Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Gruppieren und Filtern von Aufgaben auf einer Tafel in Microsoft Planner

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Gruppieren und Filtern von Aufgaben auf einer Tafel in Microsoft Planner

Vorlesesymbol mit der Bezeichnung "Sprachausgabeinhalte" In diesem Thema wird die Verwendung einer Sprachausgabe mit Office behandelt

Dieser Artikel gehört zur Inhaltsreihe Barrierefreiheit in Office und richtet sich an Personen mit Sehbehinderung, die zusammen mit Office-Produkten ein Sprachausgabeprogramm verwenden. Weitere allgemeine Hilfe finden Sie auf der Startseite des Microsoft-Supports.

Verwenden Microsoft Planner Tastatur und einer Bildschirmausgabe, um Aufgaben auf einem Board zu gruppieren und zu filtern, um nur die benötigten Aufgaben anzuzeigen. Wir haben die App mit der Sprachausgabe in Microsoft Edge getestet, kann aber auch mit anderen Sprachausgabe- und Webbrowsern zusammenarbeiten, solange diese die gängigen Standards und Techniken für die Barrierefreiheit einhalten.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • Weitere Informationen zu Bildschirmsprachausgaben finden Sie unter Funktionsweise von Bildschirmsprachausgaben mit Microsoft Office.

  • Wenn Sie Planner verwenden, empfiehlt es sich, Microsoft Edge als Webbrowser zu nutzen. Da Planner in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird, unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen in einem Desktopprogramm. Sie verwenden beispielsweise STRG+F6 anstelle von F6, um in die Befehle und aus den Befehlen zu wechseln. Außerdem gelten allgemeine Tastenkombinationen wie F1 (Hilfe) und STRG+O (Öffnen) für den Webbrowser – nicht für Planner.

Inhalt

Gruppieren von Vorgängen

  1. Öffnen Planner den Plan, dessen Aufgaben Sie gruppieren möchten. Die Registerkarte Board des Plans wird geöffnet.

  2. Drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Menü 'Gruppieren nach'", gefolgt von der aktuell ausgewählten Gruppierungsoption, hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

  3. Drücken Sie die NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die ausgewählte Gruppierungsoption hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um sie auszuwählen.

  4. Alle Vorgänge auf dem Board werden entsprechend der ausgewählten Option gruppieren. Der Fokus kehrt zur ersten Gruppe auf dem Board zurück.

Filtern von Aufgaben

  1. Öffnen Planner den Plan, dessen Aufgaben Sie filtern möchten. Die Registerkarte Board des Plans wird geöffnet.

  2. Drücken Sie UMSCHALT+TAB, bis Sie "Filter", gefolgt von der Anzahl der aktuell angewendeten Filter, hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Das Menü Filter wird geöffnet, und Sie hören: "Alle Filter löschen".

  3. So filtern Sie Aufgaben:

    • Wenn Sie anhand eines Schlüsselworts filtern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Textfeld 'Filtern'" hören, und geben Sie Ihr Schlüsselwort ein.

      Hinweis: Sie müssen mindestens 3 Zeichen in das Textfeld eingeben, bevor der Filter angewendet wird.

    • Um nach Fälligkeitsdatum zu filtern, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Filterbereich für Fälligkeitsdatum umschalten" hören. Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie den wert hören, den Sie wünschen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um ihn auszuwählen. Sie hören Folgendes: "Aktiviert". Auf diese Weise können Sie mehrere Fälligkeitsdatumswerte auswählen.

    • Wenn Sie nach Bezeichnung filtern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Beschriftungsfilterabschnitt umschalten" hören. Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie den wert hören, den Sie wünschen, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um ihn auszuwählen. Sie hören Folgendes: "Aktiviert". Auf diese Weise können Sie mehrere Beschriftungswerte auswählen.

    • Wenn Sie anhand einer Aufgabe filtern möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Aufgabenfilterbereich umschalten" hören. Drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie den Namen des Benutzernamens hören, den Sie hören, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um ihn auszuwählen. Sie hören Folgendes: "Aktiviert". Auf diese Weise können Sie mehrere Benutzernamen auswählen.

    • Um nach Bucketname zu filtern, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Bucketfilterbereich umschalten" hören, und drücken Sie dann die TAB-TASTE, bis Sie den Namen des Buckets hören, den Sie verwenden möchten, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um ihn auszuwählen. Sie hören Folgendes: "Aktiviert". Auf diese Weise können Sie mehrere Bucketnamen auswählen.

  4. Drücken Sie ESC, um zum Board zurückzukehren.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erstellen eines Plans und Hinzufügen von Buckets in Microsoft Planner

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Hinzufügen und Aktualisieren von Details zu Aufgaben in Microsoft Planner

Tastenkombinationen in Microsoft Planner

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erkunden und Navigieren in Microsoft Planner

Verwenden Microsoft Planner VoiceOver, der in iOS integrierten Sprachausgabe, um Aufgaben auf einem Board zu gruppieren.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in iOS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie unter Apple Accessibility.

Gruppieren von Vorgängen

  1. Wischen Sie in der Planner-Hubansicht nach rechts, bis Sie den Namen des Plans hören, an dem Sie arbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Hinweis: Wenn Sie den von Ihnen verwendeten Plan nicht in der Liste finden, können Sie ihn so ändern, dass nicht nur die zuletzt geöffneten Pläne, sondern alle Pläne angezeigt werden. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Alle Pläne anzeigen" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Gruppieren nach" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Popupmenü Gruppieren nach wird geöffnet.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die zu verwendenden Gruppierungskriterien hören, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um sie zu akzeptieren. Der Fokus kehrt zur Aufgabe in der Planner Hub-Ansicht zurück.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erstellen eines Plans und Hinzufügen von Buckets in Microsoft Planner

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Hinzufügen und Aktualisieren von Details zu Aufgaben in Microsoft Planner

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erkunden und Navigieren in Microsoft Planner

Verwenden Microsoft Planner TalkBack, der in Android integrierten Sprachausgabe, um Aufgaben auf einem Board zu gruppieren.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Android integrierte Sprachausgabe TalkBack verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von "Talkback" finden Sie unter Android Accessibility.

Gruppieren von Vorgängen

  1. Wischen Sie in der Planner-Hubansicht nach rechts, bis Sie den Namen des Plans hören, an dem Sie arbeiten möchten, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

    Hinweis: Wenn Sie den von Ihnen verwendeten Plan nicht in der Liste finden, können Sie ihn so ändern, dass nicht nur die zuletzt geöffneten Pläne, sondern alle Pläne angezeigt werden. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Alle Pläne anzeigen" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm.

  2. Wischen Sie nach rechts, bis Sie "Sortieren nach" hören, und doppeltippen Sie dann auf den Bildschirm. Das Popupmenü Sortieren nach wird geöffnet.

  3. Wischen Sie nach rechts, bis Sie die Sortierkriterien hören, die Sie verwenden möchten, und doppeltippen Sie auf den Bildschirm, um sie zu akzeptieren. Der Fokus kehrt zur Aufgabe in der Planner Hub-Ansicht zurück.

Siehe auch

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erstellen eines Plans und Hinzufügen von Buckets in Microsoft Planner

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Hinzufügen und Aktualisieren von Details zu Aufgaben in Microsoft Planner

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Verwenden einer Bildschirmausgabe zum Erkunden und Navigieren in Microsoft Planner

Technischer Support für Kunden mit Beeinträchtigungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×