Wenn Sie ein neues Gerät erhalten und Windows 10 zum ersten Mal starten, ist der auf dem Gerät installierte Antivirusschutz die standardmäßige Sicherheits-App. Windows-Sicherheit ist jedoch bereits installiert und kann jederzeit verwendet werden.

Wenn Sie Windows-Sicherheit verwenden möchten, deinstallieren Sie alle anderen Antivirenprogramme, und Windows-Sicherheit wird automatisch aktiviert. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, das Gerät neu zu starten.

Hinweis: In früheren Versionen von Windows 10 wurde Windows-Sicherheit als Windows Defender Security Center bezeichnet.

Einstellungen von Windows-Sicherheit

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×