Koppeln eines Bluetooth-Geräts in Windows

Sie können alle Arten von Bluetooth-Geräten mit Ihrem PC koppeln – z. B. Tastaturen, Mäuse, Smartphones, Lautsprecher usw. Hierfür benötigt Ihr PC Bluetooth. Bei einigen Geräten, z. B. Laptops und Tablets, ist Bluetooth integriert. Sie können einen USB-Bluetooth-Adapter an den USB-Anschluss Ihres PCs anschließen, wenn dieser Bluetooth nicht unterstützt.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows 10-PC Bluetooth unterstützt. Weitere Informationen dazu, wie Sie das prüfen können, finden Sie unter Beheben von Bluetooth-Problemen in Windows 10. Wenn Sie Hilfe beim Hinzufügen eines Geräts ohne Bluetooth-Funktionalität benötigen, lesen Sie Hinzufügen eines Geräts zu einem PC mit Windows 10.

Aktivieren von Bluetooth

Nachdem Sie überprüft haben, dass Ihr Windows 10-PC Bluetooth unterstützt, müssen Sie es aktivieren. Vorgehensweise:

Unter „Einstellungen“

Wählen Sie Start > Einstellungen > Geräte > Bluetooth & anderen Gerätenaus, und aktivieren Sie Bluetooth

Aktivieren von Bluetooth in Einstellungen

Im Info-Center

Das Info-Center wird auf der Taskleiste neben Datum und Uhrzeit angezeigt. Wählen Sie auf der Taskleiste das Aktionscenter ( oder ) aus, und wählen Sie dann Bluetooth aus, um es zu aktivieren. Wenn es deaktiviert ist, wird es möglicherweise als Nicht verbunden angezeigt. 

Wenn Bluetooth nicht in Ihrem Info-Center angezeigt wird, gehen Sie wie folgt vor, um das zu ändern:

  • Erweitern Sie die schnellen Aktionen. Wählen Sie Info-Center ( oder ) > Erweitern auf der Taskleiste aus. Hier sollte Bluetooth angezeigt werden. Er wird als Bluetooth oder Nicht verbunden angezeigt.

  • Bluetooth zum Info-Center hinzufügen. Wählen Start Sie > Einstellungen starten > System  >Benachrichtigungen & Aktionen>schnell Aktionenaus.  Gehen Sie zu Hinzufügen oder Entfernen einer schnellen Aktionen und aktivieren Sie Bluetooth.

Hinweis: Weitere Informationen zur Vorgehensweise beim Ändern der Apps und Einstellungen, die im Info-Center angezeigt werden, finden Sie unter Ändern der Einstellungen für Benachrichtigungen und Aktionen in Windows 10.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Headset, -Lautsprecher oder ein anderes Audiogerät

  1. Schalten Sie Ihr Bluetooth-Audiogerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird. Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers. 

  2. Wählen Sie auf Ihrem PC> Einstellungen > Geräte > Bluetooth & anderen Geräten aus, > Bluetooth oder ein anderes Gerät> Bluetoothhinzuzufügen .  Wählen Sie das Gerät, führen Sie eventuell angezeigte Anweisungen aus, und wählen Sie dann Fertig

    Ihr Bluetooth-Gerät und Ihr PC werden normalerweise automatisch verbunden, wenn sie sich in Reichweite befinden und Bluetooth eingeschaltet ist.

So koppeln Sie eine Bluetooth-Tastatur, -Maus oder ein anderes Gerät

  1. Schalten Sie Ihre Bluetooth-Tastatur, -Maus oder das andere Gerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird. Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Wählen Sie auf Ihrem PC > Einstellungen > Geräte > Bluetooth & anderen Geräten aus, > Bluetooth oder ein anderes Gerät > Bluetoothhinzuzufügen .  Wählen Sie das Gerät, führen Sie eventuell angezeigte Anweisungen aus, und wählen Sie dann Fertig.

So koppeln Sie einen Bluetooth-Drucker oder -Scanner

  1. Schalten Sie Ihren Bluetooth-Drucker/Scanner ein, und stellen Sie sicher, dass er erkannt wird. Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Wählen Sie Start > Einstellungen > Geräte   > Drucker & Scanner> einen Drucker oder ScannerHinzufügen aus. Warten Sie, bis in der Nähe befindliche Drucker gefunden wurden, wählen Sie den gewünschten Drucker aus, und wählen Sie dann Gerät hinzufügen.

Wenn Probleme bei der Installation von Drucker oder Scanner auftreten, lesen Sie Beheben von Druckerproblemen oder Installieren und Verwenden eines Scanners in Windows 10.

So koppeln Sie ein Bluetooth-Gerät mit der schnellen Kopplung

Mit der schnellen Kopplung in Windows 10 können Sie ein unterstütztes Bluetooth-Gerät schnell mit Ihrem PC koppeln. Wenn das Bluetooth-Gerät die schnelle Kopplung unterstützt, erhalten Sie eine Benachrichtigung, wenn es sich in der Nähe befindet. So können Sie das Gerät in den Kopplungsmodus versetzen, um es erkennbar zu machen.

  1. Schalten Sie ein Bluetooth-Gerät ein, das die schnelle Kopplung unterstützt, und machen Sie es erkennbar. Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Wenn Sie die schnelle Kopplung zum ersten Mal verwenden, wählen Sie Ja aus, wenn Sie gefragt werden, ob Sie Benachrichtigungen erhalten und die schnelle Kopplung verwenden möchten.

  3. Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, dass ein neues Bluetooth-Gerät gefunden wurde, wählen Sie Verbinden aus.

  4. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, wählen Sie Schließen aus.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows 8-PC Bluetooth unterstützt.

  1. Schalten Sie Ihr Bluetooth-Gerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird.

    Die Art und Weise, wie Sie sie auffindbar machen, hängt vom Gerät ab. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Wählen Sie Start  aus, geben Sie Bluetooth ein und wählen Sie aus der Liste Bluetooth-Einstellungen aus.

  3. Aktivieren Sie Bluetooth > wählen Sie das Gerät und dann > Koppeln aus.

  4. Folgen Sie den Anweisungen, die möglicherweise angezeigt werden. Falls keine Anweisungen angezeigt werden, sind Sie schon fertig.

Ihr Bluetooth-Gerät und Ihr PC werden normalerweise automatisch verbunden, wenn sie sich in Reichweite befinden und Bluetooth eingeschaltet ist.

Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Ihr Windows 7-PC Bluetooth unterstützt.

  1. Schalten Sie Ihr Bluetooth-Gerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird.

    Die Art und Weise, wie Sie sie auffindbar machen, hängt vom Gerät ab. Überprüfen Sie das Gerät oder besuchen Sie die Website des Herstellers, um zu erfahren, wie das geht. Aktivieren Sie Ihr Bluetooth-Gerät, und machen Sie es auffindbar. Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Wählen Sie Start > Geräte und Druckeraus.

  3. Wählen Sie Gerät hinzufügen und dann das Gerät aus. Wählen Sie Weiter aus.

  4. Folgen Sie den Anweisungen, die möglicherweise angezeigt werden. Falls keine Anweisungen angezeigt werden, sind Sie schon fertig.

Ihr Bluetooth-Gerät und Ihr PC werden normalerweise automatisch verbunden, wenn sie sich in Reichweite befinden und Bluetooth eingeschaltet ist.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×