Erstellen eines Formulars mit Microsoft Forms

Tipp:  Erfahren Sie mehrüber Microsoft Forms oder starten Sie sofort durch und erstellen Sie eine Umfrage, Prüfung oder Abstimmung. Benötigen Sie erweitertes Branding, Fragetypen und Datenanalyse? Schauen Sie unter Dynamics 365 Customer Voice nach.

Mit Microsoft Forms können Sie Umfragen, Quizfragen und Fragebögen erstellen und die Ergebnisse ganz einfach anzeigen, nachdem Sie eingegangen sind.

Hinweis: Erstellen eines Quiz? Beginnen Sie hier!

Starten eines neuen Formulars

  1. Wechseln Sie zu Microsoft Forms mit Ihren Microsoft 365 Schulanmeldeinformationen, Microsoft 365 Geschäftsanmeldeinformationen oder Ihrem Microsoft-Konto (Hotmail, Live oder Outlook.com).

    Hinweis: Sie können sich auch bei Office.com anmelden, auf der linken Seite nach den Microsoft 365 Symbolen suchen und dann Formulare auswählen.

  2. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“Neues Formular aus.

  3. Betiteln Sie Ihr Formular und, wenn Sie möchten, eine Beschreibung davon.

    Hinweis: Formulartitel können bis zu 90 Zeichen lang sein. Beschreibungen können bis zu 1.000 Zeichen enthalten.

    Hinweis: Ihr Formular wird bei der Erstellung automatisch gespeichert.

Hinzufügen von Fragen

  1. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“"Neu hinzufügen" aus, um Ihrem Formular eine neue Frage hinzuzufügen.

  2. Wählen Sie aus, welche Art von Frage Sie hinzufügen möchten, z. B. Auswahl-, Text-, Bewertungs- oder Datumsfragetypen . Wählen Sie "Weitere Fragetypen" Dropdownliste für weitere Fragetypen in Microsoft Forms für die Fragetypen "Ranking", "Likert", "Dateiupload" oder "Net Promoter Score"® aus. Um Abschnitte für Ihre Fragen zu organisieren, wählen Sie "Abschnitt" aus.

    Tipp: Sie können ihren Text auch formatieren. Markieren Sie ein Wort oder ein Wort in Ihrem Titel oder Ihren Fragen, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus: Fett (Tastenkombination - STRG/Cmd+B), Kursiv (Tastenkombination - STRG/Cmd+I), Unterstrichen (Tastenkombination - STRG/Cmd+U), Schriftfarbe, Schriftgrad, Nummerierung oder Aufzählungszeichen.

    Wichtig: Wenn Sie eine Frage löschen, wird sie zusammen mit allen Antwortdaten, die dafür gesammelt wurden, endgültig gelöscht. Weitere Informationen.

Vorschau des Formulars

  1. Wählen Sie auf einem Computer Symbol "Vorschau"Vorschau aus, um zu sehen, wie Ihr Formular aussehen wird. Wählen Sie auf einem mobilen Gerät Symbol "Vorschau"aus, um zu sehen, wie Ihr Formular aussehen wird.

  2. Um Ihr Formular zu testen, beantworten Sie die Fragen im Vorschaumodus , und wählen Sie "Absenden" aus.

  3. Wenn Sie ihr Formular weiterhin bearbeiten möchten, wählen Sie "Zurück" aus.

Starten eines neuen Formulars

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

  2. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“Neue > Formulare für Excel aus.

    Hinweis:  Formulare für Excel ist nur für OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität und neue Teamwebsites verfügbar, die mit Microsoft 365-Gruppen verbunden sind. Erfahren Sie mehr über Microsoft 365 Gruppen.

  3. Geben Sie einen Namen für Ihr Formular ein, und wählen Sie dann "Erstellen" aus. In Ihrem Webbrowser wird eine neue Registerkarte für Microsoft Forms geöffnet.

    Hinweis: Formulartitel können bis zu 90 Zeichen lang sein. Beschreibungen können bis zu 1.000 Zeichen enthalten.

    Hinweis: Ihr Formular wird bei der Erstellung automatisch gespeichert.

Hinzufügen von Fragen

  1. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“"Neu hinzufügen" aus, um Ihrem Formular eine neue Frage hinzuzufügen.

