Wie ein Treiberupdate vorübergehend in Windows 10 installieren

Wichtig: Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt und wird dann möglicherweise mithilfe des Community Translation Framework (CTF) von Mitgliedern unserer Microsoft Community nachbearbeitet. Weitere Informationen zu CTF finden Sie unter http://support.microsoft.com/gp/machine-translation-corrections/de.

Den englischen Originalartikel können Sie über folgenden Link abrufen: 3073930
Problembeschreibung
Windows 10 ist Ihr Gerät immer Neuigkeiten und Updates aktualisiert. Treiber werden automatisch installiert, damit Sie nicht auswählen, welche Updates benötigt werden. In seltenen Fällen kann ein bestimmter Treiber vorübergehend Probleme verursachen, die das Gerät beeinflussen. In diesem Fall können Sie verhindern den problematischen Treiber installieren automatisch beim nächsten Windows-Updates installiert sind.

Lösung
Wenn ein Treiber, den Ihnen angeboten Systemabstürze oder Instabilität verursacht und Windows vor dieser Änderung ordnungsgemäß ausgeführt wurde, können diese Methode Sie verhindern, dass unerwünschten Treiber installiert wird.

Die entsprechenden Schritte ein Rollback eine Treiberinstallation hängt die Version 10 von Windows, die Sie installiert haben. Wir empfehlen, bevor Sie versuchen, Treiber deinstallieren, da dies das Problem möglicherweise auf die neueste Version von Windows 10 aktualisieren. Wenn Sie sicher sind, welche Version von Windows 10, wählen Sie die Schaltfläche Start , Einstellungen > System > über, und folgen Sie diesen Richtlinien:

  • Das Fenster Info Zeigt Version 10.0 (Build 10240) oder Version 1511 (Build 10565) verfügen, haben Sie Anspruch auf Windows 10 Version 1607 (auch bekannt als Jahrestag Update) installieren.
  • Das Fenster Info Zeigt Version 1607 (Build 14393) haben, haben Sie bereits das neueste Update für Windows 10.
Verwenden Sie Windows Update Version 1607 oder Gehe zu https://www.Microsoft.com/en-US/Software-Download/windows10, und wählen Sie Jetzt aktualisieren.

Zurücksetzen eines Gerätetreibers

Für Windows 10 1607 (Jahrestag Update)

  1. Geräte-Manager zu starten. Dazu drücken Sie und halten (oder Rechtsklick) unten links desktop und wählen Sie Geräte-Manager.
  2. Gerätetyp, die problematische Treiber installiert wurde, und wählen Sie dann Eigenschaften.
  3. Wählen Sie die Registerkarte Treiber und dann Treiber zurücksetzen.

Für Windows 10 Version 1511 (November-Update)

Wichtig Version 1607 installiert haben, sollten Sie jetzt aktualisieren. Verwenden Sie Windows Update Version 1607 oder Gehe zu https://www.Microsoft.com/en-US/Software-Download/windows10, und wählen Sie Jetzt aktualisieren.

  1. Geräte-Manager zu starten. Dazu drücken Sie und halten (oder Rechtsklick) unten links desktop und wählen Sie Geräte-Manager.
  2. Gerätetyp, die problematische Treiber installiert wurde, und wählen Sie dann Eigenschaften.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Deinstallation des Geräts bestätigen das Kontrollkästchen die Treibersoftware für dieses Gerät löschen , wenn es verfügbar ist.

Um Sie vorübergehend den Treiber installiert werden, bis eine neue Treiberupdate verfügbar ist, ein Ratgeber verfügbar ist, eine Benutzeroberfläche zum Ausblenden und Anzeigen von Windows-Updates und Treibern für Windows 10 bereitstellt.

Der folgende Ratgeber steht zum Download im Microsoft Download Center:

HerunterladenDownloaden Sie das Problembehandlungspaket "Ein- oder Ausblenden von Updates" jetzt.

Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Wenn Sie den Download-Link klicken, werden Sie aufgefordert, öffnen oder Speichern von wushowhide.diagcab.



Führen Sie die Problembehandlung öffnen Sie wushowhide.diagcab, wählen Sie Weiteraus und gehen Sie im Ratgeber ein-und Ausblenden des problematischen Treibers aktualisieren.
Weitere Informationen
3183922 Wie Windows Update vorübergehend in Windows 10 installieren

Warnung: Dieser Artikel wurde automatisch übersetzt.

Eigenschaften

Artikelnummer: 3073930 – Letzte Überarbeitung: 10/02/2016 05:04:00 – Revision: 20.0

Windows 10, Windows 10 Insider Preview

  • atdownload kbsurveynew kbexpertiseinter kbmt KB3073930 KbMtde
Feedback