Beheben von Bluetooth-Problemen unter Windows 10

Gilt für: Windows 10

Wenn Sie beim Verbinden eines Bluetooth-Geräts auf Probleme stoßen, finden Sie hier einige Schritte zur Problembehandlung.

Erste Schritte


Wenn Bluetooth nicht funktioniert oder das Symbol "Bluetooth" nicht vorhanden ist


Wenn Bluetooth nicht funktioniert, nachdem Sie die im ersten Abschnitt beschriebenen Methoden ausgeführt haben, besteht möglicherweise eines der folgenden allgemeinen Probleme:

  • Das Symbol "Bluetooth" ist nicht vorhanden oder Bluetooth nicht aktiviert oder deaktiviert werden. 
  • Bluetooth funktioniert nach der Installation eines Windows 10-Updates nicht mehr.
  • Bluetooth funktioniert nach dem Upgrade von Windows 8.1 oder Windows 7 auf Windows 10 nicht.
  • Bluetooth wird im Geräte-Manager nicht angezeigt, und es werden keine unbekannten Geräte dort aufgeführt.

Wenn eines dieser Szenarien Ihrem Problem ähnelt, versuchen Sie es mit den folgenden Problembehebungen.

Problembehandlung für Bluetooth-Zubehör


Wenn Sie Bluetooth aktivieren können, aber Probleme bei der Kopplung oder Verwendung von Bluetooth-Zubehör haben, verwenden Sie die folgenden Methoden zur Behandlung allgemeiner Probleme mit Bluetooth-Zubehör.

Sie sollten außerdem die Website des Geräteherstellers überprüfen, insbesondere, wenn Sie neben dem Bluetooth-Gerät, bei dem Probleme aufgetreten sind, über andere Bluetooth-Geräte verfügen, die funktionieren. Der Gerätehersteller stellt möglicherweise detailliertere, produktspezifische Informationen und Schritte zur Problembehandlung zur Verfügung.

Wenn Sie die Schritte in diesem Artikel ausgeführt haben oder keine Lösung zu Ihrem Problem finden, verwenden Sie Windows-Feedback-Hub zum Melden eines Fehlers. Auf diese Weise kann Microsoft die Ursache dieses Problems besser ermitteln.

Geben Sie genau an, welche Schritte Sie gerade ausgeführt haben, als der Fehler auftrat. Wenn Bluetooth-Probleme beispielsweise nach dem Aktualisieren von Windows oder Ändern von Windows-Versionen aufgetreten sind, schließen Sie diese Informationen ein.

Feedback-Hub öffnen