Erstellen und Verwalten von Dropdownlisten

Dropdownlisten

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Die Dateneingabe ist schneller und präziser, wenn Sie eine Dropdownliste verwenden, um die Einträge zu begrenzen, die Personen in einer Zelle vornehmen können. Wenn jemand eine Zelle auswählt, wird der Abwärtspfeil der Dropdownliste angezeigt, und Sie können darauf klicken und eine Auswahl treffen.

Erstellen von Dropdownlisten

Durch Bereitstellen von Dropdownlisten können Sie erreichen, dass sich effizienter mit einem Arbeitsblatt arbeiten lässt. Ein Benutzer des Arbeitsblatts klickt auf einen Pfeil und klickt dann auf einen Eintrag der Liste.

  1. Wählen Sie die Zellen aus, die die Listen enthalten sollen.

  2. Klicken Sie im Menüband auf Daten > Datenüberprüfung.

  3. Setzen Sie im Dialogfeld zulassen auf Liste.

  4. Klicken Sie in Quelle, geben Sie den Text oder die Zahlen (durch Kommas getrennt für eine durch trennzeichengetrennte Liste), die in der Dropdownliste enthalten sein sollen, ein, und klicken Sie auf OK.

Möchten Sie mehr erfahren?

Erstellen von Dropdownlisten

Hinzufügen oder Entfernen von Einträgen aus einer Dropdownliste

Entfernen einer Dropdownliste

Sperren von Zellen als Schutz

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×