Erste Schritte mit Reflect in Teams

Helfen Sie Studierenden und Schülern, ihre Gefühle zu erkennen und damit umzugehen, indem Sie ihnen regelmäßig Gelegenheit bieten, sich mitzuteilen und gehört zu werden. Reflect ist eine Registerkarte in Teams für Education, die dazu beitragen kann, das emotionale Vokabular der Lernenden zu erweitern und die Empathie für ihre Kollegen zu vertiefen und lehrkräften gleichzeitig wertvolles Feedback für eine gesunde Unterrichtsgemeinschaft zu geben.


Diese kostenlose Check-In-App verwendet Emojis und Zeichen, um Schülern zu helfen, emotionale Granularität zu entwickeln. Untersuchungen zeigen, dass die explizite Vermittlung sozialer und emotionaler Fähigkeiten die akademische und verhaltensbezogene Leistung der Kursteilnehmer verbessert und lebenslange positive Auswirkungen hat.

Erstellen Sie ein Reflect-Check-in

Bauen Sie eine starke Unterrichtsgemeinschaft auf, indem Sie soziales emotionales Lernen zu einem Teil Ihrer Routine machen. 

  1. Navigieren Sie zu Ihrem gewünschten Kurs, und wählen Sie dann die Registerkarte "Reflect " aus.

  • Von hier aus können Sie Ihre letzten Check-Ins sehen. Wählen Sie ein beliebiges Einchecken aus, um zu sehen, wie die Kursteilnehmer geantwortet haben.

2. Wählen Sie "Neu einchecken" aus

3. Wählen Sie aus den verfügbaren Fragen aus, oder verwenden Sie den Satzstamm, um Eigenes zu erstellen. 

4. Entscheiden Sie, welche Informationen kursteilnehmer angezeigt werden sollen. Sie haben zwar nieMals Zugriff auf die Namen ihrer Peers, die mit ihren Antworten verknüpft sind, aber Das werden Sie immer. 

  • Wählen Sie "Antworten", aber keine Namen aus, wenn Die Kursteilnehmer die Verteilung von Gefühlen im Kurs sehen möchten.

  • Wählen Sie "Keine Antworten und keine Namen" aus, um die Verteilung der Antworten privat zu halten. 

    Hinweis: Um zu verhindern, dass Kursteilnehmer versehentlich identifiziert werden, werden Ergebnisse nicht für den Kurs freigegeben, wenn weniger als 5 Kursteilnehmer antworten. 

5. Wählen Sie "Weiter" aus.    

6. Verwenden Sie die Dropdownliste "Dauer ", um festzulegen, wie lange das Einchecken für Antworten geöffnet ist. 

7. Verwenden Sie die Post-Check-in-Dropdownliste, um auszuwählen, wo das Einchecken angezeigt werden soll.  

8. Wählen Sie "Nach dem Einchecken" aus.

Das Reflect-Check-In wird veröffentlicht, und die Schüler/Studenten werden über die Möglichkeit benachrichtigt, ihre Gefühle mitzuteilen. 

Hinweis: Reflect wird für Gastbenutzer nicht unterstützt. Vergewissern Sie sich, dass die Teilnehmer Mitschüler/Mitstudierende sind.

Optional: Bevor Sie Ihr Check-In senden, können Sie die Demo-Schüleransicht auswählen, um eine Vorschau der Schülererfahrung anzuzeigen. 

  • Wählen Sie im geöffneten Check-In ein beliebiges Emoji aus, um die Erfahrung der Schüler/Studenten anzuzeigen.

  • Zeigen Sie auf emotionale Wörter, um das entsprechende Feelings Monster und dessen Definition anzuzeigen.

  • Wählen Sie ein geschlossenes Einchecken aus, um die Ergebnisse so anzuzeigen, wie sie einem Kursteilnehmer angezeigt werden. 

  • Wenn Sie mit der Erkundung fertig sind, wählen Sie Schüleransicht beenden aus.

cursor hovering over the reflect tab, located with assignments, grades, and insights in a class team

Die Liste der letzten Check-Ins zeigt die Frage, wann und wo sie gepostet wurden, und ein Balkendiagramm der Antworten der Kursteilnehmer. Am oberen Rand der Seite stehen Schaltflächen zum Anzeigen von Einchecktrends in Insights oder zum Erstellen eines neuen Eincheckens zur Verfügung.

Schritt widerspiegeln, einschließlich auswählen einer Frage und Festlegen des Datenschutzes Dropdowns für die Dauer eines Eincheckens und die Position, an der der Beitrag angezeigt werden soll. Hier können Sie auch eine Vorschau der Schüleransicht der Benutzeroberfläche anzeigen.

check-in as it appears in the class teams channel. 5 Emoji-Schaltflächen reichen von sehr komfortabel bis sehr unbequem unter der Check-in-Frage "Wie fühlen Sie sich heute?" Schüleransicht der Reflect-Registerkarten-App. Im Hintergrund werden ihre vorherigen Antworten in einem Kalenderformat angezeigt, im Vordergrund zeigt der Cursor auf "einsam" unter vielen anderen Wörtern, aus denen ein Schüler auswählen kann. Ein flauschiges rosa und orangefarbenes Gefühlsmonster steht in der Nähe der Definition des Wortes und schaut auf den Boden, um die Emotion zu veranschaulichen.

