Erkunden Sie neue Möglichkeiten, um Ihr Surface optimal zu nutzen. Melden Sie sich an, um loszulegen.

Schließen Sie Ihr Gerät an

Schließen Sie Ihr Gerät mit dem mitgelieferten Ladegerät an, bevor Sie das Surface einrichten. Ihr Surface bleibt aufgeladen, während Sie ihr Gerät Windows. 

Anmelden mit einem Microsoft-Konto

Mit einem Microsoft-Konto erhalten Sie kostenlosen Onlinespeicher, eine Online-Kennwortzurücksetzung für Ihr Surface und vieles mehr. Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen, ist eine E-Mail-Adresse. 

Erstellen eines Microsoft-Kontos

Einrichten von Windows Hello

Mit Windows Hello können Sie sofort auf Ihr Surface zugreifen. Hier erfahren Sie mehr über die Einrichtung:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen   > Konten >  Anmeldeoptionen.

  2. Wählen Windows Hello unddann Einrichten aus.

Gerät schützen

Windows-Sicherheit ist auf Ihrem Gerät installiert und stellt den neuesten Virenschutz bereit. Ihr Gerät ist ab dem Zeitpunkt der Einrichtung aktiv geschützt. Es führt kontinuierlich eine Überprüfung auf Schadsoftware (Malware), Viren und Sicherheitsrisiken aus. Updates werden automatisch heruntergeladen, um Ihr Gerät sicher zu halten und vor Bedrohungen zu schützen.

Weitere Informationen zum Ausführen eigener Virenscans erhalten Sie unter Geschützt bleiben mit Windows-Sicherheit.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Hier einige Punkte, die Sie zum Schutz des Netzkabels vor Beschädigungen beachten sollten:

Vermeiden Sie Verdrehungen oder Zusammendringungen des Netzkabels.
Umschließen Sie das Netzkabel nicht zu eng, insbesondere um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf. 

Richtig: Kabel lose umbrochen
Richtig: Kabel lose aufgerollt

Falsch: Kabel sind eng umschlossen
Falsch: Kabel zu eng aufgerollt

Prüfen Sie das Netzkabel regelmäßig, insbesondere an der Stelle, an der das Netzteil
Ziehen Sie das Kabel nicht über das Netzkabel, wenn Sie das Surface trennen. Ziehen Sie den Stecker behutsam aus dem Ladeanschluss, um Beschädigungen des Netzkabels zu vermeiden. 

Richtig: Trennen Sie die Richtig: Vorsichtig herausziehen

Falsch: Tuggen am Kabel, um die Kabel Falsch: Zerren am Kabel zum Trennen

Pflege für den Touchscreen

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und Sonnenlicht können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier einige Schutzmöglichkeiten:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch (entweder trocken oder mit Wasser oder Brillenreiniger angefeuchtet – niemals Glasreiniger oder andere chemische Reinigungsmittel verwenden) oder ein Bildschirmreinigungstuch, um den Bildschirm vorsichtig abzuwischen.

  • Legen Sie es nicht in die Sonne. Setzen Sie Ihr Surface nicht über einen längeren Zeitraum direkter Sonneneinstrahlung aus. UV-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.

  • Halten Sie Ihr Surface geschlossen. Schließen Sie das Cover, wenn Sie Ihr Surface mit sich nehmen oder wenn Sie es nicht verwenden.

Weitere Informationen zur Pflege Ihres Surface finden Sie unter Surface reinigen und pflegen

Surface kennenlernen

Wählen Sie Ihr Surface, um mehr über seine Verwendungsmöglichkeiten zu erfahren.

Verwandte Themen

Erkunden Sie neue Möglichkeiten, um Ihr Surface optimal zu nutzen. Melden Sie sich an, um loszulegen.

Anmelden mit einem Microsoft-Konto

Mit einem Microsoft-Konto erhalten Sie kostenlosen Onlinespeicher, eine Online-Kennwortzurücksetzung für Ihr Surface und vieles mehr. Alles, was Sie für die ersten Schritte benötigen, ist eine E-Mail-Adresse. 

Erstellen eines Microsoft-Kontos

Einrichten von Windows Hello

Mit Windows Hello können Sie sofort auf Ihr Surface zugreifen. Hier erfahren Sie mehr über die Einrichtung:

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen   > Konten >  Anmeldeoptionen.

  2. Unter Windows Hello wählen Sie Einrichten.

Gerät schützen

Windows-Sicherheit ist auf Ihrem Gerät installiert und stellt den neuesten Virenschutz bereit. Ihr Gerät ist ab dem Zeitpunkt der Einrichtung aktiv geschützt. Es führt kontinuierlich eine Überprüfung auf Schadsoftware (Malware), Viren und Sicherheitsrisiken aus. Updates werden automatisch heruntergeladen, um Ihr Gerät sicher zu halten und vor Bedrohungen zu schützen.

Weitere Informationen zum Ausführen eigener Virenscans erhalten Sie unter Geschützt bleiben mit Windows-Sicherheit.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Hier einige Punkte, die Sie zum Schutz des Netzkabels vor Beschädigungen beachten sollten:

Vermeiden Sie Verdrehungen oder Zusammendringungen des Netzkabels.
Umschließen Sie das Netzkabel nicht zu eng, insbesondere um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf. 

Richtig: Kabel lose umbrochen
Richtig: Kabel lose aufgerollt

Falsch: Kabel sind eng umschlossen
Falsch: Kabel zu eng aufgerollt

Prüfen Sie das Netzkabel regelmäßig, insbesondere an der Stelle, an der das Netzteil
Ziehen Sie das Kabel nicht über das Netzkabel, wenn Sie das Surface trennen. Ziehen Sie den Stecker behutsam aus dem Ladeanschluss, um Beschädigungen des Netzkabels zu vermeiden. 

Richtig: Trennen Sie die Richtig: Vorsichtig herausziehen

Falsch: Tuggen am Kabel, um die Kabel Falsch: Zerren am Kabel zum Trennen

Pflege für den Touchscreen

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und Sonnenlicht können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier einige Schutzmöglichkeiten:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch (entweder trocken oder mit Wasser oder Brillenreiniger angefeuchtet – niemals Glasreiniger oder andere chemische Reinigungsmittel verwenden) oder ein Bildschirmreinigungstuch, um den Bildschirm vorsichtig abzuwischen.

  • Legen Sie es nicht in die Sonne. Setzen Sie Ihr Surface nicht über einen längeren Zeitraum direkter Sonneneinstrahlung aus. UV-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.

  • Halten Sie Ihr Surface geschlossen. Schließen Sie das Cover, wenn Sie Ihr Surface mit sich nehmen oder wenn Sie es nicht verwenden.

Weitere Informationen zur Pflege Ihres Surface finden Sie unter Surface reinigen und pflegen

Surface kennenlernen

Wählen Sie Ihr Surface, um mehr über seine Verwendungsmöglichkeiten zu erfahren.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×