Zurücksetzen oder Neuinstallieren von Windows 10

Es gibt drei Optionen, mit denen Sie Ihren PC zurücksetzen können. Wenn Sie alles andere ausprobiert haben und Ihr PC immer noch nicht gut funktioniert, kann das Problem durch das Zurücksetzen des PCs behoben werden.

Option 1

  1. Öffnen Sie die Wiederherstellungseinstellungen, oder wählen Sie Start  > Einstellungen > Update und Sicherheit > Wiederherstellung aus.

  2. Wählen Sie unter Diesen PC zurücksetzen die Option Erste Schritte aus.

Option 2

  1. Starten Sie Ihren PC neu, um zum Anmeldebildschirm zu gelangen. Halten Sie die UMSCHALTTASTE gedrückt, und wählen Sie dann über das Symbol Ein/Aus in der rechten unteren Ecke des Bildschirms die Option Neu starten aus.

  2. Nach dem Neustart des Computers wählen Sie Problembehandlung > Diesen PC zurücksetzen aus.

Option 3

  1. Wählen Sie Start aus, halten Sie dann die UMSCHALTTASTE gedrückt, und wählen Sie über das Symbol Ein/Aus die Option Neu starten aus, um den Computer im Wiederherstellungsmodus zu starten.

  2. Nach dem Neustart des Computers wählen Sie Problembehandlung > Diesen PC zurücksetzen aus.

Sie können mit jeder dieser drei Optionen beginnen, sobald Sie den Vorgang aber gestartet haben, folgen Sie den angezeigten Schritten.

Wenn keine der drei vorstehenden Optionen funktioniert oder Ihr PC überhaupt nicht startet, können Sie das Installationsmedium verwenden, um Windows 10 neu zu installieren. Wechseln Sie zur Downloadwebsite für Microsoft-Software, und laden Sie das Medienerstellungstool herunter. Verwenden Sie dieses, um Installationsmedien auf einer DVD oder einem USB-Laufwerk zu erstellen. Dort finden Sie ausführlichere Schritte unter Erneute Installation von Windows 10.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×