Verwenden des News-Webparts auf einer SharePoint-Seite

Beim Hinzufügen einer Seite zu einer Website fügen Sie Webparts hinzu und passen diese an. Webparts sind die Bausteine Ihrer Seite. In diesem Artikel wird das News-Webpart beschrieben.

Sie können jeden auf dem Laufenden halten und Ihr Publikum mit wichtigen oder interessanten Geschichten ansprechen, indem Sie das News-Webpart auf Ihrer Seite oder Website verwenden. Sie können im Handumdrehen attraktiv gestaltete Beiträge wie Ankündigungen, News für Personen, Statusaktualisierungen und weiteres mehr erstellen, die auch Grafiken und umfangreiche Formatierungen enthalten können.

Weitere Informationen dazu, wie Nachrichten verwendet und verteilt werden, finden Sie in der Infografik: Arbeiten mit SharePoint-Neuigkeiten zu Möglichkeiten der Arbeit mit SharePoint.

Hinweise: 

  • Einige Funktionen werden schrittweise für Organisationen eingeführt, die sich für das Targeted Release-Programm entschieden haben. Das bedeutet, dass diese Funktion möglicherweise noch nicht angezeigt wird oder anders aussieht, als in den Hilfeartikeln beschrieben.

  • Einige der unten beschriebenen Features sind in SharePoint Server 2019 möglicherweise nicht verfügbar.

  • Ab dem 10. September 2022 sind Filteroptionen im News-Webpart nicht verfügbar, wenn eine Nachrichtenquelle für den aktuellen Benutzer auf "Empfehlen" festgelegt ist.

Hinzufügen des News-Webparts zu einer Seite

  1. Wenn sich Ihre Seite noch nicht im Bearbeitungsmodus befindet, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf "Bearbeiten ".

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf oder etwas unter ein vorhandenes Webpart, dann wird eine Linie mit einem eingekreisten + angezeigt, wie hier:

    Pluszeichen zum Hinzufügen von Webparts zu einer Seite

  3. Klicken Sie auf Eingekreistes Pluszeichen zum Hinzufügen eines modernen Webparts zu einer Seite.

  4. Geben Sie im Suchfeld des Webparts "News" ein, um das News-Webpart schnell zu finden und auszuwählen.

    Das News-Webpart in der Webpart-Toolbox
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche " Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart bearbeiten " auf der linken Seite des Webparts, um den Eigenschaftenbereich zu öffnen und Optionen wie Newsquelle, Layout, Organisation und Filterung festzulegen. Weitere Informationen zu jeder dieser Optionen finden Sie weiter unten.

Nachrichtenquellen

Wenn Sie mit einem News-Webpart arbeiten, können Sie die Quelle für Ihre Nachrichtenbeiträge angeben. Ihre Nachrichtenbeiträge können von der Website stammen, auf der Sie sich befinden, während Sie das Webpart (diese Website), eine Hubwebsite , zu der die aktuelle Website gehört (alle Websites im Hub) oder eine oder mehrere einzelne Websites (Websites auswählen) verwenden. Eine weitere Option besteht darin, "Empfohlen" für den aktuellen Benutzer auszuwählen, wodurch Beiträge für den aktuellen Benutzer von Personen angezeigt werden, mit denen der Benutzer arbeitet. Manager in der Kette der Personen, mit der der Benutzer arbeitet, zugeordnet auf die eigene Kette von Verwaltung und Verbindungen des Benutzers; die 20 wichtigsten websites des Benutzers gefolgt; und die häufig besuchten Websites des Benutzers.

  1. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  2. Wählen Sie das News-Webpart aus, und klicken Sie dann auf der linken Seite des News-Webparts auf "Webpart bearbeiten " Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart .

  3. Wählen Sie "Diese Website", "Websites auswählen" oder "Empfohlen für den aktuellen Benutzer" aus. Wenn Ihre Website mit einer Hubwebsite verbunden ist, wird eine zusätzliche Option für alle Websites im Hub angezeigt.

    Neue Quellen

    Wenn Sie auf " Websites auswählen" klicken, können Sie nach der Website suchen, die Sie hinzufügen möchten, oder eine oder mehrere Websites aus Websites auswählen, die diesem Hub,häufigen Websites oder zuletzt verwendeten Websites zugeordnet sind.

