MS14-017: Sicherheitsrisiken in Microsoft Word und Office Web Apps können die Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen: 8. April 2014

Einführung

Dieses Update behebt Sicherheitsrisiken in Microsoft Office, welche die Codeausführung von Remotestandorten aus ermöglichen können, wenn eine in spezieller Weise gestaltete Datei in einer betroffenen Version von Microsoft Office geöffnet wird.

Zusammenfassung

Microsoft hat das Sicherheitsbulletin MS14-017 veröffentlicht. Weitere Informationen dazu, wie Sie die in diesem Sicherheitsbulletin enthaltenen Updates erhalten:

  • Einzelne Benutzer, kleine Unternehmen und Organisationen verwenden das Windows-Feature zur automatischen Aktualisierung, um die Updates über Microsoft Update zu installieren. Lesen Sie hierzu auf der Website Microsoft Safety and Security Center.

  • IT-Experten konsultieren auf der Security TechCenter-Website.

Wenn Sie das Problem automatisch beheben lassen möchten, lesen Sie den Abschnitt "Problem automatisch beheben".

Problem automatisch beheben

Die in diesem Abschnitt beschriebene Fix it-Lösung ersetzt kein Sicherheitsupdate. Sie sollten immer die neuesten Sicherheitsupdates installieren. Allerdings bieten wir diese Fix it-Lösung als Möglichkeit zur Problemumgehung für bestimmte Szenarien an.

Weitere Informationen zu dieser Problemumgehung finden Sie auf folgender Microsoft-Webseite mit Sicherheitsempfehlungen:

Die Sicherheitsempfehlung enthält weitere Informationen zu diesem Problem. Dazu zählen:

  • Szenarien, in denen Sie die Problemumgehung anwenden oder deaktivieren können

  • Manuelles Installieren der Problemumgehung

Um diese Information anzuzeigen, erweitern Sie den Abschnitt Vorgeschlagene Aktionen, und erweitern Sie dann den Abschnitt Problemumgehung.


Um diese Fix it-Lösung zu aktivieren oder zu deaktivieren, klicken Sie unter der Überschrift Aktivieren dieser Fix it-Lösung bzw. unter der Überschrift Deaktivieren dieser Fix it-Lösung auf die Schaltfläche oder den Link Fix it, klicken Sie im Dialogfeld Dateidownload auf Ausführen, und befolgen Sie die Anweisungen des Fix it-Assistenten.

Deaktivieren des Öffnens von RTF-Inhalten in Microsoft Word

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×