„Surface USB-C auf Ethernet”- und USB 3.0-Adapter verwenden

Die Surface USB-C auf Ethernet- und USB 3.0-Adapter ermöglichen die Verbindung zu einem Netzwerk über eine kabelgebundene Ethernet-Verbindung. Dieser Adapter arbeitet mit Geräten, die über einen USB-C-Anschluss mit Unterstützung für Datenübertragungen verfügen. Mit diesem Adapter können Sie außerdem ältere USB-Geräte anschließen.

Surface USB-C auf Ethernet und USB 3.0-Adapter

So schließen Sie den Adapter an und verwenden eine Ethernet-Verbindung

  1. Schließen Sie den USB-C-Stecker des Adapters an den USB-C-Anschluss Ihres Surface-Geräts an.
    Der Treiber wird automatisch installiert und dauert ein paar Momente.

  2. Nehmen Sie ein Ethernet-Kabel, das an einen Router, Switch, Hub oder Modem angeschlossen ist, und stecken Sie das andere Ende in den Ethernet-Anschluss des Adapters.

  3. Um Ihre Ethernet-Verbindung zu überprüfen, wählen Sie auf Ihrem Surface das Symbol Netzwerk  unten rechts in der Taskleiste aus.
    In der Liste der Netzwerke sollte der Name des Ethernetnetzwerks mit dem Wort "Verbunden" darunter angezeigt werden.

Wenn Sie Probleme mit Ihrer Netzwerkverbindung haben, lesen Sie Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen in Windows 10 auf der Microsoft-Website.

Weitere Informationen zum Surface USB-C auf Ethernet und USB 3.0-Adapter finden Sie online im Microsoft Store.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×