Wie lässt sich feststellen, ob für eine App bestimmte Anforderungen gelten?

Viele Apps oder Spiele sind so konzipiert, dass sie bestimmte Hardware- und Softwarefeatures Ihres Windows Phone nutzen. Eine Foto-App muss die Kamera Ihres Handys verwenden können, und ein Restaurantführer muss Ihren Standort kennen, um Empfehlungen für Restaurants in Ihrer Nähe zu liefern.

Wenn Sie im Windows Phone Store auf die App tippen und zu Details wischen, wird angezeigt, welche Features eine App benötigt. Die App-Anforderungen werden unten auf der Seite aufgelistet. Bevor Apps bestimmte Handyfeatures verwenden, müssen Sie nach einer Berechtigung gefragt werden. Wenn Sie nicht möchten, dass eine App auf bestimmte Features zugreift, die in den Anforderungen aufgeführt sind, sollten Sie die App nicht installieren.

Store app details screen on Windows Phone


Hier ist eine Liste von Features, die auf dem Detailbildschirm angezeigt werden können:

  • Termine – Ermöglicht einer App den Zugriff auf die Kalender- und Termininfos auf dem Handy.
  • Kamera – Ermöglicht einer App den Zugriff auf die Kamera des Handys.
  • Kompass – Ermöglicht einer App den Zugriff auf den Kompass des Handys (falls vorhanden).
  • Kontakte – Ermöglicht einer App den Zugriff auf die Kontaktinfos auf dem Handy.
  • Datendienste – Daten- oder WLAN-Verbindungen auf dem Handy.
  • Gyroskop – Ermöglicht einer App den Zugriff auf das Gyroskop des Handys (falls vorhanden).
  • Positionsdienste – Die Koordinaten des ungefähren Standorts des Handys.
  • Foto-, Musik- und Videobibliotheken – Ermöglicht einer App den Zugriff auf alle Fotos, Musiktitel und Videos auf dem Handy.
  • Mikrofon – Ermöglicht einer App die Verwendung des Handymikrofons für Audioaufzeichnungen und Spracherkennungsfeatures.
  • Bewegungs- und Richtungssensor – Ermöglicht einer App den Zugriff auf den Bewegungssensor des Handys.
  • Näherung – Ermöglicht den Zugriff auf die Bluetooth-, WLAN- und Near Field Communication (NFC)-Funktionen des Handys.
  • Besitzeridentität – Ein anonymer Bezeichner, der es Apps ermöglicht, Personen voneinander zu unterscheiden, jedoch keine persönlichen Daten enthält.
  • Telefonidentität – Eine eindeutige Geräte-ID, mit der eine App verschiedene Handys unterscheiden kann.
  • Pushbenachrichtigungsdienst – Benachrichtigungen, die eine App automatisch im Hintergrund auf Ihr Handy sendet.
  • Klingeltöne – Ermöglicht einer App den Zugriff auf die Klingeltonsammlung auf dem Handy.
  • SD-Karte – Ermöglicht einer App eingeschränkten Zugriff auf die SD-Karte.
  • Spracherkennung – Ermöglicht einer App den Zugriff auf Spracherkennungsfeatures.
  • Brieftasche – Ermöglicht einer App den Zugriff auf Elemente in der „Brieftasche“ sowie Zahlungen über diese App.
  • Webbrowser – Ermöglicht einer App den Zugriff auf den Webbrowser des Handys.
  • Xbox – Ermöglicht einer App den Zugriff auf den Xbox-Dienst oder Ihre Kontoinfos.
Eigenschaften

Artikelnummer: 10637 – Letzte Überarbeitung: 17.05.2016 – Revision: 8

Feedback