Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Verwenden Sie die Informationen in diesem Artikel, wenn Sie Probleme beim Verschieben Ihrer OneNote-Notizbücher von Ihrem Computer in die Cloud haben.

Ihre lokalen Notizbücher werden nicht in Ihrem Ordner "Dokumente" oder "Eigene Dokumente" gefunden.

Dies kann der Fall sein, wenn Sie ihren Standardspeicherort auf einen anderen Speicherort als die Festplatte Ihres Computers festgelegt haben – z. B. eine Netzwerkfreigabe oder eine externe Festplatte – oder wenn Sie Notebooks nach der Erstellung manuell aus dem Standardspeicherort verschoben haben. 

  • Um dieses Problem zu beheben, verschieben Sie Ihren OneNote-Notizbuchordner und seinen Inhalt zurück in den Ordner Dokumente oder Eigene Dokumente auf der Festplatte Ihres Computers.

Ihre Notizbücher sind verschiedenen Konten zugeordnet.

Dies kann der Fall sein, wenn Sie über mehrere Konten (Privatkonten, Geschäfts-, Schul- oder Unikonten) verfügen, die verschiedenen OneNote-Notizbüchern zugeordnet sind, aber nicht bei allen angemeldet sind.

Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie in OneNote für Windows 10 in der oberen rechten Ecke des App-Fensters auf die Schaltfläche Einstellungen und Mehr Schaltfläche "Einstellungen und mehr" in OneNote , klicken Sie auf Einstellungen und dann auf Konten.

  2. Klicken Sie in den geöffneten Fenstern Konten auf + Konto hinzufügen.

  3. Melden Sie sich bei allen Konten an, die den hochzuladenden Notizbüchern zugeordnet sind.

Sie haben das ausgewählte Notizbuch bereits in die Cloud hochgeladen.

Dies kann der Fall sein, wenn Sie eine Verschiebung bekannter Ordner abgeschlossen haben, um Ihre Dateien im Ordner Dokumente oder Eigene Dokumente in die Cloud zu migrieren, oder wenn Sie den Notizbuchuploadvorgang in OneNote für Windows 10 bereits abgeschlossen haben.

Wenn ein Notizbuch nicht in der Liste Notizbücher zum Öffnen auswählen angezeigt wird, wird es möglicherweise bereits mit Ihrem OneDrive- oder SharePoint-Konto synchronisiert. Dies können Sie mit folgenden Schritten überprüfen:

  1. Melden Sie sich in Ihrem bevorzugten Webbrowser bei Ihrem OneDrive- oder SharePoint-Konto an.

  2. Suchen Sie nach Ihrem Notizbuch. Wenn sie gefunden wird, öffnen Sie sie.

    Tipp: Sie können Ihre Notizen direkt in Ihrem Browser bearbeiten oder auf In OneNote öffnen klicken, um das Notizbuch in OneNote für Windows 10 zu öffnen und zu bearbeiten.

Ihr Notizbuch ist bereits geöffnet.

Wenn Sie OneNote für Windows 10 starten, werden automatisch alle cloudbasierten Notizbücher geöffnet, die Sie kürzlich bearbeitet haben.

Gehen Sie wie folgt vor, um zu überprüfen, ob ein bestimmtes Notizbuch möglicherweise bereits geöffnet ist: 

  1. Klicken Sie bei Bedarf auf die Schaltfläche Navigation , um die Navigationsbereiche anzuzeigen.

  2. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil Notizbücher , der über den Abschnitts- und Seitenlisten angezeigt wird.


    Erweitern der Liste der Notizbücher in OneNote für Windows 10

  3. Scrollen Sie durch die Liste der Notizbücher, die angezeigt wird, um zu überprüfen, ob Ihr Notizbuch bereits geöffnet und einsatzbereit ist.

Erste Schritte mit dem neuen OneNote

Verschieben von OneNote-Notizbüchern von Ihrem Computer in die Cloud

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×