Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Dieser Artikel richtet sich an Personen, die mit ihrer Stimme und mit Windows ihren PC steuern und Texte verfassen möchten. Dieser Artikel ist Teil des InhaltspaketsUnterstützung der Barrierefreiheit für Windows, in dem Sie weitere Informationen zu den WindowsBarrierefreiheitsfunktionen finden können. Allgemeine Hilfe finden Sie auf der Microsoft-Support-Startseite.

Wenn Sie den Sprachzugriff verwenden, um Text zu diktieren und Dokumente zu erstellen, können Sie Sprachbefehle verwenden, um Text auszuwählen und den ausgewählten Text zu bearbeiten. Sie können den zuletzt diktierten Text, einen bestimmten Textabschnitt oder mehrere Zeichen, Wörter, Zeilen oder Absätze markieren. Eine Liste der Sprachzugriffsbefehle finden Sie in der Befehlsliste für den Sprachzugriff.

Der Sprachzugriff in Windows 11 ist ein neues Feature, mit dem alle, einschließlich Personen mit eingeschränkter Mobilität, ihren PC nur mit ihrer Stimme und ohne Internetverbindung steuern und Texte verfassen können. Sie können mithilfe Ihrer Stimme z. B. Apps öffnen und zwischen ihnen wechseln, im Web surfen und E-Mails lesen und erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Sprachzugriffs zum Steuern Ihres PC und zum Verfassen von Text mittels Sprachsteuerung.

Der Sprachzugriff ist ab Windows 11, Version 22H2 verfügbar. Weitere Informationen zu den neuen Funktionen von Windows 11 22H2 und wie Sie das Update erhalten, finden Sie unter Neuerungen in aktuellen Windows-Updates. Sie sind nicht sicher, über welche Version von Windows Sie verfügen? Siehe: Ermitteln der Windows-Version.

Wenn Sie den soeben diktierten Text auswählen und bearbeiten möchten, sagen Sie "Wählen Sie den text aus".

Um bestimmte Teile des Texts auszuwählen, den Sie zuvor diktiert haben, sagen Sie "Vorherige auswählen" oder "Weiter auswählen", gefolgt von der Anzahl der Wörter, Zeichen, Zeilen oder Absätze, die Sie auswählen möchten. Der Text wird relativ zur aktuellen Cursorposition ausgewählt.

Wenn sich der Cursor beispielsweise am Anfang des Worts "interaktion" befindet und Sie "Vorherige zwei Wörter auswählen" sagen, werden die Wörter "hilft Ihnen" ausgewählt.

Word-Dokument mit dem Sprachzugriffsbefehl zum Auswählen von zwei vorherigen Wörtern.

Um einen beliebigen Ausdruck in einem Textfeld unabhängig von der Cursorposition auszuwählen, sagen Sie "Auswählen", gefolgt von dem Ausdruck. Wenn Sie beispielsweise den Ausdruck "Sprachzugriff" auswählen möchten, sagen Sie "Sprachzugriff auswählen". Wenn mehr als ein Vorkommen des Begriffs "Sprachzugriff" vorliegt, platziert der Sprachzugriff eine nummerierte Beschriftung auf allen Vorkommen und fordert Sie auf, die gewünschte Instanz auszuwählen. Sagen Sie dann "Klicken", gefolgt von der Nummer, die der Instanz des Ausdrucks zugeordnet ist, den Sie auswählen möchten. Beispielsweise wählt "Click one" das erste Vorkommen des Sprachzugriffs in der ersten Zeile aus.

Word-Dokument mit Sprachzugriff, in dem der Benutzer aufgefordert wird, ein Vorkommen von vielen auszuwählen.

Aktion

Sprachbefehl

Beispiel

Markieren Sie den letzten von Ihnen diktierten Text.

"Wählen Sie das aus"

Markieren sie den gesamten Text in einem Textfeld.

"Alles auswählen"

Wählen Sie einen bestimmten Textabschnitt in einem Textfeld aus.

"<Text> auswählen"

"Hallo Welt auswählen"

Wählen Sie vorherige oder nächste Wörter aus.

"Vorherige <Anzahl von Wörtern> auswählen" oder "Nächste <Anzahl von Wörtern>"
 

"Vorheriges Wort auswählen" oder "Nächste zwei Wörter auswählen"

Wählen Sie vorherige oder nächste Zeichen aus.

"Vorherige <Anzahl von Zeichen> auswählen" oder "Nächste <Anzahl zeichen> auswählen" 

"Vorheriges Zeichen auswählen" oder "Nächste drei Zeichen auswählen"

Wählen Sie die vorherige oder nächste Zeile(n) aus.

"Vorherige <Anzahl von Zeilen> auswählen"
 oder "Nächste <Anzahl von Zeilen> auswählen"
 

"Vorherige zwei Zeilen auswählen" oder "Nächste vier Zeilen auswählen"

Wählen Sie vorherigen oder nächsten Absatz(en) aus.

"Vorherige <Anzahl von Absätzen> auswählen" oder "Nächste <Anzahl von Absätzen> auswählen"
 

"Vorherige zwei Absätze auswählen" oder "Nächste drei Absätze auswählen"

Löschen Sie den markierten Text.

"Auswahl aufheben"

Verwenden Sie die Rasterüberlagerungsziehfunktion, um nicht bearbeitbaren Text auszuwählen. Verwenden Sie zum Auswählen von Bildern und anderen Nicht-Text-Inhalten die Rasterüberlagerung. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Maus mit Sprache.

Hinweis: Wenn einer der Auswahlbefehle einen Fehler auslöst, können Sie andere Auswahltypen oder die Rasterüberlagerungen verwenden.

Weitere Informationen finden Sie unter 

Navigieren in Text mit Sprache

Bearbeiten von Text mit Sprache

Diktieren von Text mit Sprache

Verwenden der Tastatur mit Sprache

Verwenden von VoIP für die Interaktion mit Elementen auf dem Bildschirm

Verwenden der Maus mit Sprache

Häufig gestellte Fragen zum Sprachzugriff

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×