÄnderungen nachverfolgen aus.

  2. Wählen Sie diese Option aus, um nur Ihre eigenen Änderungen oder die Änderungen aller Benutzer nachzuverfolgen.

  • Wenn Sie nur Ihre eigenen Änderungen nachverfolgen möchten, wählen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " die Option "Änderungen nachverfolgen " > "Nur meine" aus.

  • Um die Änderungen aller Benutzer nachzuverfolgen– Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " die Option "Änderungen nachverfolgen " > "Für jeden" aus.

    Hinweis: Um "Änderungen nachverfolgen" zu deaktivieren, wählen Sie " Änderungen nachverfolgen " erneut aus.

Annehmen oder Ablehnen aller nachverfolgten Änderungen gleichzeitig im Hauptmenü

Alle nachverfolgten Änderungen annehmen 

  1. Wählen Sie "Überprüfen" > "Annehmen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • Alle angezeigten Änderungen annehmen 

  • Alle Änderungen annehmen

  • Alle Änderungen annehmen und Nachverfolgung beenden 

Alle nachverfolgten Änderungen ablehnen 

  1. Wählen Sie "Überprüfen" > "Ablehnen" aus.

  2. Wählen Sie eine der Optionen aus.

  • Alle angezeigten Änderungen ablehnen 

  • Alle Änderungen ablehnen

  • Alle Änderungen ablehnen und Nachverfolgung beenden      

Nachverfolgen von Markupoptionen für Änderungen

Word zeigt Änderungen im Dokument an, indem eine Zeile am Rand angezeigt wird. Wenn Sie zur Ansicht Markup: alle wechseln, werden Änderungen inline und in Sprechblasen angezeigt.

In der Nähe des Rands ist "Markup" hervorgehoben

Jedes Mal, wenn jemand einen Kommentar hinzufügt, wird er in einer Sprechblase angezeigt.

Am Rand ist ein Kommentar hervorgehoben

Änderungen inline überprüfen

Gehen Sie wie folgt vor, um Änderungen inline statt in Sprechblasen anzuzeigen:

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "Markupoptionen" aus.

  2. Zeigen Sie auf Sprechblasen , und wählen Sie "Alle Überarbeitungen inline anzeigen" aus.

    "Alle Überarbeitungen inline anzeigen" ist hervorgehoben

Sperren nachverfolgter Änderungen

Um zu verhindern, dass andere Personen "Änderungen nachverfolgen" deaktivieren, sperren Sie "Änderungen nachverfolgen" mit einem Kennwort.

Wichtig: Merken Sie sich das Kennwort, damit Sie die Nachverfolgung von Änderungen deaktivieren können, sobald Sie die Änderungen annehmen oder ablehnen möchten.

Sperren der Nachverfolgung von Änderungen mit einem Kennwort

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option "> Dokument schützen" aus.

    Abschnitt "Schutz" ist hervorgehoben

  2. Geben Sie im Feld "Kennwort" ein Kennwort ein.

  3. Geben Sie Ihr Kennwort erneut ein, und wählen Sie "OK" aus.

Während nachverfolgte Änderungen gesperrt sind, können Sie die Änderungsnachverfolgung nicht deaktivieren und Änderungen nicht annehmen oder ablehnen.

Aufheben der Sperrung für die Nachverfolgung von Änderungen

  1. Wählen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" die Option ">Dokument schützen" aus.

  2. Deaktivieren Sie unter "Schutz" das Kontrollkästchen "Dokument schützen".

  3. Geben Sie Ihr Kennwort ein, und wählen Sie "OK" aus.

 Weitere Informationen finden Sie unter

entfernen Sie die nachverfolgten Änderungen und Kommentare.

Aktivieren oder Deaktivieren der Nachverfolgung von Änderungen (Word für iPad)

  1. Tippen Sie auf die Registerkarte " Überprüfen ".

  2. Tippen Sie auf das Steuerelement neben "Änderungen nachverfolgen ", um "Änderungen nachverfolgen" zu aktivieren oder zu deaktivieren.

