Falls Ihr Surface Pen nicht schreibt, Apps nicht öffnet oder keine Bluetooth-Verbindung herstellt, versuchen Sie zuerst Folgendes.

Überprüfen Sie, ob Ihr Surface Pen mit Ihrem Surface kompatibel ist. Weitere Informationen finden Sie unter Ermitteln Ihres Surface Pen-Modells und der zugehörigen Features.

Testen Sie den Stift bei der Freihandeingabe, beim Schreiben oder Radieren in OneNote, Kurznotizen oder Fresh Paint. Wenn Ihr Stift in einer dieser Apps funktioniert, unterstützt die App, die Sie verwenden möchten, den Stift möglicherweise nicht.

Öffnen Sie Apps, und verwenden Sie Ihr Surface per Toucheingabe. Wenn dies nicht möglich ist, wechseln Sie zu Surface Touchscreen: Probleme mit der Toucheingabe. Nachdem die Toucheingabe wieder funktioniert, probieren Sie den Stift erneut aus.

Überprüfen Sie den Akkustand Ihres Stifts. Diesen können Sie in den Einstellungen überprüfen, sofern Sie den Stift gekoppelt haben. Wählen Sie Start  > Einstellungen > Geräte > Bluetooth- und andere Geräte  aus. Prüfen Sie dann den Akkustand für Ihren Stift. Wenn der Akkustand niedrig ist oder wenn der Akku keinen Strom liefert, müssen Sie den Akku möglicherweise aufladen oder wechseln. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln des Akkus im Surface Pen.

Überprüfen Sie die Einstellungen für den Stift. Um die Einstellungen für den Cursor, die Handschrift und die oberen Schaltflächen zu überprüfen, navigieren Sie zu Start  > Einstellungen > Geräte > Stift & Windows Ink . Öffnen Sie zum Überprüfen der Einstellungen für die Stiftandruckstärke die Surface-App, und wählen Sie die Registerkarte Stift aus, um die Andruckstärke anzupassen. 

Überprüfen Sie den Zustand der LED an Ihrem Stift. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was die LED-Anzeige auf Ihrem Stift bedeutet, lesen Sie den Abschnitt Mein Stift wird nicht mit dem Surface gekoppelt oder den Abschnitt Die LED an meinem Stift blinkt rot oder leuchtet nicht

Aktualisieren Sie Ihr Surface. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren von Surface und Windows-Updates und Herunterladen von Treibern und Firmware für Surface.

Starten Sie das Surface-Diagnosetoolkit.

Wenn der Stift keine Freihandeingabe ermöglicht, haben Sie folgende Möglichkeiten:

  1. Testen Sie die LED-Funktionalität. Wenn die LED nicht leuchtet, handelt es sich um ein Problem mit der Stromversorgung.

  2. Starten Sie Windows Update oder das Surface-Diagnosetoolkit.

  3. Starten Sie Ihr Surface-Gerät neu, auch wenn es während der Windows-Aktualisierung neu gestartet wurde.

  4. Ersetzen Sie die Batterie. Informationen dazu finden Sie unter Wechseln des Akkus im Surface Pen.

Hinweis: Der Surface Pen ist nicht mit dem Surface Laptop Go kompatibel.  

  1. Um den Bluetooth-Kopplungsmodus zu aktivieren, drücken uns halten Sie die obere Stifttaste, bis die LED blinkt.

  2. Wählen Sie auf Ihrem PC Start  > Einstellungen  > Geräte  > Bluetooth und andere Geräte.

  3. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, und wählen Sie dann Bluetooth- oder anderes Gerät hinzufügen > Bluetooth. Wählen Sie in der Liste der Geräte Surface Pen aus. Befolgen Sie eventuell angezeigte Anweisungen, und wählen Sie dann Fertig.

Wenn Ihr Stift nicht in der Geräteliste angezeigt wird, können Sie den Grund möglicherweise mithilfe der LED finden. Halten Sie die obere Stifttaste 5 bis 7 Sekunden gedrückt.

Wenn Sie die obere Stifttaste gedrückt halten

Was bedeutet das?

Wenn die LED blinkt kontinuierlich.