  2. Wählen Sie aus, welche Art von Frage Sie hinzufügen möchten, z. B. Auswahl-, Text-, Bewertungs- oder Datumsfragetypen . Wählen Sie "Weitere Fragetypen" Dropdownliste für weitere Fragetypen in Microsoft Forms für die Fragetypen "Ranking", "Likert", "Dateiupload" oder "Net Promoter Score"® aus. Um Abschnitte für Ihre Fragen zu organisieren, wählen Sie "Abschnitt" aus.

    Tipp: Sie können ihren Text auch formatieren. Markieren Sie ein Wort oder ein Wort in Ihrem Titel oder Ihren Fragen, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus: Fett (Tastenkombination - STRG/Cmd+B), Kursiv (Tastenkombination - STRG/Cmd+I), Unterstrichen (Tastenkombination - STRG/Cmd+U), Schriftfarbe, Schriftgrad, Nummerierung oder Aufzählungszeichen.

    Wichtig: Wenn Sie eine Frage löschen, wird sie zusammen mit allen Antwortdaten, die dafür gesammelt wurden, endgültig gelöscht. Weitere Informationen.

Vorschau des Formulars

  1. Wählen Sie Symbol "Vorschau"Vorschau aus, um zu sehen, wie Ihr Formular aussehen wird. 

  2. Um Ihr Formular zu testen, beantworten Sie die Fragen im Vorschaumodus , und wählen Sie "Absenden" aus.

  3. Wenn Sie ihr Formular weiterhin bearbeiten möchten, wählen Sie "Zurück" aus.

Starten eines neuen Formulars

  1. Melden Sie sich bei Microsoft 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

  2. Öffnen Sie die Excel-Arbeitsmappe, in die Sie ein Formular einfügen möchten.

  3. Wählen Sie "> Formulare > Schaltfläche „Hinzufügen“Neues Formulareinfügen" aus.

    Hinweis: Um die Schaltfläche "Formulare" zu aktivieren, stellen Sie sicher, dass Ihre Excel Arbeitsmappe in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität gespeichert ist. Beachten Sie außerdem, dass Formulare für Excel nur für OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität und neue Teamwebsites verfügbar ist, die mit Microsoft 365-Gruppen verbunden sind. Erfahren Sie mehr über Microsoft 365-Gruppen.

  4. In Ihrem Webbrowser wird eine neue Registerkarte für Microsoft Forms geöffnet.

  5. Wählen Sie den Standardtitel des Platzhalters aus, und ändern Sie dies mit Ihrem eigenen Titel. Fügen Sie bei Bedarf auch eine Beschreibung hinzu.

    Hinweis: Formulartitel können bis zu 90 Zeichen lang sein. Beschreibungen können bis zu 1.000 Zeichen enthalten.

    Hinweis: Ihr Formular wird bei der Erstellung automatisch gespeichert.

Hinzufügen von Fragen

  1. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“"Neu hinzufügen" aus, um Ihrem Formular eine neue Frage hinzuzufügen.

  2. Wählen Sie aus, welche Art von Frage Sie hinzufügen möchten, z. B. Auswahl-, Text-, Bewertungs- oder Datumsfragetypen . Wählen Sie "Weitere Fragetypen" Dropdownliste für weitere Fragetypen in Microsoft Forms für die Fragetypen "Ranking", "Likert", "Dateiupload" oder "Net Promoter Score"® aus. Um Abschnitte für Ihre Fragen zu organisieren, wählen Sie "Abschnitt" aus.

    Tipp: Sie können ihren Text auch formatieren. Markieren Sie ein Wort oder ein Wort in Ihrem Titel oder Ihren Fragen, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus: Fett (Tastenkombination - STRG/Cmd+B), Kursiv (Tastenkombination - STRG/Cmd+I), Unterstrichen (Tastenkombination - STRG/Cmd+U), Schriftfarbe, Schriftgrad, Nummerierung oder Aufzählungszeichen.

    Wichtig: Wenn Sie eine Frage löschen, wird sie zusammen mit allen Antwortdaten, die dafür gesammelt wurden, endgültig gelöscht. Weitere Informationen.

Vorschau des Formulars

  1. Wählen Sie "Vorschau" aus, um zu sehen, wie Ihr Formular auf einem Computer oder mobilen Gerät aussieht.

  2. Um Ihr Formular zu testen, beantworten Sie die Fragen im Vorschaumodus , und wählen Sie "Absenden" aus.

  3. Wenn Sie ihr Formular weiterhin bearbeiten möchten, wählen Sie "Zurück" aus.

Starten eines neuen Formulars

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Schulkonto bei Microsoft 365 an.