Anzeigen der Reflexionen von Schülern/Studierenden

Um die detallierten Daten für einen bestimmten Reflect-Check-In anzuzeigen, folgen Sie den folgenden Schritten. Für eine Gesamtansicht, die alle Ihre Reflect-Check-Ins umfasst, zeigen Sie Ihre Reflect-Daten in Insights an.

  1. Kehren Sie zur Registerkarte "Reflect " zurück.

    Hinweis: Sie müssen nicht warten, bis der Check-In geschlossen wird. Die Reflexionen der Schüler/Studierenden werden nach und nach für Sie sichtbar.

  2. Wählen Sie ein beliebiges Einchecken aus der Liste aus. 

  3. ​Die Verteilung der Antworten erfolgt basierend auf dem jeweils ausgewählten Emoji. Wählen Sie eine beliebige Emoji-Registerkarte aus, um Folgendes anzuzeigen:

  • Welche Schüler/Studierenden dieses Emoji ausgewählt haben

  • Wie sie ihre Gefühle benannt haben

  • Wie sie auf frühere Reflexionen geantwortet haben. Zeigen Sie mit der Maus auf eins der vorherigen Emojis, um zu sehen, wie sie es und das Datum definiert haben. 

4. Wählen Sie den Namen eines beliebigen Kursteilnehmers und dann "Unterhaltung starten" aus, um eine Nachricht direkt aus Reflect an den Kursteilnehmer zu senden. 

Wahlfrei:Wählen Sie "Zusammen"- Ansicht für ein "Kursfoto" aus.  

  • Zeigen Sie mit der Maus auf ein Gefühlsmonster, um den Namen und die Emotion des Schülers zu sehen.

  • Wählen Sie "Schülernamen ausblenden " aus, damit sie zusammen als Empathie-Erstellungstool sicher zu projizieren sind.

5. Wählen Sie "Schließen " aus, um zu den Antworten zurückzukehren. 

cursor hovering over the reflect tab, located with assignments, grades, and insights in a class team Die Liste der letzten Check-Ins zeigt die Frage, wann und wo sie gepostet wurden, und ein Balkendiagramm der Antworten der Kursteilnehmer. Am oberen Rand der Seite stehen Schaltflächen zum Anzeigen von Einchecktrends in Insights oder zum Erstellen eines neuen Eincheckens zur Verfügung. Die Antworten der Kursteilnehmer auf ein Check-in-Balkendiagramm zeigen die Proportionen verschiedener Antworten an, darunter ist eine Registerkarte für jedes Emoji verfügbar, die von sehr komfortabel bis sehr unbequem reicht. Das neutrale Emoji wird ausgewählt, wenn Die Namen, Antworten und vorherigen Check-Ins der Kursteilnehmer aufgelistet werden.

eine Klasse von Feelings Monsters, die verschiedene Emotionen veranschaulichen, steht auf zugänglichen Bleachern. Gefühle monsters range in color from teal to yellow to pink and purple. In dieser Ansicht ist klar, dass sich viele der Schüler müde fühlen.

Datenschutz in Reflect

Die Kursteilnehmer sehen immer nur ihre eigenen vollständigen Reflexionen in der App. Während sie die Verteilung der Antworten sehen können, wenn der Dozent Antworten, aber keine Namen auswählt, wird durch Auswählen von "Keine Antworten" und "Keine Namen " eine anonymere Erfahrung erstellt. 

Hinweis: Führen Sie IT-Administratoren zu den detaillierten Informationen über Datenschutz und Sicherheit

Die von Reflect gesammelten und angezeigten Informationen erfüllen mehr als 90 behördliche und branchenspezifische Standards, einschließlich der DSGVO und des Gesetzes über Rechte und Datenschutz im Bereich der Familienerziehung (FERPA) für die Sicherheit von Schülern/Studierenden und Kindern sowie anderer ähnlicher, auf den Datenschutz ausgerichteter Bestimmungen.

screenshot of the student's view when a check-in isn't available to share because too few students responded. Es wird erläutert, dass wir aus Datenschutzgründen keine Freigaben ausführen.

Reagieren auf Reflect-Check-Ins

Das Benennen Ihrer Gefühle kann Ihnen dabei helfen, Ihre Bedürfnisse klar zu kommunizieren und bei Bedarf Unterstützung zu erhalten.

Wichtig: Ihre Lehrkraft sieht die gesamte Reflexion aller, aber Sie und Ihre Klassenkameraden sehen nur Emojis, nicht Namen. Auf diese Weise können Sie ganz offen sein und brauchen sich keine Gedanken über die Meinung anderer machen.