    Hinweis: Die News source-Auswahl ist für GCC High- oder DoD-Mandanten nicht verfügbar.

Organisationsneuigkeiten

Nachrichten können von vielen verschiedenen Websites stammen, aber es kann eine oder mehrere "offizielle" oder "autoritative" Websites für Unternehmensnachrichten geben. Nachrichten von diesen Websites werden durch einen Farbblock auf dem Titel als visueller Hinweis unterschieden und in allen Nachrichtenbeiträgen, die für Benutzer auf der SharePoint-Startseite in Microsoft 365 angezeigt werden, überlappend. Die folgende Abbildung zeigt Neuigkeiten auf der SharePoint-Startseite, in der News@Contoso die Nachrichtenwebsite der Organisation ist.

Beispiel für Unternehmensneuigkeiten

Um dieses Feature zu aktivieren und die Websites für Unternehmensneuigkeiten anzugeben, muss ein SharePoint-Administrator die SharePoint Online PowerShell-Befehle verwenden:

SharePoint-Administratoren können eine beliebige Anzahl von Nachrichtenwebsites der Organisation angeben. Für Multi-Geo-Mandanten müssten Nachrichtenwebsites der Organisation für jeden geografischen Standort eingerichtet werden. Jeder geografische Standort kann dieselbe zentrale Nachrichtenwebsite für die Organisation verwenden und/oder über einen eigenen, eindeutigen Standort verfügen, der organisationsspezifische Nachrichten für diese Region anzeigt.

Weitere Informationen zum Entwerfen von Nachrichtenorganisationswebsites finden Sie unter Erstellen einer Nachrichtenwebsite für eine Organisation.

Newslayouts

Sie können aus verschiedenen Layouts für News auswählen. Das Standardlayout hängt davon ab, ob Es sich bei Ihrer Website um eine Teamwebsite, eine Kommunikationswebsite oder einen Teil einer Hubwebsite handelt.

Auf einer Teamwebsite wird das Standardlayout für News als "Top Story" bezeichnet. Es enthält einen großen Bildraum und drei weitere Geschichten.

Standardmäßige Neuigkeiten auf der Teamwebsite für Gruppe

Das Listenlayout zeigt Nachrichtenbeiträge in einer einzigen Spalte an.

Einspaltiges Layout für das News-Webpart

Auf einer Kommunikationswebsite wird das Standardlayout "Nebeneinander" genannt und ist eine zweispaltige Liste von Textabschnitten.

Paralleles Layout für news-Webpart

Auf einer Hubwebsite heißt das Standardlayout für News "Hub-Nachrichten", das Spalten mit Geschichten mit Miniaturansichten und Informationen sowie eine Randleiste mit Schlagzeilen zusätzlicher Geschichten enthält.

Hubwebsitelayout für News

Ein zusätzliches Layout ist Karussell, das ein großes visuelles Element zeigt und benutzern das Navigieren durch Geschichten mithilfe von Zurück- und Nächsten-Schaltflächen oder Paginierungssymbolen ermöglicht. Sie können auch auswählen, dass Nachrichtenbeiträge im Karussell automatisch durchlaufen werden sollen.

Layout des Newskarussells

Es gibt auch das Kachellayout , das bis zu fünf Nachrichtenelemente mit Miniaturansichten und Überschriften anzeigt.

Kachellayout für News-Webpart in SharePoint

So ändern Sie das Layout:

  1. Wenn Sie sich noch nicht im Bearbeitungsmodus befinden, klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Bearbeiten.

  2. Klicken Sie auf der linken Seite des News-Webparts auf "Webpart bearbeiten " Schaltfläche "Bearbeiten" für Webpart .Alternativtext

  3. Wenn Sie den Titel ausblenden und den befehl "Alle anzeigen" am oberen Rand des Webparts anzeigen möchten, ändern Sie die Umschaltfläche unter "Titel und Befehle anzeigen" in "Aus".