    Aktivieren oder Deaktivieren der Änderungsprotokollierung

Markup ein- oder ausblenden (Word für iPad)

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf das Symbol "Für Rezension anzeigen ".

    Zur Überprüfung anzeigen

  2. Tippen Sie in der Liste "Zur Überprüfung anzeigen " auf die gewünschte Option:

    • Das gesamte Markup (inline) zeigt das endgültige Dokument mit sichtbaren Überarbeitungen inline an.

    • Kein Markup zeigt das endgültige Dokument ohne Überarbeitung an

    • Original zeigt das Originaldokument ohne Überarbeitungen an

Nachverfolgte Änderungen nach Typ anzeigen (Word für iPad)

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf das Symbol "Für Rezension anzeigen ".

  2. Tippen Sie in der Liste "Für Überarbeitung anzeigen " auf "Markup anzeigen".

    Show Markup menu

  3. Tippen Sie in der Liste " Markup anzeigen " auf die gewünschte Option:

    • Freihandeingaben blenden alle Markierungen ein oder aus, die durch die digitale Freihandeingabe im Dokument vorgenommen wurden.

    • Einfügungen & Löschungen blendet eingefügten oder gelöschten Text ein oder aus.

    • Formatierung blendet Formatierungsänderungen ein oder aus.

    • "Überarbeitungen in Sprechblasen anzeigen " zeigt Änderungen in Sprechblasen am rechten Rand an.

    • "Nur Formatierung in Sprechblasen anzeigen" zeigt nur Formatierungsänderungen in Sprechblasen an und behält die anderen Änderungen als Inlinenachverfolgung bei.

Nachverfolgte Änderungen vom Bearbeiter anzeigen (Word für iPad)

Wenn mehrere Bearbeiter für das Dokument vorhanden sind, zeigt Word standardmäßig alle Änderungen an. Sie können jedoch auswählen, dass nur Änderungen angezeigt werden, die von bestimmten Betrachtern vorgenommen wurden.

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf das Symbol "Für Rezension anzeigen ".

  2. Tippen Sie in der Liste "Für Überarbeitung anzeigen " auf "Markup anzeigen".

  3. Tippen Sie in der Liste " Markup anzeigen " auf "Prüfer".

  4. Tippen Sie in der Liste "Andere Autoren " auf die Namen der Bearbeiter, deren Änderungen Sie anzeigen möchten, oder tippen Sie auf "Alle Bearbeiter".

Annehmen von Änderungen (Word für iPad)

  1. Tippen Sie zweimal auf eine Änderung im Dokument, um sie auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " auf das Symbol "Annehmen ".

    Menü "Änderungen annehmen"

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Annehmen" & "Weiter", um die Änderung anzunehmen und zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Löschvorgang annehmen", " Einfügung annehmen" oder " Änderung annehmen", um die ausgewählte Änderung zu akzeptieren, die kontextbezogen nach Typ identifiziert wurde, und nicht zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Alle angezeigten annehmen", um alle sichtbaren, aber nicht ausgeblendeten Änderungen zu akzeptieren. Wenn Sie z. B. nur Änderungen anzeigen, die von einem bestimmten Bearbeiter vorgenommen wurden, werden durch Tippen auf "Alle angezeigten Änderungen akzeptieren " nur die von diesem Bearbeiter vorgenommenen Änderungen akzeptiert.

    • Tippen Sie auf "Alle akzeptieren", um alle Änderungen im Dokument zu akzeptieren.

    • Tippen Sie auf "Alle akzeptieren" & "Nachverfolgung beenden", um alle Änderungen im Dokument zu akzeptieren, und deaktivieren Sie "Änderungen nachverfolgen".