Der Stift wird mit Strom versorgt und versucht, ein Kopplung mit einem Gerät durchzuführen. Starten Sie Ihr Surface neu, und versuchen Sie erneut, die Kopplung auszuführen.

Die LED blinkt für 2 bis 3 Sekunden.

Der Stift ist bereits mit einem anderen Surface in der Nähe gekoppelt.

Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das andere Surface-Gerät suchen und den Stift aus dessen Bluetooth-Liste entfernen. Zum Entfernen wählen Sie Start Einstellungen > Geräte  > Bluetooth & andere Geräte  aus.Wählen Sie in der Liste der Geräte Ihren Stift aus, und entfernen Sie ihn. 

Hinweis: Microsoft Classroom Pen 1 und Microsoft Classroom Pen 2 unterstützen keine Bluetooth- bzw. Stiftkappen-Funktionen.

Wenn die LED am Stift rot blinkt, müssen Sie möglicherweise den Akku wechseln. Informationen dazu finden Sie im Abschnitt Wechseln des Akkus im Surface Pen

Wenn die LED des Stifts nicht leuchtet, Sie aber trotzdem auf dem Surface schreiben können, ist die LED möglicherweise defekt. 

Wie Sie den Akku ersetzt haben und die LED des Stifts nicht leuchtet, muss der Stift möglicherweise ersetzt werden. Anweisungen zum Ersetzen des Stifts finden Sie im Abschnitt Anfordern eines Ersatzstifts

Falls die zugewiesene Stiftverknüpfung nicht geöffnet wird, wenn Sie die obere Taste drücken, ist der Stift möglicherweise nicht mit Surface gekoppelt, oder der Akkustand ist niedrig.

Um zu überprüfen, ob der Stift gekoppelt ist, und um den Akkuladestand anzuzeigen, wählen Sie Start  > Einstellungen  > Geräte > Bluetooth & andere Geräte aus. Wenn Ihr Stift gekoppelt ist, wechseln Sie zu Start  > Einstellungen  > Geräte  > Stift & Windows Ink , um die Zuweisung der Verknüpfung an die obere Taste zu bestätigen. 

Wenn der Akkustand niedrig oder nicht aufgeführt ist, müssen Sie den Akku möglicherweise ersetzen. Weitere Informationen finden sie unter Wechseln des Akkus im Surface Pen.  ​

Sie müssen nach dem Ersetzen der Batterien den Stift möglicherweise erneut mit Surface koppeln. Wenn die zugewiesene Stiftverknüpfung immer noch nicht geöffnet wird, wenn Sie die obere Taste drücken, oder die LED nicht leuchtet, wenden Sie sich an uns.

Hinweis: Microsoft Classroom Pen 1 und Microsoft Classroom Pen 2 unterstützen keine Bluetooth- bzw. Stiftkappen-Funktionen.

Stellen Sie sicher, dass Bluetooth eingeschaltet und der Stift mit Ihrem Surface verbunden ist. Details dazu finden Sie im Abschnitt Ich kann meinen Stift nicht mit Surface koppeln. Sie können die Stiftverknüpfungen beliebig ändern, um den Tasten andere Aufrufe zuzuweisen.

  1. Wählen Sie Start  > Einstellungen > Geräte > Stift & Windows Ink .

  2. Wählen Sie unter „Stiftverknüpfungen” die Apps aus, die von den Verknüpfungen geöffnet werden sollen.

Versuchen Sie noch einmal, den Stift mit dem Surface zu koppeln. 

Weitere Informationen finden Sie unter Ersetzen von Surface Pen-Spitzen.

Wenn Sie einen Surface Pen als Ersatz anfordern möchten, wechseln Sie zu Gerätservice und -reparatur. Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an, und wählen Sie ein Surface aus, oder registrieren Sie ein neues Gerät. 

Nachdem Sie ein registriertes Gerät ausgewählt haben, werden Austauschangebote angezeigt, die auf Ihrem Garantiestatus und Ihrer Umtauschberechtigung basieren. Weitere Informationen zur Surface-Garantie finden Sie in den Surface-Garantieinformationen.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×