  4. Wählen Sie das gewünschte Layout aus.

    Alternativtext

  5. Zum Ausblenden des Newsinhalts wählen Sie "Dieses Webpart ausblenden" aus, wenn nichts angezeigt werden soll.

  6. Für Listen-, Karussell- und Kachellayouts können Sie den Schieberegler verwenden, um die Anzahl der anzuzeigenden Nachrichtenelemente auszuwählen. Für das Karussell-Layout können Sie auswählen, dass Nachrichten im Karussell automatisch durchlaufen werden sollen.

  7. Sie können eine kompakte Ansicht (eine Ansicht ohne Bilder, die weniger Platz benötigt) für das Listenlayout ein- oder ausblenden oder eine kompakte Ansicht in anderen Layouts anzeigen oder ausblenden, wenn sie in schmalen Breiten (z. B. in einem schmalen Fenster oder in einer mobilen Ansicht) ist, indem Sie den Umschalter für " Kompakte Ansicht anzeigen " oder " Kompakte Ansicht in schmalen Breiten anzeigen" auf"Ein " oder " Aus" schieben.

Organisieren von Beiträgen

Sie können Beiträge in der Reihenfolge organisieren, in der sie auf Ihrer Seite angezeigt werden sollen. Ähnlich wie bei der Verwendung eines BulletinBoards können Sie sich dies als "Anheften" von Nachrichtenbeiträgen an der gewünschten Position vorstellen, damit jeder sie sehen kann.

Hinweis: Verwenden Sie das Anheften nur für Beiträge, die nicht auf eine kleine Gruppe von Personen beschränkt sind. Der Titel, die Beschreibung und die Miniaturansicht für jeden angehefteten Nachrichtenbeitrag sind für alle Websitebenutzer sichtbar, unabhängig von Benutzerberechtigungen oder Zielgruppenadressierung. Wenn ein Benutzer, der nicht über die Berechtigung zum Lesen des Newsbeitrags verfügt, den zu lesenden Beitrag auswählt, wird er aufgefordert, den Zugriff anzufordern.

  1. Klicken Sie unter "Organisieren" auf "Nachrichten zum Organisieren auswählen".

    Nachrichtenabschnitt organisieren

  2. Ziehen Sie im großen Bereich, der angezeigt wird, die aktuellen Nachrichten von links an die gewünschte nummerierte Position auf der rechten Seite. Wenn die nachrichten, die Sie auswählen möchten, nicht angezeigt wird, verwenden Sie das Suchfeld, um es zu finden.

    Ziehen eines Nachrichtenartikels in die Position

    Alle nummerierten Positionen, in die Sie keine Textabschnitte ziehen, bleiben bei "Automatisch", d. h., das Nachrichtenwebpart zeigt Geschichten in dieser Position in der Reihenfolge des Veröffentlichungsdatums an.

    Wenn Sie die Textabschnitte neu anordnen möchten, nachdem Sie sie an die gewünschte Position gezogen haben, wählen Sie das Element aus, und verwenden Sie STRG+NACH-OBEN und STRG+NACH-UNTEN.

  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie oben rechts auf das X , um den Bereich zu schließen.

Filtern

Sie können die Beiträge, die Sie anzeigen möchten, nach Titel, kürzlich hinzugefügten oder geänderten, erstellten oder geänderten Beiträgen und Seiteneigenschaften filtern.

Nachrichtenfilter und -sortierung

Hinweis: Ab dem 10. September 2022 sind im News-Webpart keine Filteroptionen verfügbar, wenn eine Nachrichtenquelle für den aktuellen Benutzer auf "Empfohlen" festgelegt ist.

Zielgruppenadressierung

Mithilfe der Zielgruppenadressierung können Sie Nachrichteninhalte bestimmten Personengruppen anzeigen. Dies ist nützlich, wenn Sie Informationen darstellen möchten, die nur für eine bestimmte Gruppe von Personen relevant sind. Beispielsweise können Sie Nachrichten zu einem bestimmten Projekt nur an Teammitglieder und Projektbeteiligte adressieren.

Um die Zielgruppenadressierung zu verwenden, müssen Sie zuerst die Zielgruppenadressierung für die Seitenbibliothek aktivieren, die die Nachrichtenartikel enthält, Ihre Zielgruppe auswählen und dann die Zielgruppenadressierung im News-Webpart aktivieren.