  4. Um zu einer anderen Änderung zu wechseln, ohne sie anzunehmen oder abzulehnen, tippen Sie auf das Symbol "Zurück " oder " Weiter ".

Ablehnen von Änderungen (Word für iPad)

  1. Tippen Sie zweimal auf eine Änderung im Dokument, um sie auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " auf das Symbol "Ablehnen".

    Menü "Änderungen ablehnen"

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Ablehnen" & "Nach Weiter" wechseln, um die Änderung abzulehnen und zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Löschung ablehnen", " Einfügung ablehnen" oder "Änderung ablehnen", um die ausgewählte Änderung abzulehnen, die kontextbezogen nach Typ identifiziert wurde, und nicht zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Alle anzeigen ablehnen", um alle sichtbaren, aber nicht ausgeblendeten Änderungen abzulehnen. Wenn Sie z. B. nur Änderungen anzeigen, die von einem bestimmten Bearbeiter vorgenommen wurden, werden durch Tippen auf "Alle angezeigten Anzeigen ablehnen " nur die von diesem Bearbeiter vorgenommenen Änderungen abgelehnt.

    • Tippen Sie auf "Alle ablehnen", um alle Änderungen im Dokument abzulehnen.

    • Tippen Sie auf "Alle & Nachverfolgen beenden", um alle Änderungen im Dokument abzulehnen und "Änderungen nachverfolgen" zu deaktivieren.

  4. Um zu einer anderen Änderung zu wechseln, ohne sie anzunehmen oder abzulehnen, tippen Sie auf das Symbol "Zurück " oder " Weiter ".

Löschen von Kommentaren (Word für iPad)

  1. Tippen Sie zweimal auf einen Kommentar im Dokument, um ihn auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte " Überprüfen ".

    Menü "Registerkartenkommentare überprüfen"

  3. Tippen Sie auf das Symbol " Löschen ", um den Kommentar zu löschen, oder halten Sie das Symbol "Löschen " gedrückt, bis die Löschliste angezeigt wird, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Löschen" , um nur den ausgewählten Kommentar zu löschen.

    • Tippen Sie auf "Alle löschen ", um alle Kommentare im Dokument zu löschen.

  4. Um zu einem anderen Kommentar zu wechseln, ohne ihn zu löschen, tippen Sie auf das Symbol "Zurück " oder " Weiter ".

Aktivieren oder Deaktivieren der Nachverfolgung von Änderungen (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie oben auf das Stiftsymbol, um das Menüband zu öffnen.

  2. Tippen Sie auf die Registerkarte " Überprüfen ".

    Registerkarte "Überprüfen"

  3. Tippen Sie auf das Steuerelement neben "Änderungen nachverfolgen ", um "Änderungen nachverfolgen" zu aktivieren oder zu deaktivieren.

    Aktivieren oder Deaktivieren der Änderungsprotokollierung

Markup ein- oder ausblenden (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf "Zur Überprüfung anzeigen".

    Zur Überprüfung anzeigen

  2. Tippen Sie auf die gewünschte Option:

    • Das gesamte Markup (inline) zeigt das endgültige Dokument mit sichtbaren Überarbeitungen inline an.

    • Kein Markup zeigt das endgültige Dokument ohne Überarbeitung an

    • Original zeigt das Originaldokument ohne Überarbeitungen an

Nachverfolgte Änderungen nach Typ anzeigen (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf "Zur Überprüfung anzeigen".

  2. Tippen Sie auf "Markup anzeigen".

    Markup anzeigen

  3. Tippen Sie in der Liste " Markup anzeigen " auf die gewünschte Option:

    • Freihandeingaben blenden alle Markierungen ein oder aus, die durch die digitale Freihandeingabe im Dokument vorgenommen wurden.

    • Einfügungen & Löschungen blendet eingefügten oder gelöschten Text ein oder aus.

    • Formatierung blendet Formatierungsänderungen ein oder aus.

