Speicher auf dem Mobiltelefon

Viele der schönen Dinge, die Sie mit Ihrem Windows Phone tun können, benötigen Speicherplatz. Die installierten Apps, aufgenommenen Fotos und heruntergeladenen Xbox Music-Songs belegen alle Speicherplatz. Wenn mit der Zeit immer mehr Speicherplatz auf dem Smartphone belegt ist, müssen Sie Platz schaffen, um neue Inhalte hinzufügen und andere wichtige Aufgaben erledigen zu können (z. B. Smartphone-Softwareupdates installieren).

Auf dieser Seite finden Sie einige Tipps, wie Sie ein Erreichen des kritischen Punkts vermeiden. Wenn Sie ihn bereits erreicht haben, erfahren Sie, wie Sie Platz für die gewünschten Inhalte schaffen.

Überprüfen des Speicherplatzes

Erste Schritte – Überprüfen des Speicherplatzes. Das Smartphone warnt Sie, wenn der freie Speicherplatz fast aufgebraucht ist. Sie können aber auch jederzeit selbst nachsehen, wie viel Speicher noch verfügbar ist. Sie können sich dies direkt auf dem Smartphone ansehen oder mit der Windows Phone-App für Windows 8 für eine andere Ansicht abrufen.

Wenn Ihr Smartphone mit einer SD-Karte ausgestattet ist, können Sie sowohl den verbleibenden Speicherplatz des Smartphone-Speichers als auch der SD-Karte anzeigen.

So überprüfen Sie den Speicherplatz über das Smartphone

  1. Tippen Sie in der App-Liste auf Speicheroptimierung 

    Storage Sense Icon
    .

  2. Tippen Sie auf den Balken für Telefon oder SD-Karte. Sie sehen eine Aufschlüsselung des belegten Speicherplatzes nach der Kategorie sowie den noch freien Speicherplatz.

  3. Tippen Sie auf eine Kategorie, um weitere Details anzuzeigen, zu erfahren, wo sich diese Dateien auf dem Smartphone befinden, oder um temporäre Dateien zu löschen. Wenn Sie Windows Phone 8.1 installiert haben, bietet die Speicheroptimierung zusätzliche Aktionen zur Freigabe von Speicherplatz, beispielsweise durch Verschieben von Apps auf die SD-Karte (sofern eine vorhanden ist), durch Deinstallation von Apps oder Löschen heruntergeladener Dateien.

Storage Sense categories

Es folgt eine Liste der Kategorien, die Sie in „Speicheroptimierung“ einsehen können, und der Aktionen, die Sie durchführen können (werden durch Tippen auf die Kategorie aufgerufen):

  • Apps + Spiele. Installierte Apps und Spiele, in der Reihenfolge von den größten zu den kleinsten. Tippen Sie auf eine App oder tippen Sie auf Auswählen 
    Mulitselect Icon
    , um eine oder mehrere Apps auf die SD-Karte (sofern vorhanden)zu verschieben oder von dort zu übertragen.
  • Musik. Musik von Xbox Music oder Ihrem Computer. Tippen Sie auf Verwalten, um zu Musik 
    Music Icon
    zu wechseln.
  • Videos. Videos von Xbox Video. Tippen Sie auf Verwalten, um zu Video 
    Video Icon
    zu wechseln.
  • Podcasts. Von der Podcasts-App heruntergeladene oder von Ihrem Computer verschobene Podcasts. Tippen Sie auf Verwalten, um zu Podcasts 
    Podcasts Icon
    zu wechseln.
  • Fotos.. Fotos und Videos, die mit der Kamera Ihres Smartphones aufgenommen oder von Ihrem Computer aus verschoben wurden. Tippen Sie auf Verwalten, um zu Fotos 
    Pictures Icon
    zu wechseln. Tippen Sie auf Fotoserie löschen, um nicht gespeicherte Fotoserien zu löschen.
  • E-Mails + Nachrichten. E-Mails und SMS, einschließlich Anlagen. Tippen Sie auf Verwalten, um zu den E-Mail- und Nachrichteneinstellungen zu wechseln. Tippen Sie auf Nachrichten verwalten, um zu Nachrichten 
    Messaging Icon
    zu wechseln.
  • Dokumente. Microsoft Office-Dateien. Tippen Sie auf Verwalten, um zum Office-Hub zu wechseln.
  • Downloads. Mit Internet Explorer heruntergeladene Dateien. Tippen Sie auf Löschen, um sie zu löschen.
  • Karten. Heruntergeladene Karten und der Kartensuchverlauf. Tippen Sie auf Verwalten, um zu den Karteneinstellungen zu wechseln.
  • System. Dateien, die für den Betrieb des Smartphones erforderlich sind.
  • Temporäre Dateien. Dateien, die bei der normalen Verwendung erstellt und gelöscht werden, wie der Internet Explorer-Verlauf, Cookies und temporär gespeicherte Inhalte. Tippen Sie auf Löschen, um nicht verwendete temporäre Dateien zu löschen. Tippen Sie auf Internet Explorer-Einstellungen, um zu den Browsereinstellungen zu wechseln.
  • Andere. Dateien, die in keine der anderen Kategorien gehören, und Dateitypen, die das Smartphone nicht erkennt.  

So überprüfen Sie den Speicherplatz über die Windows Phone-App

  1. Öffnen Sie auf dem Windows 8-Computer die Windows Phone-App. (Wenn Sie die Windows Phone-App zum ersten Mal verwenden, klicken Sie auf Erste Schritte.)

  2. Sehen Sie sich im Bereich Auf Ihrem Handy die Leiste am unteren Bildschirmrand an, um den Umfang an belegtem und freiem Speicherplatz auf dem Smartphone und der SD-Karte (sofern eine vorhanden ist) zu überprüfen.