Hinweis: Wenn Sie eine Benutzergruppengruppe ausgewählt haben, die Sie kürzlich erstellt oder geändert haben, kann es einige Zeit dauern, bis die Zielgruppenadressierung für diese Gruppe angewendet wurde.

  1. Wählen Sie auf der Homepage Ihrer Website "Websiteinhalte" aus.

  2. Wählen Sie dann die Auslassungszeichen (...) und dann "Einstellungen" aus.

    Abbildung der Seite "Websiteinhalte" mit den für Websiteseiten ausgewählten Auslassungszeichen. Der Cursor bewegt sich über "Einstellungen".

  3. Wählen Sie die Zielgruppenadressierungseinstellungen aus der Einstellungsliste aus.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen zum Aktivieren der Zielgruppenadressierung, und wählen Sie dann "OK" aus.

    Abbildung eines Kontrollkästchens mit dem Titel "Zielgruppenadressierung aktivieren"

  5. Wechseln Sie zur Liste "Websiteseiten", indem Sie im Menü auf der linken Seite der Seite "Seiten" auswählen.

  6. Wählen Sie für jeden Newsbeitrag, den Sie an bestimmte Zielgruppen adressieren möchten, die Auslassungszeichen (...) aus.

  7. Wählen Sie im Eigenschaftenbereich "Alle bearbeiten" aus.

  8. Geben Sie im Abschnitt "Zielgruppe" bis zu 50 Benutzergruppen ein. Klicken Sie dann auf Speichern.

Benutzergruppen werden dann in der Liste der Websiteseiten angezeigt.

Abbildung der Websiteseitenliste. Das zweite Element ist ein Nachrichtenbeitrag. In der Spalte "Zielgruppe" heißt es "Contoso-Mitglieder".

Aktivieren der Zielgruppenadressierung im Webpart

  1. Wenn sich Ihre Seite noch nicht im Bearbeitungsmodus befindet, wählen Sie oben rechts auf der Seite "Bearbeiten" und dann das News-Webpart aus.

  2. Wählen Sie das Stiftsymbol "Webpart bearbeiten" aus.

  3. Aktivieren Sie im Abschnitt "Filter" die Option "Zielgruppenadressierung aktivieren".

    Abbildung des Bearbeitungsbereichs mit der Umschaltfläche, um die Zielgruppenadressierung an der Position "On" zu aktivieren

Erstellen von Nachrichtenbeiträgen

  1. Sie können Nachrichtenbeiträge über die SharePoint-Startseite oder über das News-Webpart auf einer beliebigen veröffentlichten Seite erstellen:

    • Klicken Sie auf der SharePoint-Startseite oben auf der Seite auf +Newsbeitrag erstellen . Wählen Sie dann die Website aus, auf der Sie Ihren Nachrichtenbeitrag veröffentlichen möchten.

      Hinweis: In SharePoint Server 2019 nicht verfügbar.

      Oder

    • Klicken Sie auf einer veröffentlichten Seite mit einem News-Webpart im News-Webpart auf "+Hinzufügen ", um mit dem Erstellen Ihres Beitrags zu beginnen.

  2. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen eines Namens, der als Überschrift angezeigt wird. Sie können die Bildsymbolleiste auf der linken Seite verwenden, um ein Bild hinzuzufügen oder zu ändern.

    Hinzufügen einer Abschnitts für Neuigkeiten
  3. Klicken Sie auf + , um Webparts wie Text, Bilder, Video und mehr hinzuzufügen. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Webparts auf SharePoint Online-Seiten.

  4. Wenn Sie mit der Erstellung Ihrer Seite fertig sind, klicken Sie oben rechts auf Veröffentlichen. Nun wird die Story im Bereich "News" als neueste Story angezeigt.

Hinweis: Die neuesten Geschichten werden basierend auf ihrem ursprünglichen Veröffentlichungsdatum in chronologischer Reihenfolge vom neuesten zum ältesten Angezeigt (durch das Bearbeiten eines Artikels wird seine Reihenfolge nicht geändert). Informationen zum Neuanordnen von Beiträgen finden Sie unter Organisieren von Beiträgen.Wenn Sie eine Liste aller Ihrer Nachrichtenbeiträge anzeigen möchten, sehen Sie alle.

