Verwenden der Problembehandlung „Aktivierung“

Wenn Sie Windows 10 nicht aktivieren können, hilft möglicherweise die Problembehandlung „Aktivierung“. Um die Problembehandlung zu verwenden, wählen Sie die Schaltfläche Start  und anschließend Einstellungen  > Update und Sicherheit > Aktivierung aus. Wählen Sie dann Problembehandlung aus. Sie können diese Option nur als Administrator nutzen.

Im Folgenden finden Sie einige Probleme, die durch die Problembehandlung möglicherweise behoben werden können: 

Sie haben eine digitale Lizenz für Windows 10 Pro, installiert ist jedoch Windows 10 Home
Sie haben eine digitale Lizenz für Windows 10 Home, installiert ist jedoch Windows 10 Pro
Sie verfügen über eine digitale Lizenz für Windows, diese wurde jedoch noch nicht aktiviert
Sie haben erst kürzlich eine bedeutende Änderung der Hardware vorgenommen 


Eigenschaften

Artikelnummer: 20527 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 2

Feedback