  3. Klicken Sie auf die Leiste, um eine Aufschlüsselung des belegten Speicherplatzes nach Kategorien anzuzeigen.

Check storage with the Windows Phone 8 using the Windows Phone app

Von hier aus können Sie sich näher ansehen, welche Inhalte Platz beanspruchen, damit Sie wissen, wo Sie zuerst Platz schaffen können.

Sichern oder Löschen von Dateien

Sie haben nun Ihren Speicherplatz überprüft. Ihr Smartphone ist voll mit Videos von Ihrem Hund, der mit Ihrem Kind spielt. Sie möchten keinen dieser besonderen Momente löschen. Kein Problem. Es gibt eine Reihe verschiedener Möglichkeiten zum Sichern von Dateien. Damit können Sie Wichtiges behalten und andere Inhalte löschen.

Verwenden einer SD-Karte

Wenn Ihr Smartphone über einen Steckplatz für SD-Speicherkarten verfügt, können Sie den Speicherplatz Ihres Smartphones erweitern, um keine Inhalte löschen zu müssen. Sie können auch neue Fotos, Musik, Videos und vieles mehr direkt auf der SD-Karte speichern.

Wenn eine SD-Karte eingesetzt ist und auf dem Smartphone Windows Phone 8.1 ausgeführt wird, können Sie Apps und Spiele über die Speicheroptimierung ganz einfach auf die SD-Karte verschieben. Wechseln Sie in der App-Liste zu Speicheroptimierung 

Storage Sense Icon
 > Telefon > Apps + Spiele, und tippen Sie dann auf eine App, die Sie auf die SD-Karte verschieben möchten. Tippen Sie auf Auf SD verschieben, um die App und ihre Daten zu übertragen.

Es lassen sich auch mehrere Apps und Spiele gleichzeitig auf die SD-Karte verschieben. Tippen Sie unter Speicheroptimierung 

Storage Sense Icon
 > Telefon > Apps + Spiele auf Auswählen 
Mulitselect Icon
und aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den einzelnen Apps, die Sie deinstallieren oder verschieben möchten.

Nicht jedes Windows Phone besitzt jedoch erweiterbaren Speicher. Folglich ist ein Verschieben der Dateien in die Cloud oder auf Ihren Computer vielleicht die beste Methode, um Ihre Inhalte zu sichern.

Speichern von Dateien in OneDrive

Sie können manche Dateien direkt von Ihrem Smartphone sichern, indem Sie sie auf OneDrive speichern. Löschen Sie sie anschließend von Ihrem Smartphone, um den Speicherplatz freizugeben. Sie können die OneDrive-App sogar herunterladen, um auf OneDrive gespeicherte Dateien direkt über Ihr Smartphone anzuzeigen und zu verwalten.

Fotos und Videos können Sie entweder bei der Aufnahme automatisch in der Cloud speichern oder jederzeit manuell über den Fotos-Hub hochladen. Über den Office-Hub können Sie zudem Office-Dokumente auf OneDrive speichern.

Synchronisieren mit Ihrem Computer

Sie können Ihre Dateien mithilfe der Windows Phone-App sichern, indem Sie sie mit Ihrem Computer synchronisieren. Nachdem Sie die zu sichernden Dateien verschoben oder synchronisiert haben, können Sie sie vom Smartphone löschen.

Löschen von Inhalten

Als letzter Ausweg bleibt immer die Möglichkeit, Inhalte zu löschen, die Sie nicht länger benötigen, um Speicherplatz freizugeben. Apps, Fotos, Videos, Musik und Podcasts können Sie direkt vom Smartphone aus löschen.

Hier sind weitere Tipps, um ein paar Megabyte mehr Platz auf Ihrem Windows Phone zu schaffen.

  • Löschen Sie heruntergeladene Karten, die Sie nicht verwenden, und ausgeführte Kartensuchen von Ihrem Smartphone. (Wechseln Sie unter Speicheroptimierung 
    Storage Sense Icon
    zu Karten > Verwalten.)
  • Löschen Sie alte Office-Dokumente über den Office-Hub. (Wechseln Sie unter Speicheroptimierung 
    Storage Sense Icon
    zu Dokumente > Verwalten.)
  • Löschen Sie den Browserverlauf, temporäre Dateien und Cookies in Internet Explorer. (Wechseln Sie unter Speicheroptimierung 
    Storage Sense Icon
    zu Temporäre Dateien > Internet Explorer-Einstellungen und tippen Sie dann auf Verlauf löschen.)
  • Verwalten Sie das Speichern von Websitedateien in Internet Explorer. (Wechseln Sie unter Speicheroptimierung 
    Storage Sense Icon
    zu Temporäre Dateien > Internet Explorer-Einstellungen > Erweiterte Einstellungen > Speicher verwalten.)
  • Löschen Sie den Suchverlauf einschließlich Bing Vision-Suchen, Bing Music-Suchen und anderen Bing-Suchen. Drücken Sie auf Suchen 
    Search Icon
    und tippen Sie dann auf Mehr 
    More Icon
    > Einstellungen > Verlauf löschen. (Wenn Cortana aktiviert ist und Sie den Suchverlauf löschen möchten, wechseln Sie zu Cortana > Cortanas Notizbuch 
    Notebook Icon
    > Einstellungen > Sucheinstellungen und tippen Sie dann auf Verlauf löschen.)
  • Löschen Sie andere temporäre Dateien wie den Browserverlauf und Cookies von Ihrem Smartphone. (Wechseln Sie unter Speicheroptimierung 
    Storage Sense Icon
    zu Temporäre Dateien und tippen Sie dann auf Löschen.)
Eigenschaften

Artikelnummer: 11577 – Letzte Überarbeitung: 17.05.2016 – Revision: 8

Feedback