Hinzufügen eines Newsbeitrags über einen Link

Sie können einen Link zu Inhalten von Ihrer Website oder von einer anderen Website mit dem Link "Neuigkeiten" hinzufügen. Der verknüpfte Inhalt wird als Nachrichtenbeitrag angezeigt.

Hinweis: In SharePoint Server 2019 nicht verfügbar.

  1. Wechseln Sie zu der Website mit Neuigkeiten, wo Sie den Beitrag hinzufügen möchten. Klicken Sie auf der Startseite auf "+Neu ", und klicken Sie dann auf "News".

    Wählen Sie im Menü "+Neu" den Link "Neuigkeiten" aus.

    Wenn Sie sich auf einer anderen Seite befinden und der Link "News" nicht als Menüoption angezeigt wird, fügen Sie der Seite zuerst ein News-Webpart hinzu, und klicken Sie dann unter "News" auf +Hinzufügen .

    Hinzufügen eines Newslinks aus einem News-Webpart

  2. Fügen Sie im Feld "Link" die Webadresse in ein vorhandenes Nachrichtenelement ein. Es werden mehrere weitere Felder angezeigt.

    Nachrichtenlink-Adressfeld

  3. Fügen Sie im Feld "Titel " einen Titel hinzu, der für das Nachrichtenelement auf der Startseite angezeigt wird. Dies ist ein Pflichtfeld.

    Hinzufügen eines Titels für das Newselement

  4. Klicken Sie auf "Miniaturansicht hinzufügen" oder "Ändern ", um ein optionales Miniaturbild hinzuzufügen oder zu ändern. Sie können zwischen einer der folgenden Quellen des Bilds wählen:

    • Zuletzt verwendet Bilder geben Bilder zurück, die Sie kürzlich verwendet oder der SharePoint-Website hinzugefügt haben.

    • Stockbilder Aktienbilder werden von Microsoft bereitgestellt. Sie sind qualitativ hochwertig und so groß, dass sie auf Ihrer Seite gut aussehen.

    • Ihre Organisation Wenn Ihre Organisation einen Satz genehmigter Bilder angegeben hat, können Sie aus diesem Satz unter "Ihre Organisation" auswählen.

    • Die Websuche führt eine Bing-Suche nach Bildern im Web in einer Auswahl von Kategorien durch. Sie können Filter für Größe (klein, mittel, groß, x-groß oder alle), Layout (quadratisch, breit, hoch oder alle) oder Creative Commons oder alle Bilder festlegen.

    • OneDrive zeigt Ihnen den OneDrive-Ordner an, der der Website zugeordnet ist, in der Sie navigieren und Bilder auswählen können.

    • Die Website bietet Dokumentbibliotheken auf der SharePoint-Website, auf der Sie bilder auswählen können, die sie verwenden möchten.

    • Upload öffnet ein Fenster, in dem Sie ein Bild von Ihrem lokalen Computer auswählen können.

    • Über einen Link wird eine Datei zum Einfügen in einen Link zu einem Bild in OneDrive for Business oder Ihrer SharePoint-Website bereitgestellt. Sie können keine Links zu Bildern von anderen Websites oder dem Web herstellen.

      Abbildung der Optionen für die Dateiauswahl.

      Hinweise: 

      • Die Websuche verwendet Bing-Bilder, die die Creative Common-Lizenz verwenden. Sie sind für die Überprüfung der Lizenzierung für ein Bild verantwortlich, bevor Sie es auf Ihrer Seite einfügen.

      • Wenn Sie ein SharePoint-Admin sind und erfahren möchten, wie Sie eine Objektbibliothek für Ihre Organisation erstellen, lesen Sie "Erstellen einer Organisationsressourcenbibliothek".

      • Wenn Sie ein SharePoint-Administrator sind, empfehlen wir, ein Content Delivery Network (CDN) zu aktivieren, um die Leistung beim Abrufen von Bildern zu verbessern. Erfahren Sie mehr über CDNs.