    Hinweis: Dieses Feature gilt nur für Kurs- oder Mitarbeiternotizbücher für Office 365 Education Benutzer. Erfahren Sie mehr über OneNote Kursnotizbuch und OneNote Mitarbeiternotizbuch.

  2. Öffnen Sie das OneNote-Notizbuch, in dem Sie ein Formular einfügen möchten.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen die Option Formulare aus.

    Hinweis: Die Schaltfläche "Formulare " ist nur für Office 365 Education Benutzer verfügbar. Um auf Formulare in OneNote im Web zuzugreifen, melden Sie sich bitte mit Ihrem Schulkonto an.

  4. Ein Bereich Formulare für OneNote wird geöffnet und an der rechten Seite Ihres OneNote-Notizbuchs angedockt.

  5. Wählen Sie unter "Meine Formulare" Schaltfläche „Hinzufügen“Neues Formular aus.

  6. In Ihrem Webbrowser wird eine neue Registerkarte für Microsoft Forms geöffnet.

  7. Wählen Sie den Standardtitel des Platzhalters aus, und aktualisieren Sie ihn mit Ihrem eigenen Titel. Fügen Sie bei Bedarf auch eine Beschreibung hinzu.

    Hinweis: Formulartitel können bis zu 90 Zeichen lang sein. Beschreibungen können bis zu 1.000 Zeichen enthalten.

    Hinweis: Ihr Formular wird bei der Erstellung automatisch gespeichert.

Hinzufügen von Fragen

  1. Wählen Sie Schaltfläche „Hinzufügen“"Neu hinzufügen" aus, um Ihrem Formular eine neue Frage hinzuzufügen.

  2. Wählen Sie aus, welche Art von Frage Sie hinzufügen möchten, z. B. Auswahl-, Text-, Bewertungs- oder Datumsfragetypen . Wählen Sie "Weitere Fragetypen" Dropdownliste für weitere Fragetypen in Microsoft Forms für die Fragetypen "Ranking", "Likert", "Dateiupload" oder "Net Promoter Score"® aus. Um Abschnitte für Ihre Fragen zu organisieren, wählen Sie "Abschnitt" aus.

    Tipp: Sie können ihren Text auch formatieren. Markieren Sie ein Wort oder ein Wort in Ihrem Titel oder Ihren Fragen, und wählen Sie dann eine der folgenden Optionen aus: Fett (Tastenkombination - STRG/Cmd+B), Kursiv (Tastenkombination - STRG/Cmd+I), Unterstrichen (Tastenkombination - STRG/Cmd+U), Schriftfarbe, Schriftgrad, Nummerierung oder Aufzählungszeichen.

    Wichtig: Wenn Sie eine Frage löschen, wird sie zusammen mit allen Antwortdaten, die dafür gesammelt wurden, endgültig gelöscht. Weitere Informationen.

Vorschau des Formulars

  1. Wählen Sie "Vorschau" aus, um zu sehen, wie Ihr Formular auf einem Computer oder mobilen Gerät aussieht.

  2. Um Ihr Formular zu testen, beantworten Sie die Fragen im Vorschaumodus , und wählen Sie "Absenden" aus.

  3. Wenn Sie ihr Formular weiterhin bearbeiten möchten, wählen Sie "Zurück" aus.

Das neu erstellte Formular wird oben in der Liste "Meine Formulare" im Bereich "Formulare für OneNote" angezeigt und kann in Ihr OneNote-Notizbuch eingebettet werden. Weitere Informationen.

Weitere Ressourcen

Nachdem Sie nun über die Grundlagen verfügen, können Sie auch Ihr Formulardesign anpassen, einer Frage ein Bild hinzufügen, Abschnitte erstellen, Verzweigungslogik verwenden und vieles mehr.

Schauen Sie sich an, was Sie sonst noch mit Microsoft Forms tun können.

Feedback für Microsoft Forms

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! Um Feedback über Microsoft Forms zu senden, wählen Sie in der oberen rechten Ecke Ihres Formulars Weitere Formulareinstellungen Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Feedback aus.

Siehe auch

Häufig gestellte Fragen zu Microsoft Forms

Anpassen der Formular- oder Prüfungseinstellungen in Microsoft Forms

Senden Ihres Formulars zum Sammeln von Antworten

Überprüfen der Ergebnisse des Formulars

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×