  1. Wenn eine Lehrkraft/ ein Dozent ein Reflect-Check-in zuweist, wird es in Ihrem Kurskanal angezeigt. 

  2. Wählen Sie das Emoji aus, das Ihrem Gefühl am besten entspricht. 

  3. Benennen Sie Ihr Gefühl, indem Sie das emotionale Wort auswählen, das Ihrem Gefühl entspricht.

  • Sie können verschiedene Wörter auswählen, um eine kurze Definition zu lesen und die richtige Definition zu finden.

4. Tippen Sie auf "Übermitteln ", um Ihre Reflexion mit Ihrer Lehrkraft zu teilen.

Anzeigen der vorherigen Antworten und Der Klassenreflektionen

Hinweis: Abhängig von den Datenschutzeinstellungen, die Ihre Lehrkraft verwendet hat, haben Sie möglicherweise keinen Zugriff auf Reflexionen.

Wenn ein öffentliches Reflect-Check-in geschlossen wird, können Sie sehen, wie die Klassenkameraden geantwortet hat.  

  1. Wählen Sie die Registerkarte "Reflect " aus, um Ihre vorherigen Antworten und die Antwort Ihrer Kollegen anzuzeigen. Sie können sehen, wie oft jedes Emoji ausgewählt wurde.

  2. In der Ansicht "Ihre Antworten " können Sie alle Ihre vorherigen Eincheckantworten anzeigen.

    • Wählen Sie " Kursantworten anzeigen" aus einer geschlossenen Antwort aus, um Balkendiagramme anzuzeigen, wie viele Kursteilnehmer in Ihrem Kurs die einzelnen Emojis ausgewählt haben.

    • Wählen Sie ein offenes Einchecken aus, um zu antworten oder Ihre Antwort anzupassen.

    • Wählen Sie eine andere Registerkarte aus, die Sie beenden möchten. 

Tipp: Das Journal kann Ihnen dabei helfen, Ihre Gefühle zu erkennen. Wenn Sie merken, dass Sie mit vielen schwierigen Gefühlen umzugehen haben, wenden Sie sich an jemanden, dem Sie vertrauen. Es gibt Menschen, die Ihnen helfen können, mit Gefühlen umzugehen.

​​

check-in as it appears in the class teams channel. 5 Emoji-Schaltflächen reichen von sehr komfortabel bis sehr unbequem unter der Check-in-Frage "Wie fühlen Sie sich heute?"

ein grünes Gefühlsmonster, das eine Goldmedaille trägt, pumpt die Faust in die Luft. Der Kursteilnehmer hat das Wort "Erfolgreich" ausgewählt.

cursor hovering over the reflect tab, located with assignments, grades, and insights in a class team

Kalenderansicht der Schüler in der Vergangenheit Antworten, eine Vielzahl von Gefühle Monster und ihre benannten Emotionen werden gezeigt. bei geschlossenen Antworten wird beim Daraufzeigen eine Schaltfläche angezeigt, mit der Die Kursteilnehmer Drilldowns ausführen und sehen können, wie ihre Klassenkameraden geantwortet haben.

Balkendiagramm, wie viele Peers mit jedem Emoji geantwortet haben

​​​​​

Erweitern Sie soziale und emotionale Lernkompetenzen mit Reflect

Nutzen Sie Reflect-Daten zur Unterstützung Ihrer Klasse/Ihres Kurses Lehrkräfte sind Experten beim Aufbau einer Klassengemeinschaft. Binden Sie Reflect in Ihre bestehende Routine für das sozial-emotionale Lernen ein, oder beginnen Sie eine solche auf der Grundlage folgender Vorschläge:

  • Sprechen Sie Schüler/Studierende, bei denen ein problematisches Gefühlsmuster erkennbar ist, persönlich an.

  • Starten Sie Unterhaltungen über das neue emotionale Vokabular, das durch Reflect eingeführt wird. Warum ist "begeistert" anders als "motiviert"? Warum ist es wichtig, sich klar über sich selbst ausdrücken zu können?

  • Sprechen Sie mit Ihren Schülern/Studierenden über Empathie. Habt ihr festgestellt, dass auch andere Kursteilnehmer sich heute im orangen Bereich befinden? Habt ihr festgestellt, dass andere sich anders als ihr selbst fühlen? Warum fühlen sie sich möglicherweise anders?

  • Überlegungen als Lehrkraft: Auf welche Antworten der Schüler/Studierenden könnten Sie durch Ihre Unterrichtsmethoden reagieren? 

  • Erweitern Sie das soziale emotionale Lernen oder stellen Sie das Feelings Monster vor, um Spiele und Aktivitäten auf Kahoot zu spielen!und Flip.

  • Drucken Sie ein Feelings Monster-Poster mit PowerPoint.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×