    Klicken Sie auf "Öffnen ", um ein ausgewähltes Bild zu verwenden.

  5. Fügen Sie die Beschreibung im Feld "Beschreibung " hinzu, oder bearbeiten Sie sie. Dies ist optional.

    Das Beschreibungsfeld

  6. Klicken Sie auf "Posten ", um den Link zu Ihrer Startseite hinzuzufügen.

Senden Ihres Nachrichtenbeitrags per E-Mail

Wenn Sie dieses Feature verwenden, können Sie eine E-Mail senden, die einen Link, eine Miniaturansicht, eine Beschreibung und eine optionale Nachricht an eine oder mehrere Personen enthält.

Dialogfeld "Per E-Mail senden"

Hinweis: Die Personen, an die Sie den Link senden, müssen die entsprechenden Berechtigungen haben, damit sie Ihre Seite anzeigen können.

  • Klicken Sie oben auf ihrer Nachrichtenbeitragsseite auf " Per E-Mail senden".

  • Geben Sie im Feld " An: " die Namen der Personen ein, an die Sie senden möchten, und fügen Sie bei Bedarf eine Nachricht hinzu.

  • Klicken Sie auf Senden.

Suchen von Nachrichtenbeiträgen

Nachrichtenbeiträge werden in der Bibliothek "Seiten " einer Website gespeichert.

Löschen von Nachrichtenbeiträgen

  1. Klicken Sie auf "Alle anzeigen" und dann auf "Beiträge verwalten". Wenn nicht alle anzeigen angezeigt werden, können Sie direkt zur Bibliothek "Seiten" wechseln, indem Sie links oder oben auf Ihrer Website "Seiten" auswählen.

  2. Suchen Sie in der Bibliothek "Seiten" die Seite, die Sie entfernen möchten.

  3. Klicken Sie auf das Auslassungszeichen (...) rechts auf der Seite, und klicken Sie dann auf Löschen.

    Löschen einer Seite

    Tipp: Wenn Sie den Inhalt Ihrer Nachrichtenbeiträge beibehalten möchten, können Sie eine Seite daraus erstellen, bevor Sie den Beitrag löschen. Siehe Ändern einer modernen SharePoint-Seite in einen Newsbeitrag oder Erstellen einer modernen Seite aus einem Newsbeitrag.

Für SharePoint Server 2019 können Sie hinzugefügte Newsseiten löschen.

  • Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf "Seiten", und wählen Sie dann das Nachrichtenelement aus, das Sie löschen möchten.

  • Klicken Sie auf die Auslassungszeichen (...), und klicken Sie dann auf "Löschen".

  • Klicken Sie im Bestätigungsdialogfeld auf "Löschen ".

Entfernen des News-Webparts

  1. Wechseln Sie zu der Seite mit dem Nachrichtenabschnitt, den Sie entfernen möchten.

  2. Klicken Sie oben auf der Seite auf Bearbeiten.

  3. Wählen Sie das News-Webpart aus, und klicken Sie dann auf der linken Seite auf " Die Schaltfläche "Löschen" auf OneDrive.com löschen ".

Problembehandlung

Wenn Ihr Nachrichtenbeitrag nicht sichtbar ist, wo Nachrichten angezeigt werden:

  • Stellen Sie sicher, dass es sich bei dem erstellten Nachrichtenbeitrag um einen Beitrag und nicht um eine Seite handelt. Sie wissen, ob oben rechts eine Schaltfläche für "Posten" oder "Erneut posten" angezeigt wird. Seiten verfügen stattdessen über die Schaltfläche "Veröffentlichen" oder "Erneut veröffentlichen".

  • Überprüfen Sie, ob die Quelle für die Nachrichten (die Sie im Eigenschaftenbereich des News-Webparts finden) korrekt ist und dass Personen Zugriff darauf haben.

  • Stellen Sie sicher, dass sich der Beitrag noch nicht im Entwurfszustand befindet. d. h. stellen Sie sicher, dass Sie die Schaltfläche "Posten" ausgewählt haben, nachdem Sie den Beitrag erstellt haben.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×