Nachverfolgte Änderungen vom Bearbeiter anzeigen (Word für iPhone)

Wenn mehrere Bearbeiter für das Dokument vorhanden sind, zeigt Word standardmäßig alle Änderungen an. Sie können jedoch auswählen, dass nur Änderungen angezeigt werden, die von bestimmten Betrachtern vorgenommen wurden.

  1. Tippen Sie auf der Registerkarte " Überprüfen " auf "Zur Überprüfung anzeigen".

  2. Tippen Sie auf "Markup anzeigen".

  3. Tippen Sie auf "Prüfer".

  4. Tippen Sie in der Liste "Andere Autoren " auf die Namen der Bearbeiter, deren Änderungen Sie anzeigen möchten, oder tippen Sie auf "Alle Bearbeiter".

Annehmen von Änderungen (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie zweimal auf eine Änderung im Dokument, um sie auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " auf "Annehmen".

    Akzeptieren nachverfolgter Änderungen

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Annehmen" & "Weiter", um die Änderung anzunehmen und zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Löschvorgang annehmen", " Einfügung annehmen" oder " Änderung annehmen", um die ausgewählte Änderung zu akzeptieren, die kontextbezogen nach Typ identifiziert wurde, und nicht zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Alle angezeigten annehmen", um alle sichtbaren, aber nicht ausgeblendeten Änderungen zu akzeptieren. Wenn Sie z. B. nur Änderungen anzeigen, die von einem bestimmten Bearbeiter vorgenommen wurden, werden durch Tippen auf "Alle angezeigten Änderungen akzeptieren " nur die von diesem Bearbeiter vorgenommenen Änderungen akzeptiert.

    • Tippen Sie auf "Alle akzeptieren", um alle Änderungen im Dokument zu akzeptieren.

    • Tippen Sie auf "Alle akzeptieren" & "Nachverfolgung beenden", um alle Änderungen im Dokument zu akzeptieren, und deaktivieren Sie "Änderungen nachverfolgen".

Ablehnen von Änderungen (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie zweimal auf eine Änderung im Dokument, um sie auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen" auf "Ablehnen".

    Nachverfolgte Änderungen ablehnen

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Ablehnen" & "Nach Weiter" wechseln, um die Änderung abzulehnen und zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Löschung ablehnen", " Einfügung ablehnen" oder "Änderung ablehnen", um die ausgewählte Änderung abzulehnen, die kontextbezogen nach Typ identifiziert wurde, und nicht zur nächsten Änderung im Dokument zu wechseln.

    • Tippen Sie auf "Alle anzeigen ablehnen", um alle sichtbaren, aber nicht ausgeblendeten Änderungen abzulehnen. Wenn Sie z. B. nur Änderungen anzeigen, die von einem bestimmten Bearbeiter vorgenommen wurden, werden durch Tippen auf "Alle angezeigten Anzeigen ablehnen " nur die von diesem Bearbeiter vorgenommenen Änderungen abgelehnt.

    • Tippen Sie auf "Alle ablehnen", um alle Änderungen im Dokument abzulehnen.

    • Tippen Sie auf "Alle ablehnen" & "Nachverfolgung beenden", um alle Änderungen im Dokument abzulehnen und "Änderungen nachverfolgen" zu deaktivieren.

Löschen von Kommentaren (Word für iPhone)

  1. Tippen Sie zweimal auf einen Kommentar im Dokument, um ihn auszuwählen.

  2. Tippen Sie auf der Registerkarte "Überprüfen " auf "Löschen",  und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Tippen Sie auf "Löschen" , um nur den ausgewählten Kommentar zu löschen.

    • Tippen Sie auf "Alle löschen ", um alle Kommentare im Dokument zu löschen.

      Löschen von Kommentaren

  3. Um zu einem anderen Kommentar zu wechseln, ohne ihn zu löschen, tippen Sie auf das Symbol "Zurück " oder " Weiter ".

     

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×